Roter Drache

Red Dragon

US · 2002 · Laufzeit 124 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
61 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
12294 Bewertungen
125 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Brett Ratner, mit Anthony Hopkins und Edward Norton

Edward Norton benötigt in Roter Drache die Hilfe des inhaftierten Serienmörders Dr. Hannibal Lecter, um einen gefährlichen Killer zu stoppen. 

Handlung von Roter Drache
Vor drei Jahren arbeitete FBI-Agent Will Graham (Edward Norton) gemeinsam mit Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) an dem psychologischen Profil eines Serienkillers. Als Graham merkt, dass Lecter selbst der Täter ist, attackiert Lecter den Agenten, der ihn gerade so überwältigen kann. Lecter wird daraufhin in ein Hochsicherheitsgefängnis gebracht und Graham legt seinen Dienst nieder. 

Als ein Mörder, der als die Zahnfee bekannt wird, mehrere Familien bei Vollmond auslöscht, ersucht Special Agent Jack Crawford (Harvey Keitel) seinen ehemaligen Schützling Will Graham um Hilfe, ein Profil zu erstellen. Als Graham sich am letzten Tatort umsieht, weiß er, dass er sich seiner Vergangenheit stellen muss und Lecters Hilfe braucht, um den Serienkiller dingfest zu machen.

Hintergrund & Infos zu Roter Drache
Roter Drache (OT: Red Dragon) ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Thomas Harris, der 1981 veröffentlicht wurde. Sowohl das Buch als auch der Film spielen zeitlich vor Das Schweigen der Lämmer und Hannibal. In allen drei Filmen schlüpft Anthony Hopkins in die Rolle des kannibalistischen Serienmörders Dr. Hannibal Lecter. Nur in dem 2007 erschienenen Hannibal Rising - Wie alles begann übernahm Gaspard Ulliel den Part. 

Ralph Fiennes stach unter anderem Schauspieler wie Nicolas CageSean Penn und Paul Bettany beim Kampf um die Rolle des Francis Dolarhyde aus. Für den Part nahm er 15 Pfund zu und musste vor dem Drehen acht Stunden in der Maske opfern, um sein Rückentattoo zeichnen zu lassen. Bei den Saturn Awards 2003 wurde er dafür mit einer Nominierung als bester Nebendarsteller belohnt, ging bei der Verleihung aber leider leer aus. (LM)

  • 90
  • 90
  • Roter Drache mit Anthony Hopkins - Bild
  • Roter Drache mit Ralph Fiennes - Bild
  • Roter Drache mit Ralph Fiennes - Bild

Mehr Bilder (27) und Videos (4) zu Roter Drache


Cast & Crew zu Roter Drache

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Roter Drache
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Serienkiller-Film, Psychothriller
Zeit
1980er Jahre, 2000er Jahre
Ort
Atlanta, Chicago, Florida, Gefängnis, St. Louis, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Washington D.C.
Handlung
Abendessen, Angst vor dem Tod, Blut, Brand, Drache, Dämon, Ermittler, Ermittlung, Essen und Trinken, Explosion, FBI, FBI Agent, Feuer, Forensiker, Freiheitsentzug, Gefangener, Gefängnis, Gefängniszelle, Genuss, Gewalt, Gourmet, Hasenscharte, Helikopter, Hilfe, Hinweis, Kannibale, Kannibalismus, Kehle aufschneiden, Kindheit, Kindheitstrauma, Konzert, Körperteile, Messer, Mord, Mörder, Nackter Mann, Panik, Profiling, Psychiater, Psychologie, Psychopath, Reporter, Rollstuhl, Röntgenstrahlen, Rückblick, Schuss, Serienkiller, Serienmörder, Sex, Sohn, Sterben und Tod, Suche nach Mörder, Suizid, Tiger, Tod, Tätowierung, Unglückliche Kindheit, Vater, Vater-Sohn-Beziehung, Verbrechen, Verbrecher, Verbrecherjagd, Verrückter, Video, Vorgetäuschter Tod, Waffe, Zeitung
Stimmung
Aufregend, Spannend, Verstörend
Schlagwort
Mindgame-Film, Prequel, Romanverfilmung
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
Dino De Laurentiis Company , Metro-Goldwyn-Mayer , Mikona Productions GmbH & Co. KG , Pan Productions , Scott Free Productions , Universal Pictures

9 Kritiken & 124 Kommentare zu Roter Drache

E3e3b92cbb2c47fea08fdafb55fd1103