The Comedian

The Comedian

US · 2016 · Laufzeit 119 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
35 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Taylor Hackford, mit Robert De Niro und Leslie Mann

Mit The Comedian lässt sich Robert De Niro (King of Comedy) in einem Herzensprojekt als betitelter Komödiant mit der Lizenz zum verbalen Frontalangriff auf die Bühne und die Leinwand bringen.

Handlung von The Comedian
Jackie Burke (Robert De Niro) lebt für die Provokation, das Pöbeln ist seine Profession – im wahrsten Sinne des Wortes, denn Jackie ist das, was man einen Insult Comic nennt, einen Stand-up-Comedian, der seinen bissigen Witz in der direkten Konfrontation mit dem Publikum von der Bühne herab sucht. Doch Jackie ist mit den Jahren zahnlos geworden. Ob dieser Frustration ist es vielleicht nachzuvollziehen, dass er bei einer seiner seltenen Performances auf einen Publikumsgast mit den Fäusten anstelle mit Worten losgeht, als dieser ihm Paroli bietet und Jackies Lacher abgreift.

Zur Strafe wird Jackie zu gemeinnütziger Arbeit verdonnert – für den erklärten Zyniker und Menschenfeind die größtmögliche Strafe. Doch dabei macht er eine Tages Bekanntschaft mit einer jüngeren Frau, der es tatsächlich gelingt, ihm die angenehmeren Seiten des Lebens zu offenbaren. Sollten an dem alten Griesgram doch noch positive Seiten zu finden sein?

Hintergrund & Infos zu The Comedian
Die Regie für The Comedian wanderte seit dem Beginn seiner Produktionsgeschichte im Jahre 2011 durch mehrere avisierte Hände: So war ursprünglich Martin Scorsese im Gespräch, was die Komödie zu einem inoffiziellen Sequel zu seinem Film King of Comedy hätte machen können, da dort De Niro den aufstrebenden Komiker Rupert Pupkin spielte. Danach waren sowohl Sean Penn und Taylor Hackford für die Übernahme der inszenatorischen Zügel vorgesehen, ehe man im Mai 2015 verkündete, Mike Newell (Vier Hochzeiten und ein Todesfall) solle es richten. Es wäre der erste Spielfilm seit Große Erwartungen aus dem Jahr 2012. Für die weibliche Hauptrolle war Kristen Wiig angedacht.

Das Drehbuch schrieb Art Linson (er verfasste das auf eigenen langjährigen Erfahrungen als Produzent fußende Drehbuch zu Inside Hollywood – ebenfalls mit Robert De Niro in der Hauptrolle) unter Verwendung von Stand-up-Comedy-Material von Jeffrey Ross, der für seine Comedy Central Roasts berüchtigt ist, denen u.a. schon Pamela Anderson, William Shatner und Charlie Sheen zum Opfer fielen. Die von Robert De Niro gespielte Figur soll auf dem Star unter den Insult Comics, Don Rickles, beruhen. (EM)

  • 90
  • 90
  • The Comedian mit Robert De Niro - Bild
  • The Comedian mit Danny DeVito und Patti LuPone - Bild
  • The Comedian mit Robert De Niro - Bild

Mehr Bilder (31) und Videos (11) zu The Comedian


Cast & Crew zu The Comedian

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Comedian
Genre
Tragikomödie, Komödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Alter Mann, Arbeit, Auftritt, Beruf, Bühne, Bühnenauftritt, Bühnenshow, Freundschaft, Humor, Komiker, Lachen, Lächerlichkeit, Mikrophon, Misanthrop, Optimismus, Pessimismus, Provokation, Schläge, Schlägerei, Schwarzer Humor, Sozialarbeit, Stand-Up Comedian, Ungeselligkeit, Unhöflichkeit, Witz, Zyniker, Zynismus, Älterwerden
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Warner Bros. Entertainment
Produktionsfirma
Linson Entertainment

6 Kritiken & 6 Kommentare zu The Comedian