The Others

The Others

ES/FR/US · 2001 · Laufzeit 101 Minuten · FSK 12 · Horrorfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
71 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
9455 Bewertungen
154 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alejandro Amenábar, mit Nicole Kidman und Fionnula Flanagan

In der preisgekrönten internationalen Produktion, dem Horrorthriller The Others von Alejandro Amenábar, wird Nicole Kidman von düsteren Visionen heimgesucht.

Handlung von The Others
Die britische Kanalinsel Jersey im Jahr 1945, unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkrieges: Die streng katholische Grace Stewart (Nicole Kidman) lebt mit ihren kleinen Kindern Anne (Alakina Mann) und Nicholas (James Bentley) allein in einem großen Herrenhaus. Da die Kinder an einer seltenen Krankheit in Form einer extremen Lichtüberempfindlichkeit leiden, sind alle Fenster des Hauses mit schweren Vorhängen abgedunkelt. Das Verhältnis zu ihren Kindern ist von einer leidenschaftlichen Überfürsorge geprägt.

Eines Tages stehen drei Diener vor der Tür: die ältere Mrs. Bertha Mills (Fionnula Flanagan), der kaum weniger alte Gärtner Mr. Edmund Tuttle (Eric Sykes) und ein stummes Mädchen namens Lydia (Elaine Cassidy). Anfangs als willkommene Hilfe empfangen ändert sich Grace’ Meinung, als sich schon bald merkwürdige bis unheimliche Vorkommnisse mehren. Grace, aber auch ihre Kinder werden von Visionen von anderen gequält, sodass sie glauben müssen, das Haus sei besessen. Doch die Wahrheit ist noch viel schrecklicher.

Hintergrund & Infos zu The Others
The Others (im Spanischen: Los otros) war ein internationaler Überraschungserfolg (trotz der Beteiligung von Star-Schauspielerin Nicole Kidman war das durchweg positive Echo nicht vorhersehbar): Bei einem geschätzten Budget von 17 Millionen Dollar spielte die unter Beteiligung der USA, Spanien, Frankreichs und Italiens entstandene Produktion weltweit über 200 Millionen Dollar ein.

The Others brachte das Kunststück fertig, bei den Premios Anuales de la Academia (bei uns besser bekannt als Goya-Verleihung) nicht nur in acht Kategorien zu gewinnen (bei weiteren acht Nominierungen), sondern als erster englisch-sprachiger Film ohne ein Wort Spanisch Preisträger zu werden.

Während Nicole Kidman (Moulin Rouge, Eyes Wide Shut) sich neben mehreren Preisen über die Nominierung für einen Golden Globe freuen durfte, galt Ähnliches für Regisseur Alejandro Amenábar (Öffne die Augen, Das Meer in mir): Nicht nur erhielt er zwei Goyas für die Beste Regie und das Beste Drehbuch, er wurde außerdem für den Golden Löwen der Filmfestspiele von Venedig 2001 nominiert.

The Others hinterließ aber auch Spuren in der Popkultur: So fand der Film Eingang in der 25. Folge von Treehouse of Horror in der Serie Die Simpsons sowie bei verschiedenen Musikprojekten. (EM)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (5) zu The Others


4 Kritiken & 150 Kommentare zu The Others

8457846384e04410ae087146b5f0a894 ?a=5541&i=2&e=1&c=0230600&c0=movpa