Letters from Iwo Jima

Letters from Iwo Jima (2006), US Laufzeit 140 Minuten, FSK 16, Drama, Actionfilm, Kinostart 22.02.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
43 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
6598 Bewertungen
71 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Clint Eastwood, mit Ken Watanabe und Kazunari Ninomiya

Clint Eastwood inszeniert mit Letters from Iwo Jima zum zweiten Mal die amerikanische Invasion auf der japanischen Pazifikinsel, diesmal allerdings aus Sicht der Japaner.

Handlung von Letters from Iwo Jima
Letters from Iwo Jima spielt im Februar 1944: Auf der Vulkaninsel Iwo Jima bereiten sich japanische Truppen auf den bevorstehenden Angriff der amerikanischen Truppen vor. Um die Verteidigung zu leiten, wird General Kuribayashi (Ken Watanabe) auf die Insel gebracht. Den bisherigen Kommandeuren missfällt das, da Kuribayashi einst der japanische Militärattaché in den Vereinigten Staaten war, was sie als Verrat ansehen. Zudem stellt er ihren bisherigen Plan komplett um.

Doch die Zeichen stehen gegen die Japaner. Mit schwindenden Lebensmittelvorräten, aufkeimenden Krankheiten und ohne Aussicht auf Verstärkung sehen sie der Ankunft der Amerikaner entgegen. Bis es zum Angriff kommt, schreiben einige der Soldaten, unter ihnen Kuribayashi, Briefe an ihre Ehefrauen zu Hause: Letters from Iwo Jima. Briefe, die niemals ihr Ziel erreichen werden.

Versteckt in den Felsenhöhlen und Kratern der Insel harren die japanischen Verteidiger aus, um die Invasoren zurückzuschlagen. Aber trotz Kuribayashis ausgeklügelter Taktik steht ihnen ein vernichtender Schlag bevor.

Hintergrund & Infos zu Letters from Iwo Jima
Regisseur Clint Eastwood stellt mit Letters from Iwo Jima das Gegenstück zu seinem wenige Monate zuvor erschienenen Film Flags of Our Fathers dar, welcher die Geschehnisse auf Iwo Jima aus Sicht der Amerikaner zeigt. Besonders ist bei Letters from Iwo Jima allerdings, dass sämtliche Dialoge (bis auf wenige Ausnahmen) auf Japanisch gesprochen und mit Untertiteln versehen sind.

Die Schlacht um Iwo Jima dauerte mehr als einen Monat und forderte etwa 27.000 Tote, circa 20.000 davon auf japanischer Seite. Auf dem Berg Suribachi entstand das berühmte Foto Raising the Flag on Iwo Jima, was auch in Flags of Our Fathers thematisiert wird. (PZ)

  • 0_43la1zku
  • 0_seayjzan
  • Letters from Iwo Jima
  • Letters from Iwo Jima
  • Letters from Iwo Jima

Mehr Bilder (25) und Videos (4) zu Letters from Iwo Jima


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Letters from Iwo Jima
Genre
Drama, Kriegsfilm, Actionfilm
Zeit
Zweiter Weltkrieg
Ort
Japan
Handlung
Brief, Bunker, Ehre, Höhle, Insel, Japaner, Kampf, Sterben und Tod, Suizid, US-Armee, Versteck, Verteidigung, Verzweiflung
Stimmung
Berührend, Ernst, Hart, Traurig
Tag
Sequel
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
Amblin Entertainment, DreamWorks SKG, Malpaso Productions, Warner Bros. Pictures

Kritiken (11) & Kommentare (66) zu Letters from Iwo Jima