Die besten Filme - Geschäftsfrau

  1. DE (2016) | Komödie, Drama
    Toni Erdmann
    7.3
    7.7
    1.204
    225
    Komödie von Maren Ade mit Sandra Hüller und Peter Simonischek.

    In Maren Ades oscarnominierter Tragikomödie Toni Erdmann versucht ein zu Scherzen aufgelegter Vater in Rumänien die Beziehung zu seiner auf ihre Karriere fokussierte Tochter wiederzubeleben.

  2. DE (1979) | Drama, Melodram
    7.2
    7.7
    261
    20
    Drama von Rainer Werner Fassbinder mit Hanna Schygulla und Klaus Löwitsch.

    Maria (Hanna Schygulla) wartet nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs jeden Tag auf die Rückkehr ihres Mannes Hermann (Klaus Löwitsch), den sie erst kurz zuvor geheiratet hatte, und bekommt schließlich die Nachricht, dass dieser gefallen sei. Maria beginnt als Bardame in einem Kabarett zu arbeiten und lernt dort den amerikanischen Soldaten Bill (Greg Eagles) kennen. Als ihr Mann unverhofft zurückkehrt, sieht er die beiden beim Liebespiel. Es kommt zum Streit zwischen den beiden Männern und einer folgenschweren Tat… (omdb)

  3. 6.9
    6.9
    587
    281
    Highschool Komödie von Will Gluck mit Emma Stone und Penn Badgley.

    Emma Stone klärt in Einfach zu haben auf, wie sie ihre Unschuld verloren hat. Nämlich gar nicht.

  4. US (1939) | Familiensaga, Melodram
    6.6
    7
    683
    128
    Familiensaga von Victor Fleming und Sam Wood mit Clark Gable und Vivien Leigh.

    Vom Winde verweht ist mehr als nur eine Liebesschnulze, nämlich eine Darstellung nicht nur der Schwächen des Menschen, sondern im Besonderen auch seiner Stärken.

  5. US (2012) | Drama
    6.5
    6.1
    407
    69
    Drama von Gus van Sant mit Matt Damon und John Krasinski.

    John Krasinski und Matt Damon spielen in Promised Land von Gus van Sant zwei Männer, die aus unterschiedlichen Motiven für eine Kleinstadt kämpfen.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2015) | Biopic, Drama
    6.5
    5.9
    653
    129
    Biopic von David O. Russell mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper.

    Mit Joy erzählt David O. Russell die Geschichte von Joy Mangano, einer alleinerziehenden Mutter aus Long Island, die eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen des Landes wurde.

  8. US (2015) | Komödie
    6.7
    5.2
    338
    145
    Komödie von Nancy Meyers mit Anne Hathaway und Robert De Niro.

    In Nancy Meyers Komödie Man lernt nie aus stellt Anne Hathaway Robert De Niro als Praktikanten in ihrer Internet-Firma ein.

  9. US (2014) | Thriller, Drama
    5.4
    5.3
    784
    63
    Thriller von Susanne Bier mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper.

    Serena führt das Silver-Linings-Paar Jennifer Lawrence und Bradley Cooper in den wilden Westen. Dort wird ihre kinderlose Ehe auf eine harte Probe gestellt.

  10. ES (2017) | Drama
    6
    4.9
    70
    19
    Drama von Isabel Coixet mit Emily Mortimer und Bill Nighy.

    In Isabel Coixets Drama Der Buchladen der Florence Green eröffnet Emily Mortimer entgegen vieler Widerstände Ende der 1950er einen Buchladen, muss sich anschließend allerdings mit Patricia Clarkson darum streiten, dass er geöffnet bleiben darf.

  11. 4.6
    3.7
    70
    63
    Komödie von Roger Kumble mit Cameron Diaz und Christina Applegate.

    Cameron Diaz versucht in Super süß und super sexy zusammen mit ihren Freundinnen Christina Applegate und Selma Blair, endlich sesshaft zu werden.

  12. US (2014) | Liebesfilm, Parodie
    5.7
    6.5
    128
    11
    Liebesfilm von David Wain mit Amy Poehler und Paul Rudd.

    Amy Poehler verliebt sich in der romantischen Komödie They Came Together ausgerechnet in Paul Rudd, in den Mann, dessen Firma für die drohende Schließung ihres Geschäfts verantwortlich ist.

  13. US (2015) | Komödie
    4.8
    3.9
    94
    45
    Komödie von Ken Scott mit Vince Vaughn und Dave Franco.

    Vince Vaughn, Dave Franco und Tom Wilkinson wagen in Big Business – Außer Spesen nichts gewesen eine abenteuerliche Geschäftsreise nach Deutschland.

  14. US (2016) | Komödie
    4.6
    3
    106
    49
    Komödie von Ben Falcone mit Melissa McCarthy und Kristen Bell.

    In der US-Komödie The Boss versucht Melissa McCarthy nach einem Knastbesuch, sich mit Hilfe von Kristen Bell und Cupcakes erneut als Star der Öffentlichkeit neu zu erfinden.

  15. DE (2012) | Komödie
    4.6
    3.4
    39
    16
    Komödie von Christine Hartmann mit Tom Wlaschiha und Diana Amft.

    Frisch gepresst ist eine romantische Komödie über die Ängste und Sorgen der modernen Großstadtfrauen um die Dreißig.

  16. DK (2014) | Drama
    3.9
    4.6
    27
    18
    Drama von Anders Morgenthaler mit Kim Basinger und Jordan Prentice.

    Im dänisch-deutschen Drama Um jeden Preis realisiert Kim Basinger als erfolgreiche Geschäftsfrau, dass sie alles erreicht hat, außer ein Kind zu bekommen.

  17. US (2004) | Komödie
    5.5
    3.3
    28
    7
    Komödie von Kevin Rodney Sullivan mit Ice Cube und Cedric the Entertainer.

    Barbershop 2: Back in Business setzt die Geschichte des Chicagoer Friseursalons fort. Diesmal müssen Ice Cube und Co. sich mit einer ebenfalls Haare schneidenden Konkurrenz auseinandersetzen.

  18. FR (2000) | Sex-Film, Ehedrama
    5.3
    8.3
    44
    2
    Sex-Film von Virginie Wagon mit Quentin Rossi und Anne Coesens.

    Marie ist 35 und Vertreterin für Nachschlagewerke. Sie liebt ihren Mann Francois, mit dem sie seit 12 Jahren verheiratet ist, und den gemeinsamen zweijährigen Sohn Paul. Aus scheinbar unerklärlichen Gründen kann sich Marie im Gegensatz zu Francois nicht zu einem zweiten Kind entschließen. Als sie eines Tages vor der Tür des merkwürdigen Afroamerikaners Bill steht, wirft diese Begegnung Maries vertrautes Familienleben vollkommen aus der Bahn: Von Bill, der kein Wort Französisch spricht und zurückgezogen in einer Villa lebt, fühlt Marie sich auf seltsame Weise angezogen – und gleichzeitig herausgefordert. Sie findet Gefallen an den geheimen Treffen und erfindet Entschuldigungen, um dem unbekannten, aber faszinierenden Mann immer häufiger Besuche abzustatten. Bis sich Marie eines Tages entschließt, sich Bill ganz und gar zu öffnen...

  19. GB (2007) | Thriller, Erotikthriller
    4.9
    23
    11
    Thriller von Dan Reed mit Gillian Anderson und Danny Dyer.

    Gillian Anderson spielt die Hauptrolle in diesem düsteren Thriller über ein Paar, das nach einem brutalen Überfall gnadenlos Rache nimmt. Auf dem Heimweg von einer exklusiven Party auf einem Landsitz werden Alice und Adam von einer Gruppe Jäger angegriffen. Durch den Überfall körperlich und emotional am Ende, drehen die beiden den Spieß um, als sie die Identität ihrer Angreifer herausfinden. Nun sind sie entschlossen, es den Männern, die sie so bestialisch gequält haben, mit gleicher Münze heimzuzahlen.

  20.  (1982) | Komödie, Parodie
    ?
    5
    1
    Komödie von Bob Giraldi und Henry Jaglom mit Peter Riegert und Diane Lane.

    Drei Episoden: Ein Mann (Peter Riegert) hält die Trennung von seiner Frau für das beste Mittel gegen Sinnkrisen. Eine Geschäftsfrau (Ann Dusenberry) rächt sich an ihren männlichen Berufskollegen. Ein eher unbedarfter Polizist (Robby Benson) entwickelt sich wie sein Partner zum Zyniker.

  21. ?
    2
    Romantische Komödie von Anja Jacobs mit Rike Schmid und Pasquale Aleardi.

    Marie Glück will nach dem Tod ihres Vaters Herbert das Familienunternehmen weiterführen, doch die Brotfabrik steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Mit Unterstützung ihrer noch sehr rüstigen Oma Erica versucht sie alles, um die Firma zu retten und die Arbeitsplätze zu erhalten. Maries Vater taucht bei seiner eigenen Beerdigung als Geist auf - er ist nur für Marie sichtbar -, um sie davon zu überzeugen, dass sie die Fabrik auf keinen Fall an den Halsabschneider Krieger verkaufen soll. Mit dem langjährigen Steuerberater ihres Vaters Maier versucht Marie, bei der Bank einen weiteren Kredit zu bekommen, was aber aussichtslos erscheint. Zur selben Zeit verhandelt eine Etage höher Peter Krieger über einen Kredit für die geplante Übernahme der Firma Lorenz, einer großen Luxusfood-Kette in Deutschland, nur dass es hier um eine halbe Milliarde geht. Peter ist ein äußerst gut aussehender und ehrgeiziger Geschäftsmann, der das Unternehmen seines Vaters Erich Krieger mittels einer knallharten und manchmal skrupellosen Geschäftspolitik zu einem riesigen Discount-Konzern ausgebaut hat. Noch in der Bank erhält Marie die Nachricht, dass sich ihr Sohn Henry bei einem Hockeyspiel verletzt hat. Auf der Fahrt ins Krankenhaus kollidiert sie fast mit Peters Porsche und dann gibt ihr Auto an der nächsten Ampel auch noch den Geist auf. Kurzerhand steigt sie in das Auto von Peter, der wütend neben ihr gehalten hat, und bittet ihn, sie zum Krankenhaus zu fahren Dort erfährt sie, dass ihr Sohn wegen eines Knochenbruchs operiert wurde - es geht ihm gut. Da begegnet sie Peter erneut und jetzt funkt es gewaltig. Peter ist fasziniert von Marie, aber alles, was ihm von der schönen Unbekannten bleibt, sind ihre Handschuhe, die sie in der Aufregung im Auto vergessen hat. Wird er sie jemals wiedersehen?

  22. 4.6
    4
    3
    Romantische Komödie von Eddie O'Flaherty mit Michèle Laroque und Matthew Modine.

    Die erfolgreiche und hübsche Geschäftsfrau Christine Letellier hat alles, was man sich wünscht. Doch es gibt jemanden, der zwischen ihr und dem perfekten Platz zum Leben steht. Der ungeliebte Nachbar Jeff Wesley will nicht ausziehen und unternimmt alles, um seine Vermieterin aus der Fassung zu bringen. Unterdessen schmieden Christine und ihr Anvertrauter, Jonathan, Pläne für ein gemeinsames Zuhause mit genügend Platz für ihre jeweiligen Egos, welche immer wieder vom dickköpfigen Jeff durchkreuzt werden. Das von beiden durchaus genossene Katz-und-Maus-Spiel gerät außer Kontrolle, als Jeff eine unerwartete Einladung zur Hochzeit seiner Ex-Frau erhält. Verzweifelt versucht er, dieser etwas vorzuspielen und schlägt Christine einen Deal vor: Begleitet sie ihn an diesem Abend, zieht Jeff anschließend freiwillig aus. Sie stimmt zu und setzt eigens einen Vertrag auf. Trotz der eigennützigen Absichten, öffnet sich Christine während der Feier den einfachen Freuden des Lebens, lernt Jeff näher kennen und sieht ihn fortan aus einem anderen Blickwinkel. Als Jonathan ein paar Tage später auf hinterlistige Weise versucht, Jeff aus dem Apartment zu vertreiben, erkennt sie, wo ihr Herz wirklich liegt und bittet Jeff, den Deal mit ihm neu "verhandeln" zu dürfen.

  23. DE (2012) | Kriminalfilm, Drama
    ?
    1
    1
    Kriminalfilm von Michael Kreindl mit Christine Neubauer und Hans Werner Meyer.

    Victoria Stellmann, Chefin einer traditionsreichen Kreuzfahrtreederei, führt ein glückliches Familienleben mit ihrem Mann und ihren Kindern. Dann aber lernt sie auf einem Kongress den charmanten Jacques kennen, der ihr nach allen Regeln der Kunst den Hof macht. Sie lässt sich auf eine Affäre mit ihm ein - und beschwört damit eine Katastrophe herauf. Denn ihr einfühlsamer Liebhaber ist in Wahrheit ein skrupelloser Erpresser. Er droht damit, ein Video ihrer Liebesnacht zu veröffentlichen und so nicht nur ihr Ansehen als Geschäftsfrau zu zerstören, sondern auch ihre Familie.

  24. DE (2012) | Drama, Familiendrama
    5.8
    2
    Drama von Uwe Janson mit Lisa Martinek und Johann von Bülow.

    Clara Billius-Asmussen (Lisa Martinek) wollte immer nur fort von ihrer Familie. Sie hat eine Grenze zwischen sich und ihrer Herkunft, der Werften-Dynastie Asmussen, gezogen. Und doch hat sie eines nie getan: ihre Anteile an der Werft verkauft, die sie seit dem Tod ihrer Mutter hält. Als wären diese der letzte Faden eines unsichtbaren Bandes, das Clara nicht zu lösen wagt. Als der Prototyp einer neuer Frachterserie aus ungeklärten Umständen verunglückt und eine Umweltkatastrophe vor der norwegischen Küste auslöst, muss eine Entscheidung getroffen werden: Soll die Werft an eine Investorengruppe verkauft werden? Leonhard Asmussen (Otto Sander), der Patriarch, ist dagegen, genauso wie seine Schwester Thea (Gaby Dohm). Aber sein Sohn Henning (Johann von Bülow), der ebenfalls Anteile hält, will die anderen Anteilseigner, allen voran seine Schwester Clara, zum Verkauf an eine Bank, vertreten durch Ina Nores (Katharina Wackernagel) drängen. Er will die Macht seines Vaters brechen und sich mit Hilfe der neuen Eigentümer zum Vorstandsvorsitzenden wählen lassen. Alles hängt nun an Clara. Wie wird sie sich entscheiden? Clara ist gegen den Verkauf. Wieder ist es dieses unsichtbare Band, das sie nicht zu kappen wagt. Als ihr Vater einen Schlaganfall erleidet, entsteht durch ihre Entscheidung ein Strudel, dem sie sich nicht mehr entziehen kann. Auf einmal steht sie in der Verantwortung. Jetzt zeigt sich, wie ähnlich Clara ihrem Vater ist. Sie setzt alles auf eine Karte und riskiert damit ihre eigene wirtschaftliche Existenz. Als Clara herausfindet, dass die Ursache für das Frachterunglück ein Sabotageakt war, kulminieren die Ereignisse: Jemand will die Familie zerstören. Claras Nachforschungen, bei denen ihr der Journalist Bruno Fuhrmann (Matthias Koeberlin) zur Seite steht, führen immer tiefer in die Vergangenheit und damit zum Ursprung ihrer eigenen Probleme: Als Clara acht Jahre alt war, ist ihre Mutter bei einem Segelausflug ertrunken.

  25. AT (2012) | Drama, Historienfilm
    5.9
    7
    1
    Drama von Xaver Schwarzenberger mit Birgit Minichmayr und Sunnyi Melles.

    Als Adele 1865 in München ankommt, scheint ihre Lage nahezu ausweglos: Völlig mittellos bleibt ihr nichts anderes übrig, als Geld zu absolut überhöhten Zinsen zu leihen. Die Spirale dreht sich unaufhaltsam nach unten. Doch Adele ist kein Mensch, der kampflos aufgibt. Getrieben von dem unbändigen Wunsch nach Applaus und Anerkennung, rappelt sie sich nach jeder Niederlage wieder auf, um in einem atemlosen Tempo erneut Anlauf zu nehmen. Und schließlich kommt ihr die rettende Idee: Sie verspricht den einfachen Leuten "das meiste Geld für ihr Geld". Die Zinszahlungen deckt sie durch immer weitere Einlagen von neuen Kunden und das Konzept geht zunächst auf: Mitten in einer urbayerischen Kneipe, zwischen Tagelöhnern und Handwerkern, avanciert Adele zum "Bankfräulein". Als eine der ersten Frauen in diesem Geschäft wird sie missgünstig beäugt. Vor allem, nachdem ihr Erfolg kein Ende zu nehmen scheint. Denn Adele weiß sich zu inszenieren: Sie verteilt großzügig Almosen an die Armen, spendet reichlich an die Kirche, die ihren Namen von der Kanzel predigen lässt, und kauft schließlich zur Eigenwerbung kurzerhand eine Zeitung. Der finanzielle Erfolg stillt Adeles Durst nach künstlerischer Bestätigung nicht. Sie nimmt einen jungen Poeten bei sich auf, aber seine Bewunderung lässt sich nicht erkaufen. Die zwei Welten von Adele driften immer weiter auseinander. Während sie nach außen hin das Bild einer gottesfürchtigen und volksnahen Dame pflegt, lässt sie hinter verschlossenen Türen ihren Gelüsten freien Lauf. Adele umgibt sich gern mit Menschen und genießt den Moment. Allerdings lässt sie nie jemanden wirklich an sich heran und damit macht sie sich nicht nur Freunde. Langsam beginnt es im Hintergrund zu brodeln. Es wird immer enger für Adele. Gläubiger, Konkurrenten und Polizei spinnen eine Intrige, der sie nicht mehr entkommen kann. Und schließlich wird die Spitzederin verhaftet. Doch wer glaubt, sie würde daran zerbrechen, der kennt Adele schlecht!

  26. ?
    7
    Komödie.

    Drei Frauen begeben sich auf eine Geschäftsreise und stellen während ihrer eigentlichen Geschäftszeit allerhand lustige Dinge an, für die sie eigentlich nicht bezahlt werden. Auf den Pfaden des 2009 erschienen Films Hangover. Der Drehstart ist voraussichtlich im Januar 2011.