Spartacus ist eine Sandalenserie aus dem Jahr 2010 von Steven S. DeKnight mit Andy Whitfield und Liam McIntyre.

Getrennt von seiner Heimat und der Frau, die er liebt, tritt der griechische Sklave Spartacus im römischen Reich als Gladiator auf. Doch seine Wirkung bleibt nicht ohne Folge: Er wird zum Anführer des legendären Sklavenaufstands und sieht sich schon bald als mächtiger Gegner des römischen Imperiums.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Spartacus

7.6 / 10
3.147 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
127
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
3
Nutzer sagen
Hass-Serie
509
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
7
Nutzer schauen diese Serie gerade
15.
Platz
1.
Platz

Schaue jetzt Spartacus

im abo
Ab 7.99€ im Monat
4Staffeln
Staffel 113 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 26 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 410 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Spartacus
Mehr Infos: HD | Englisch [Original]
Zum Streaming-Anbieter
2,49€
Kaufen
3Staffeln
Staffel 113 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 210 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Spartacus
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
2,99€
Kaufen
3Staffeln
Staffel 113 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 210 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Spartacus
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Spartacus

Die Sandalenserie Spartacus erzählt den Werdegang des titelgebenden Sklaven, der zwischen den Jahren 73 und 71 vor Christus in Rom einen legendären Sklavenaufstand in die Wege geleitet hat. Da die historischen Quellen jedoch nur ein grobes Bild des Lebens von Spartacus ermöglichen, folgt die blutige Action-Serie hauptsächlich einem fiktiven Handlungsstrang, der sich lediglich an den wichtigsten Eckdaten der Geschichtsschreibung orientiert. Die Handlung setzt an dem Punkt ein, an dem Spartacus gegen seinen Willen von seiner Frau getrennt wird. Im Anschluss folgt die Knechtschaft als Sklave und späterer Gladiator in Italien. Dort lernt er die Unterdrückung und Herablassung der oberen Schichten kennen und initiiert schließlich mit engagierter Überzeugungskraft einen Sklavenaufstand sondergleichen. Im dramatischen Geschehen der Serie findet jedoch nicht nur die Schilderung besagte Auflehnung gegen die römischen Peiniger Erwähnung, sondern ebenfalls die gegenseitige Konkurrenz und Rivalität unter den Sklaven.

Hauptcharaktere von Spartacus

Spartacus (Staffel 1: Andy Whitfield, ab Staffel 2: Liam McIntyre) war ursprünglich ein thrakischer Heerführer, der als Verbündeter Roms in die Schlacht gegen die Daker zog. Nachdem er sich jedoch den Befehlen seines Vorgesetzten widersetzte, wurde er verschleppt und als Sklave verkauft. Fortan kämpft als Gladiator um sein Überleben.

Quintus Lentulus Batiatus (John Hannah) fungiert als Dominus (sprich Herr und Aufseher) der Gladiatorenschule, in die Spartacus kommt. Er ist eigentlich von niederem Stand, strebt jedoch die Gesellschaft sowie die Vorzüge der höheren Schicht an und richtet dementsprechend auch sein Tun und Handeln aus.

Lucretia (Lucy Lawless) ist die Frau von Batiatus und strebt ebenso wie dieser, den gesellschaftlichen Aufstieg an. Um dieses Ziel zu erreichen, lässt sie sich sogar auf moralisch verkommene Angelegenheiten ein. Zudem wünscht sie sich von Batiatus nichts sehnlicher als ein Kind.

Oenomaus / Drago (Peter Mensah) war früher einer der gefährlichsten sowie besten Gladiatoren aus Batiatus Schule. Jetzt arbeitet er dort als Ausbilder zukünftiger Gladiatoren und hat aufgrund eines Kampfes mit Theokoles, den er überlebt hat, den Respekt aller seiner Untergebenen gewonnen.

Crixus (Manu Bennett) gehört zu der aktuellen Gladiatoren-Elite und ist besonders überzeugt von seiner Zunft, die er ausnahmslos achtet. Einzig Spartacus kann er nicht leiden und tritt diesem feindlich gegenüber. Außerdem ist er Lucretias Liebesdiener.

Ilithyia (Viva Bianca) ist die Tochter des mächtigen sowie angesehenen Senators Albinus und folglich von hohem Stand. Sie versprüt regelecht einen Hass auf die Präsenz von Spartacus und versucht diesem so viele Steine wie möglich in den Weg zu legen. Zudem nutzt sie Lucratia regelmäßig als Freundin aus.

Gaius Claudius Glaber (Craig Parker) ist der Ehemann von Ilithyia und amtierender Lega der römischen Armee. Letzten Endes ist er für die Versklavung von Spartacus verantwortlich. Abseits dieser Tat zeichnet ihn vor allem sein Ehrgeiz hinsichtlich eines potentiellen Karriereaufstiegs.

Hintergrundinfos zu Spartacus

Spartacus wurde vom US-amerikanischen Kabelsender Starz produziert und feierte auf selbigem am 22. Januar 2010 seine Premiere. Angelehnt an die visuelle Ästhetik der Comic-Adaption 300 von Man of Steel -Regisseur Zack Snyder, zeichnet die Serie vor allem ihr hoher Gewaltgrad sowie die dominierende Rolle von sexuellen Inhalten aus. Infolgedessen ist ein Gros der Episode in Deutschland von der FSK mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren versehen. Nichtsdestotrotz avancierte das Format unmittelbar nach seinem Start zum Erfolgskonzept und kann mittlerweile auf eine große Fanbase zurückgreifen. Während in der ersten Staffel noch Andy Whitfield Spartacus verkörperte, übernahm diesen Part ab der zweiten Staffel Liam McIntyre. Ausschlaggebend für die Umbesetzung war Andy Whitfields Tod im September 2011, der aus gesundheitlichen Problemen resultierte. Zudem trägt jede Staffel ihren eigenen Zusatztitel: Spartacus: Blood and Sand, Spartacus: Vengeance und Spartacus: War of the Damned. 2011 erschien außerdem unter dem Namen Spartacus: Gods of the Arena eine sechsteilige Miniserie als Prequel. (MH)

Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in

Alle 3 Staffeln von Spartacus

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

8 Trailer, Videos & 94 Bilder zu Spartacus

Serien wie Spartacus