Hin und weg

Hin und weg

DE · 2014 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 12 · Road Movie, Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
688 Bewertungen
34 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Christian Zübert, mit Florian David Fitz und Jürgen Vogel

Die deutsche Tragikomödie Hin und weg handelt von einer Gruppe von Freunden, die aus traurigem Anlass gemeinsam auf einer Fahrradtour in Belgien unterwegs sind.

Handlung von Hin und weg
Hannes (Florian David Fitz) und seine Frau Kiki (Julia Koschitz) unternehmen jedes Jahr mit ihren engsten Freunden (u.a. Volker Bruch und Jürgen Vogel) eine Fahrradtour. Wohin die Reise geht, bestimmt jedes Mal ein anderer aus der Gruppe. Dieses Jahr ist Hannes an der Reihe und entscheidet sich für Belgien, und somit dem ersten Anschein nach für schlechtes Wetter, Flachland und Pommes Frites. Der Vorschlag sorgt jedenfalls für allgemeines Stirnrunzeln, aber schnell überwiegt die Vorfreude auf die bevorstehende Zeit und das gemeinsame Abenteuer.

Unterwegs erfahren die Freunde von Hannes schließlich den wahren, allzu traurigen Anlass für das unspektakuläre Reiseziel. Hannes leidet an einer unheilbaren Nervenkrankheit und will in Belgien Sterbehilfe beantragen. Die Gruppe reagiert bestürzt und ist zunächst völlig fassungslos. Doch dann beginnt für alle eine einzigartige Tour: Sie feiern und genießen, als gäbe es kein Morgen mehr.

Hintergrund & Infos zu Hin und weg
Regisseur und Drehbuchautor Christian Zübert konnte bereits mit der Kifferkomödie Lammbock – Alles in Handarbeit und der Culture-Clash-Tragikomödie Dreiviertelmond Erfolge in den deutschen Kinos feiern. Für Hin und weg, seinem insgesamt fünften Kinospielfilm, konnte Zübert erneut einen prominenten Cast verpflichten.

Florian David Fitz (Vincent will meer) und Julia Koschitz (Der letzte schöne Herbsttag), die hier in der Rolle eines Ehepaars zu sehen sind, stehen auch in der TV-Serie Doctor’s Diary regelmäßig gemeinsam vor der Kamera.
Volker Bruch (Westwind) und Miriam Stein (Omamamia) spielten bereits in Goethe! und dem TV-Dreiteiler Unsere Mütter, unsere Väter Seite an Seite. (GS)

  • 90
  • Hin und weg - Bild
  • Hin und weg - Bild
  • Hin und weg - Bild
  • Hin und weg - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (2) zu Hin und weg


Cast & Crew zu Hin und weg

Drehbuch
Musik
Filmdetails Hin und weg
Genre
Road Movie, Komödie, Tragikomödie, Drama
Ort
Belgien
Handlung
Abschied, Fahrrad, Fahrradfahren, Freunde, Freundschaft, Krankheit, Offenbaren, Offenbarung, Radfahrer, Reise, Road Trip, Sterbehilfe, Todkrank, Wahre Freundschaft
Stimmung
Traurig
Schlagwort
LOLA at Berlinale 2015
Verleiher
Majestic/Twentieth Century Fox
Produktionsfirma
Majestic Filmproduktion , ZDF

9 Kritiken & 35 Kommentare zu Hin und weg