Area 51

Area 51

US · 2014 · Laufzeit 91 Minuten · Thriller, Horrorfilm, Science Fiction-Film

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.0
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.2
Community
160 Bewertungen
25 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Oren Peli, mit Sandra Staggs und Suze Lanier-Bramlett

Nach dem Erfolg von Paranormal Activity schickt Oren Peli in seinem zweiten Spielfilm eine Gruppe Studenten auf Aliensuche in die abgesperrte Area 51, wo sich der Horror abermals im Found-Footage-Stil entfaltet.

Handlung von Area 51
Im südlichen Nevada, unweit von Las Vegas, liegt die sogenannte Area 51, die in den Köpfen vieler Amerikaner mit der geheimgehaltenen Landung von Außerirdischen verknüpft ist. Um diesen Gerüchten auf den Grund zu gehen, schleicht sich eine Gruppe Studenten auf das abgeschirmte, eingezäunte Gelände. Ausgestattet mit Kameras wollen die Freunde als Enthüllungsjournalisten als erste herausfinden, was an der Sache tatsächlich dran ist. Doch sie finden mehr als ihnen lieb ist…

Hintergrund von Area 51
Kaum zu glauben, aber nach seinem Regiedebüt Paranormal Activity (2007) hatte der Filmemacher Oren Peli tatsächlich acht Jahre lang auf keinem Regiestuhl mehr Platz genommen, was sich erst mit Area 51 wieder änderte. Zwar war Peli als Drehbuchautor und Produzent an allen Fortsetzungen der Paranormal-Activity-Reihe beteiligt (Paranormal Activity 2, Paranormal Activity 3, Paranormal Activity 4 – Es ist näher als Du glaubst, Paranormal Activity: Die Gezeichneten, Paranormal Activity 5: Ghost Dimension) und hat sich inzwischen als feste Größe in den Kreisen des Horror-Genres etabliert, dennoch ist Area 51 tatsächlich erst seine zweite Regiearbeit.

Der Found-Footage-Film Chernobyl Diaries, an dessen Drehbuch Oren Peli beteiligt war, folgte einer auf den ersten Blick ganz ähnlichen Storyline wie Area 51, nur dass der Streifen in Osteuropa angesiedelt war, wo eine Gruppe Abenteurer versuchte, in das abgesperrte Gelände von Tschernobyl einzudringen.

Die reale Area 51 in Nevada ist eine Air-Force-Basis und heißt in Wahrheit Homey Airport bzw. Groom Lake. In den USA ist der Name des eingezäunten Geländes untrennbar mit Verschwörungstheorien zu UFO-Landungen und Alien-Experimenten verknüpft, was vermutlich teilweise auf die strenge Geheimhaltung der dortigen Flugzeug-Tests zurückzuführen ist. Außerdem glauben Menschen dieses Landstrichs, immer wieder sonderbare Phänomene am Himmel zu beobachten. (ES)


Cast & Crew zu Area 51

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Area 51
Genre
Thriller, Alien-Horrorfilm, Science Fiction-Film, Horrorfilm
Ort
Nevada, Wüste
Handlung
Außerirdischer, Invasion aus dem All, Student
Stimmung
Spannend
Tag
Found Footage
Produktionsfirma
Aramid Entertainment Fund , Blumhouse Productions , IM Global , Incentive Filmed Entertainment , Room 101

2 Kritiken & 25 Kommentare zu Area 51