Barry Seal - Only in America

American Made / AT: Mena

US · 2017 · Thriller, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird kurz vor Kinostart angezeigt
Hol dir Filmempfehlungen!
FOLGEN
Verpasse keine News zu Barry Seal - Only in America
folgen
du folgst
entfolgen

von Doug Liman, mit Tom Cruise und Domhnall Gleeson

Im Drogenthriller Barry Seal - Only in America arbeitet Tom Cruise in den 1980ern als Pilot für die CIA, schafft dabei aber gleichzeitig als Schmuggler illegale Substanzen über die Grenze.

Handlung von Barry Seal - Only in America
Einst war Barry Seal (Tom Cruise) ein Pilot der amerikanischen TWA-Fluggesellschaft. Doch als die 1980er Jahre anbrechen, wird aus dem zuvor ehrenwerten Mann ein Drogenschmuggler. Gewinnbringend arbeitet er mit Drogenlords in Nicaragua zusammen und wird damit reich.

Dann allerdings fliegen Barrys illegale Geschäfte auf. Um einer Verurteilung zu entgehen, lässt er sich von der Drogenabteilung der CIA anheuern, um das Medellín Cartel auszuspionieren. Seine Schmugglertätigkeit gibt Seal trotzdem nicht auf.

Hintergrund & Infos zu Barry Seal - Only in America
Der auf wahren Begebenheiten beruhende Thriller Barry Seal - Only in America (OT: American Made; AT: Mena) dreht sich um Barry Seal, einen beleibten Piloten, der in den 1980er Jahren als Waffen- und Drogen-Schmuggler arbeitete, 1984 von der CIA geschnappt wurde und anschließend als Undercover-Informant das Medellin-Kartell unterwanderte. Von diesem Drogenkartell wurde Seal in seiner Heimatstadt Baton Rouge im Februar 1986 schließlich erschossen.

Mit Der Drogen-Cop (1991) wurde das Schicksal von Barry Seal bereits in einem Doku-Drama verfilmt, bei dem Dennis Hopper unter der Regie von Roger Young in die Rolle des zwielichtigen Piloten schlüpfte.

Der Arbeitstitel, Mena, bezieht sich auf einen Ort in Arkansas, in dem viele der illegalen Aktivitäten direkt unter den Nasen von Ronald Reagon, George H.W. Bush und den damaligen Arkansas-Governor Bill Clinton stattfanden. Auf der berüchtigten Flughafen-Anlage in Mena stellte Seal seine Flugzeuge und Helikopter ab und stattete sie mit den technisch fortgeschrittensten Abhörschutz und Radarsystemen seiner Zeit aus.

Ursprünglich hatte Filmemacher Ron Howard die Regie bei Barry Seal - Only in America übernehmen sollen. Letztendlich fiel diese Aufgabe jedoch Doug Liman (Die Bourne Identität, Fair Game) zu. Mit Tom Cruise hatte Liman bereits für seinen Film Edge of Tomorrow zusammengearbeitet. (ES)

  • 90
  • Barry Seal - Only in America mit Tom Cruise und Domhnall Gleeson - Bild
  • Barry Seal - Only in America mit Tom Cruise - Bild
  • Barry Seal - Only in America mit Tom Cruise - Bild
  • Barry Seal - Only in America mit Tom Cruise und Sarah Wright - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (2) zu Barry Seal - Only in America


Cast & Crew zu Barry Seal - Only in America

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Barry Seal - Only in America
Genre
Thriller, Kriminalfilm
Zeit
1980er Jahre
Ort
Medellín
Handlung
CIA, Drogen, Drogendeal, Drogendealer, Drogenhandel, Drogenkrieg, Drogenmilieu, Drogenring, Drogenschmuggel, Drogenszene, Infiltrierung, Kartell, Pilot, Schmuggel, Schmuggler, Undercover
Stimmung
Aufregend, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Cross Creek Pictures , Imagine Entertainment , Quadrant Pictures , Vendian Entertainment

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Barry Seal - Only in America