The Chronicles of Narnia: The Silver Chair ist ein Fantasyfilm von Joe Johnston.

Mit The Chronicles of Narnia: The Silver Chair kehren zwei Kinder zum vierten Mal in das Reich des Löwen Aslan zurück, um dort nach einem verschollenen Prinzen zu suchen.

Komplette Handlung und Informationen zu The Chronicles of Narnia: The Silver Chair

Handlung von The Chronicles of Narnia: The Silver Chair
In The Chronicles of Narnia: The Silver Chair stehen nicht mehr die Pevensie-Kinder im Mittelpunkt der Geschichte. Stattdessen ist es ihr Cousin Eustachius Knilch, der in das fantastische Land von Narnia zurückkehrt, nachdem er es erstmals in Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte bereist hatte. Dort herrschen allerdings düstere Zeiten, und obwohl seit Eustachius’ Abreise zurück nach England nur wenig Zeit vergangen ist, sind in Narnia seither 50 Jahre ins Land gezogen.

Vom Löwen Aslan um Hilfe gebeten, begibt der Junge sich mit seiner Mitschülerin Jill Pole auf die Suche nach Prinz Rillian. Bei diesem handelt es sich um Prinz Kaspians Sohn, und seit er vor 10 Jahren loszog, um seine Mutter zu rächen, ist er spurlos verschwunden. Vier Hinweisen müssen die Kinder folgen und dabei viele Abenteuer bestehen, um den Vermissten ausfindig zu machen.

Hintergrund & Infos zu The Chronicles of Narnia: The Silver Chair
The Chronicles of Narnia: The Silver Chair basiert auf dem 1953 veröffentlichten vierten Band von insgesamt sieben Büchern, die der in Irland geborene Autor C.S. Lewis im Rahmen seiner Narnia-Chroniken herausbrachte.

Da nach dem Erfolg des ersten Films, Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia (2005), die Fortsetzungen Die Chroniken von Narnia – Prinz Kaspian von Narnia (2008) und Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte (2010) stark hinter den finanziellen Erwartungen des Produktionsstudios Disney zurückblieben, war lange Zeit nicht klar, ob die Reihe tatsächlich fortgesetzt werden würde. Erst im Jahr 2015 konnte verkündet werden, dass ein erster Script-Entwurf von David Magee, Drehbuchautor von Wenn Träume fliegen lernen (2004) und Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger (2012), fertiggestellt worden war.

Dass Will Poulter in The Chronicles of Narnia: The Silver Chair in seiner Rolle als Eustachius Knilch (im Original Eustace Scrubb genannt) zurückkehren würde, war allerdings von Anfang an mehr als unwahrscheinlich, da die große Zeitspanne zwischen dem dritten Narnia-Teil und der neuerlichen Fortsetzung den Darsteller inzwischen zu erwachsen hatte werden lassen.

Produziert wird das Narnia-Sequel The Chronicles of Narnia: The Silver Chair unter anderem von Douglas Gresham, bei dem es sich um einen Stiefsohn von C.S. Lewis handelt, der schon die Vorgängerteile unterstützt hatte. (ES)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Genre
Fantasyfilm
Tag
Romanverfilmung

Schaue jetzt The Chronicles of Narnia: The Silver Chair

Leider ist The Chronicles of Narnia: The Silver Chair derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in

0 Videos & 3 Bilder zu The Chronicles of Narnia: The Silver Chair

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Chronicles of Narnia: The Silver Chair

96
Nutzer haben diesen Film bereits
vorgemerkt

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
994b1026df084d4285383ee0f351c5dc
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead