True Grit

True Grit

US · 2010 · Laufzeit 111 Minuten · FSK 12 · Western, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
86 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
17803 Bewertungen
371 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Joel Coen und Ethan Coen, mit Jeff Bridges und Hailee Steinfeld

In True Grit schwingt sich Jeff Bridges als Säufer und Dickkopf zum Beschützer von Hailee Steinfeld auf – doch die ist wehrhafter als zunächst gedacht.

Handlung von True Grit
Der 14-jährigen Mattie Ross (Hailee Steinfeld) steht ein schwerer Gang bevor: Sie macht sich auf den Weg in ein kleines Örtchen, um dort die Leiche ihres Vaters Frank abzuholen. Frank Ross wurde bei einem Streit von Tom Chaney (Josh Brolin) erschossen. Doch Mattie will sich mit dem Leichentransport allein nicht zufrieden geben; sie will den Mörder ihres Vaters ausfindig machen und er soll für seine kaltblütige Tat mit seinem Leben bezahlen. Die fest entschlossene Jugendliche bittet den alten Haudegen Rooster Cogburn (Jeff Bridges) um seine Unterstützung bei ihrer gefährlichen Mission. Gemeinsam folgen sie der Spur Chaneys ins Gebiet der Indianer, aber auch der Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon) ist dem gesuchten Mörder bereits auf den Fersen.

Hintergrund & Infos zu True Grit
True Grit basiert auf derselben Romanvorlage von Charles Portis (Die mutige Mattie) wie Der Marshal aus dem Jahr 1969, für den John Wayne den Oscar als bester Hauptdarsteller bekam. Anders als bei der damaligen Verfilmung liegt der Fokus hier weniger auf dem bärbeißigen Marshal Rooster Cogburn als auf Mattie Ross, dem jungen Mädchen, das mit seiner Hilfe die Mörder seines Vaters sucht.

In die Fußstapfen des Duke tritt der frisch mit einem Oscar gekrönte Dude Jeff Bridges. Damit spielt der Darsteller nach seiner Rolle des Countrysängers Bad Blake in Crazy Heart erneut einen überlebensgroßen Säufer. Die eigentliche Hauptrolle der entschlossenen Mattie Ross aber ging an die Newcomerin Hailee Steinfeld, die für ihre Darstellung von der US-amerikanischen Kritik mit Lob förmlich überschüttet wurde. Das zum Zeitpunkt der Dreharbeiten von True Grit 13-jährige Mädchen wurde nach einem intensiven, landesweiten Castingprozess besetzt. Abgerundet wird die Besetzung durch Matt Damon als Texas Ranger LaBoeuf, der die beiden bei ihrer Suche nach dem Mörder des Vaters der Protagonistin unterstützt. Den gesuchten Killer spielt Josh Brolin, dem Joel und Ethan Coen in No Country for Old Men zu einem späten Durchbruch verhalfen.

Bei seinem US-Start wurde True Grit von der amerikanischen Kritik begeistert aufgenommen, was angesichts der Filmographie der Coen-Brüder nicht weiter überraschen wird. Was allerdings selbst die optimistischten Prognostizisten nicht erwartet haben dürften, ist das sensationelle Einspielergebnis von True Grit. Dieses erscheint umso beeindruckender, berücksichtigt man, dass es sich bei True Grit um einen Western handelt, also ein Genre, welches insbesondere in den letzten Jahren keine sonderlich gute Figur an den Kinokassen gemacht hat. Zum Vergleich: Kevin Costners Western Open Range – Weites Land spielte in den USA insgesamt ca. 58 Millionen Dollar ein – und galt als Achtungserfolg. True Grit ist schon nach nur zwei Wochen, mit einem Einspiel von ca. 86 Millionen Dollar, der fünfterfolgreichste Western aller Zeiten. (KJ)

  • 90
  • 90
  • True Grit mit Josh Brolin und Hailee Steinfeld - Bild
  • True Grit mit Hailee Steinfeld - Bild
  • True Grit mit Jeff Bridges und Hailee Steinfeld - Bild

Mehr Bilder (31) und Videos (9) zu True Grit


Cast & Crew zu True Grit

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails True Grit
Genre
Neo-Western, Western, Drama
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Hilfe, Mord, Mädchen, Mörder, Rechtsanwalt, Suche nach Mörder, Verlust des Vaters
Stimmung
Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Remake, Romanverfilmung
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
Paramount Pictures

33 Kritiken & 362 Kommentare zu True Grit