Verrückt nach Mary

There's Something About Mary

US · 1998 · Laufzeit 119 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
63 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
14823 Bewertungen
103 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bobby Farrelly und Peter Farrelly, mit Ben Stiller und Cameron Diaz

In der Komödie Verrückt nach Mary muss sich Ben Stiller als Tollpatsch gegen eine Reihe von Bewunderern der schönen Cameron Diaz behaupten.

Handlung von Verrückt nach Mary
Vor 13 Jahren hat Ted Stroehmann (Ben Stiller) Mary (Cameron Diaz) schon nicht mehr gesehen. Nach einem seinerseits vermasselten Date auf dem Schulball lässt ihn der Gedanke an die liebenswürdige Frau nicht mehr los. Er entscheidet, aktiv zu werden: Ted arrangiert einen hiesigen Privatdetektiv, der für ihn herausfinden soll, ob Mary noch zu haben ist. Womit er jedoch nicht gerechnet hat, ist, dass der Detektiv Pat Healy (Matt Dillon) selbst ein Auge auf Teds Schwarm geworfen hat. Doch nicht nur Pat buhlt um Mary, auch sein alter Freund Dom (Chris Elliott) wirbt um ihre Liebe.

Hintergrund & Infos von Verrückt nach Mary:
Das Studio war von der Idee der Farrelly Brüder, Ben Stiller zu casten, zunächst nicht besonders angetan. Die beiden schlugen daraufhin Owen Wilson als Hauptdarsteller vor. Diesen Vorschlag fand das Studio jedoch noch schlimmer - und Ben Stiller wurde letzten Endes doch als Ted Stroehmann gecastet. (MP)

  • 90
  • 90
  • Verrückt nach Mary - Bild
  • Verrückt nach Mary - Bild
  • Verrückt nach Mary - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (3) zu Verrückt nach Mary


1 Kritiken & 101 Kommentare zu Verrückt nach Mary