4.6

Super süß und super sexy

Kinostart: 10.10.2002 | USA (2002) | Komödie, Romantische Komödie | 84 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
The Sweetest Thing

Super süß und super sexy ist ein Komödie aus dem Jahr 2002 von Roger Kumble mit Cameron Diaz und Christina Applegate.

Cameron Diaz versucht in Super süß und super sexy zusammen mit ihren Freundinnen Christina Applegate und Selma Blair, endlich sesshaft zu werden.

Aktueller Trailer zu Super süß und super sexy

Komplette Handlung und Informationen zu Super süß und super sexy

Handlung von Super süß und super sexy
Christina (Cameron Diaz) führt das perfekte Leben: Tagsüber ist sie erfolgreich in der Werbung tätig, abends zieht sie mit ihren WG-Freundinnen Courtney (Christina Applegate) und Jane (Selma Blair) durch die Kneipen. Reihenweise bricht sie die Männerherzen. Ist das aber wirklich alles? Als sie wieder einmal in bewährter Manier mit den Männernherzen spielt, lernt sie Peter (Thomas Jane) kennen, ein ganz und gar nicht williges Opfer. Aber mit seiner speziellen Art trifft er bei ihr genau den Nerv. Bevor er mit seinem betrunkenen Freundeskreis die Disco verlässt, lädt Peter Christina und Courtney zur Hochzeit seines Bruders Roger (Jason Bateman) ein. Und so machen sich die Mädchen ein paar Tage später auf den Weg in das verschlafene Städtchen, wo die Trauung stattfinden soll.

Hintergrund & Infos zu Super süß und super sexy
Nancy Pimental schrieb das Drehbuch zum Film und nahm dafür ihre Freundschaft mit Schauspielerin Kate Walsh als Inspiration. (MS)

Schaue jetzt Super süß und super sexy

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Super süß und super sexy

4.6 / 10
3.050 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Uninteressant bewertet.
36

Nutzer sagen

Lieblings-Film

120

Nutzer sagen

Hass-Film

47

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

63

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare