strangelet

user content

strangelet aus Landshut heißt Björn , ist 38 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 994 Filme bewertet und legendäre 517 Kommentare geschrieben. Mehr


MacGruber
MacGruber

strangelet 5.0 "Geht so"

Mmmja... wenn ich nochmal dreizehn wäre, dann würde ich das vielleicht richtig lustig finden. Oder sagen wir, zumindest hätte ich womöglich Freunde, die's richtig lustig finden.

Naja, vielleicht nicht grade richtige Freunde. Eher so weitläufige Bekannte.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Pitch Perfect
Pitch Perfect

strangelet vorgemerkt

Real Steel - Stahlharte Gegner
Real Steel - Stahlharte Gegner

strangelet 4.5 "Uninteressant"

Die Grundidee ist ja relativ super, aber die lahme erzählerische Umsetzung haut mich leider immer wieder aus der Geschichte raus. Da werden die Motivationen schon mal ziemlich aus der Luft gegriffen, die Figuren sind eh bloß Versatzstücke aus der Klamottenkiste, und die Story hält irgendwelche Rücksichten auf halbwegs realistische Entwicklung demonstrativ für mädchenhaft - eine Handvoll Kämpfe müssen schließlich leicht reichen, um aus einem verstaubten Schrotthaufen einen Champion zu machen. Wer's nur wegen der Roboteraction sehen will, wird wohl seinen Spaß dran haben, aber wer mehr erwartet, ist im falschen Film.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Ralph Reichts
Ralph Reichts und 1 weitere ...

strangelet 9.0 "Herausragend"

Jeff, der noch zuhause lebt
Jeff, der noch zuhause lebt und 1 weitere ...

strangelet 7.5 "Sehenswert"

Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel

strangelet 9.5 "Herausragend"

Ich bin ja einer der sehr, sehr wenigen Wes-Anderson-Fans, die "Die Tiefseetaucher" für sein allergrößtes Werk halten, also mag meine Einschätzung hier nicht ganz massentauglich sein, aber bittesehr: Hier ist der Meister fast in Bestform. Zu den gewohnt perfekten, bunten, märchenhaften Bildern gesellt sich zwar im "Grand Budapest Hotel" nur eine vergleichsweise mäßig abgefahrene Bande von Figuren, dafür werden wir mit exquisiten Dialogen und einem kunstfertig gestrickten Krimi-Plot verwöhnt. Feine Sache!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir 2 Antworten

jollyroger

Antwort löschen

Bin kein Anderson Fan und finde "Die Tiefseetaucher" auch seinen Besten.:)


strangelet

Antwort löschen

:)

Ist ja halt einfach auch mit Abstand der Witzigste!


Superman
Superman

strangelet 8.0 "Ausgezeichnet"

Verglichen mit den Comicverfilmungen der letzten Jahre, die noch die abgefahrensten Ideen todernst nehmen, jeden Bösewicht zwecks Glaubwürdigkeit mit einer furchtbaren Kindheit ausstatten und Humor höchstens in Form cooler Sprüche des Helden zulassen, ist der Seventies-Superman herrlich entspannter Blödsinn mit einem gesunden Schuss Selbstverarschung. Lex Luthor hat da keine Vorgeschichte, sondern gefällt sich einfach nur in der Rolle des selbsternannten Verbrechergenies, und wohnt nicht 70 Meter tief neben einem U-Bahn-Schacht, weil seine Boshaftigkeiten so supergeheim sind, sondern weil man in Manhattan an der Oberfläche zu einem vernünftigen Preis einfach nichts kriegt. Und als Clark Kent zum ersten mal Superman werden muss, findet er erstmal keine anständige Telefonzelle zum Umziehen.

Überhaupt ist der Kontrast zwischen dem schüchternen Mauerblümchen Clark und dem rattenscharfen Superhelden nirgends schöner, als wenn Christopher Reeve am Werk ist. Einen Superman kann ja jeder Idiot spielen, aber einen so guten Clark Kent hat seitdem keiner mehr hingekriegt, weder Dean Cain in der 90er-TV-Serie, noch der Typ aus "Superman Returns", den keiner mehr kennt, noch natürlich Henry Cavill, der ja nicht mal dann unattraktiv zu kriegen ist, wenn er sich ein halbes Jahr nicht rasiert.

Ein bisschen merkt man dem ersten "Superman" natürlich inzwischen sein Alter an, aber wer braucht schon diese ganze visuelle Effekthascherei, wenn man statt dessen einfach einen Film haben kann, der zuverlässig Spaß macht?

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Kreuzweg
Kreuzweg

strangelet vorgemerkt

All About Anna
All About Anna

strangelet 3.0 "Schwach"

Gut: Was da in Deutschland verkauft wird, ist offensichtlich eine geschnittene Softcore-Fassung, in der die Hälfte fehlt. Und: Es gibt zwei verschiedene Schnittfassungen, und auch da sieht man bei uns die falsche. Aber, jetzt mal ehrlich: Ich weiß nicht, wie daraus jemals dieser besonders ästhetische, frauenfreundliche Porno mit Handlung werden soll, der der Film ja eigentlich sein will. Ich habe schon in Amateurvideos auf Youporn hübschere Männer, glaubwürdigere Dialoge und mehr Handlung gesehen. "All About Anna" mag als normaler Porno gerade so funktionieren, wenn man ab und zu vorspult, aber er ist auch dann einfach nichts Besonderes. Da gibt's jetzt mal drei Punkte dafür, aber auch nur, weil ich freundlicherweise unterstelle, dass der ungeschnittene Director's Cut bestimmt vieeeeel besser ist...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Clip
Clip

strangelet vorgemerkt

Captain America 2: The Return of the First Avenger
Captain America 2: The Return of the First Avenger

strangelet 7.0 "Sehenswert"

Wenn man mal davon absieht, dass sich wie immer die Frage aufdrängt, wo denn die ganzen anderen Avengers stecken, wenn die Kacke so dermaßen am dampfen ist, ist das endlich mal wieder ein ganz ordentliches Produkt geworden. Schön choreographierte Actionszenen, Kameraperspektiven, bei denen sich wenigstens manchmal der 3D-Käse ein bisschen lohnt, und eine Handlung, bei der man auch mal dreißig Sekunden die verschütteten Popcorn wieder vom Boden aufsammeln kann, ohne gleich nicht mehr durchzublicken.

Aber, jetzt ehrlich: Der Captain hätte halt einfach mal einen richtigen Superhelden anrufen sollen. Den Hulk oder so. Wenn man nichts hat als einen gammligen alten Lederhelm und einen bunten Frisbee, dann tut man sich natürlich schon manchmal schwer...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Veronica Mars
Veronica Mars

strangelet 6.5 "Ganz gut"

Dafür, dass das ziemlich offensichtlich nur ein Schaulaufen bekannter Figuren für die Serienfans ist, ist es ganz ordentlich gemacht, wenn auch sicher nichts Weltbewegendes. Die Motivationen sind manchmal ein bisschen schlampig hingerotzt, aber der Kriminalfall ist spannend und einigermaßen logisch.

Nur, unterstützen sollte man sowas ja prinzipiell eigentlich überhaupt gar nicht. Wenn die Studiobosse nämlich spitzkriegen, dass man sich die Produktionskosten schon vorher bei Kickstarter reinholen kann und dann trotzdem nachher nochmal für die Kinokarten abkassieren darf, dann machen die das womöglich bald nur noch so...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe
Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe

strangelet 8.0 "Ausgezeichnet"

Das ist eine überraschend charmante und stilistisch konsequente kleine Komödie mit satirischen Elementen. Zu Frisuren, Klamotten und der überdeutlich die Handlung akzentuierenden Looney-Tunes-Begleitmusik passt da auch der etwas theatralisch-antiquiert wirkende Humor, der wahrscheinlich nicht jedermanns Sache ist, genauso wenig wie die abstrus überzogenen "überraschenden Wendungen" am Ende. Aber da zieht sich der Film halt ein bisschen selber durch den Kakao und nimmt den Rest des Genres gleich mit. Und mir gefällt's!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Europa Report
Europa Report

strangelet 6.0 "Ganz gut"

Okay: Raketen! Raumschiffe! Yeah! Schon mal super!

Und dann versuchen sie auch noch einigermaßen erfolgreich auf dem Boden der wissenschaftlichen Tatsachen zu bleiben, und das ist auch lobenswert. Bloß stört mich prinzipiell, dass sowas fast immer als Katastrophenfilm enden muss, noch dazu wo die Macher bei jeder Gelegenheit den menschlichen Entdeckergeist beschwören und offensichtlich eigentlich Werbung für bemannte Raumfahrt machen wollen. Aber was nützt das, wenn am Ende alles so spektakulär schief geht? Gibt es denn keine optimistische Science-Fiction mehr?

Mal davon abgesehen tut dem Film seine verworrene Erzählweise nicht gut, und spannend ist er auch nur so mäßig. Aber: Raumschiffe! Immerhin!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

All Is Lost
All Is Lost und 4 weitere ...

strangelet vorgemerkt

Fantastic Four
Fantastic Four

strangelet 7.5 "Sehenswert"

Glaubt es oder nicht, aber dieser halbe B-Movie ohne große Stars, für den man das fehlende Geld beim Eichinger Bernd in Deutschland zusammenkratzen musste ist in der Tat einer der besten Superheldenfilme, an die ich mich im Moment grade erinnern kann: Klar strukturierte und brauchbar motivierte Handlung, nette Charaktere und nicht zuletzt ein knackiger, kurzer Showdown statt der unerträglich langen Prügelorgien, die man in letzter Zeit so über sich ergehen lassen musste. Schön!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Jack Ryan: Shadow Recruit
Jack Ryan: Shadow Recruit und 2 weitere ...

strangelet 6.5 "Ganz gut"

Hangover 2
Hangover 2

strangelet 6.5 "Ganz gut"

Dallas Buyers Club
Dallas Buyers Club

strangelet 8.0 "Ausgezeichnet"

Blind Side - Die große Chance
Blind Side - Die große Chance

strangelet 6.5 "Ganz gut"

Da es ja eine wahre Geschichte ist, kann der Film vielleicht nichts dafür, aber es ist halt doch eine ziemliche Schmalz- und Klischeeparade, wenn das arme fette Negerkind da dank der großzügigen Förderung seiner knallweißen und stinkreichen Pflegeeltern den Grundstein für eine große Footballkarriere legt, statt einfach gewalttätig und crackabhängig zu werden wie die ganzen anderen fetten Negerkinder.

Also, ja, da schwingt überall ein bisschen subtiler Rassismus mit. Andererseits hat man auch schon Schlimmeres gesehen, und wenn man sich an sowas nicht allzu sehr stört, kann man "Blind Side" schon anschauen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Gästebuch

TehObvious

Du würdest mir 5 Filme empfehlen von denen ich noch nie was gehört habe und von denen interessieren mich 4. vielen Dank :)

Uli Kunkel

vielen dank für's annehmen der anfrage.
ich wünsche dir einen angenehmen sommer & eine gute zeit bei den filmen und serien deiner wahl.

Uli Kunkel

Hallöchen.
Bin über deinen vorzüglichen Kommentar zu "Mathilde" auf dein Profil gestolpert und fand hier noch einige mehr ähnlich trefflicher vor.
Lasse mal eine unverbindliche Anfrage da.
LG

pellekraut007

trefflich, lieber strangelet, ihr kommentar zu meinem social-network-komentar aber wer indien als lieblingsfilm hat, dem sende ich eine anfrage, es grunzt und grüßt das schwein!


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.