5.2

Masks

DVD/Blu-ray-Start: 25.10.2012 | Deutschland (2011) | Giallo, Mysterythriller | 108 Minuten | Ab 18

Masks ist ein Giallo aus dem Jahr 2011 von Andreas Marschall mit Susen Ermich und Magdalena Ritter.

Eine angehende Schauspielerin gerät in Masks nach mehreren Absagen an eine unheimliche Schauspielschule, die zwar den gewünschten Erfolg bringt, dies aber zu einem hohen Preis.

Aktueller Trailer zu Masks

Komplette Handlung und Informationen zu Masks

Nachdem ein Vorsprechen an einer weiteren Schauspielschule wieder mit einer Absage endete, ist die Möchtegernschauspielerin Stella (Susen Ermich) berechtigterweise sehr enttäuscht. Ein Jurymitglied hat Mitleid und nennt ihr die Adresse einer Privatschule, die nach dem Gründer Matteusz Gdula benannt ist, der vor Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben kam.
Hier an dieser Schule wird nach einer ganz besonderen Methode unterrichtet, wie Stella schon kurz nach ihrer Aufnahme feststellen muss. Eine Methode, die einem alles abverlangt. Wirklich alles…

Hintergrund & Infos zu Masks
Andreas Marschall, der mit Tears of Kali sein Regiedebüt gab, gilt in Fankreisen als erfolgreicher Adept des Horrorspezialisten Dario Argento (Suspiria). Marschalls Masks lief auf diversen Fantasy- und Horrorfilmfestivals und wurde als moderner Vertreter des Giallos gefeiert. (EM)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Masks

News

1 News zu Masks

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Masks

5.2 / 10
174 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

5

Nutzer sagen

Hass-Film

132

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

28

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare