In den Gängen

In den Gängen / AT: In the Aisles

DE · 2018 · Laufzeit 125 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
51 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Thomas Stuber, mit Sandra Hüller und Franz Rogowski

In den Gängen eines Großmarktes verliebt sich der neue Angestellte Franz Rogowski in seine Süßwaren-Kollegin Sandra Hüller.

Handlung von In den Gängen
Der stille Christian (Franz Rogowski) ergattert einen neuen Job in einem großen Supermarkt, wo er Gabelstapler fährt und Ordnung ins Warenlager bringt. Die Welt des Großmarktes erschließt sich ihm als neuer Kosmos, in dem er dazugehören kann. Der in der Getränkeabteilung beschäftigte Bruno (Peter Kurth) nimmt ihn unter seine Fittiche und wird für Christian zu einem Mentor und Freund. Doch es ist die zu Scherzen aufgelegte Süßwaren-Beauftragte Marion (Sandra Hüller), die es dem Neuling wirklich angetan hat. Obwohl sie verheiratet ist, verliebt sich der junge Mann in sie, während sich der ganze Markt ein Glück der beiden herbeisehnt.

Hintergrund & Infos zu In den Gängen
Die Autoren Clemens Meyer und Thomas Stuber erhielten während der Berlinale 2015 für In den Gängen den Deutschen Drehbuchpreis. Die beiden Leipziger haben bereits mehrfach zusammengearbeitet, unter anderem bei dem Überraschungserfolg Herbert. Der Film basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Clemens Meyer, der mit dem Wenderoman Als wir träumten bekannt wurde, welcher ebenfalls verfilmt wurde.

Im Februar 2018 feierte der Film In den Gängen seine Weltpremiere auf der 68. Berlinale, wo er im Wettbewerb gezeigt wurde. (ES)

  • In den Gängen mit Sandra Hüller - Bild
  • In den Gängen mit Franz Rogowski - Bild
  • In den Gängen mit Sandra Hüller und Franz Rogowski - Bild
  • In den Gängen mit Sandra Hüller und Franz Rogowski - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu In den Gängen


Cast & Crew zu In den Gängen

Regie
Schauspieler

8 Kritiken & 4 Kommentare zu In den Gängen