John Wick: Kapitel 2

John Wick: Chapter Two / AT: John Wick 2

US · 2017 · Laufzeit 123 Minuten · FSK 18 · Actionfilm, Thriller, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
31 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
897 Bewertungen
106 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Chad Stahelski, mit Keanu Reeves und Ian McShane

John Wick: Kapitel 2 schickt Keanu Reeves ein weiteres Mal als ehemaligen Hitman in den Ring, um seine noch längst nicht eingerosteten Fähigkeiten zu demonstrieren.

Handlung von John Wick: Kapitel 2
John Wick: Kapitel 2 setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem ehemaligen Profikiller John Wick (Keanu Reeves), der sich eigentlich längst zur Ruhe gesetzt hatte, ist noch immer keine Pause vergönnt. Sein alter Bekannter Winston (Ian McShane), der mittlerweile den Profikiller-Verbund Continental anführt, lässt ihn nach Rom rufen, um eine alte Schuld einzufordern. Widerwillig muss John Wick ihm seine Dienste als Auftragsmörder zur Verfügung stellen.

Hintergrund & Infos zu John Wick: Kapitel 2
John Wick: Kapitel 2 setzt die Handlung des Actionthrillers John Wick fort, der sich 2014 zu einem überraschenden Erfolg entwickelte. Bei einem Produktionsbudget von 20 Millionen Dollar konnte der Film weltweit über 85 Millionen Dollar wieder einspielen. Daraufhin entschieden sich die Filmemacher zu einem Sequel und kündigten sogar an, dass die John-Wick-Reihe insgesamt eine Trilogie werden solle.

Als Nebendarsteller konnten die Filmemacher Laurence Fishburne gewinnen, mit dem Keanu Reeves bereits in den drei Matrix-Filmen (1999-2003) zusammen vor der Kamera gestanden hatte. Keanu Reeves und Peter Stormare kannten sich wiederum bereits aus Constantine (2005) und Henry & Julie - Der Gangster und die Diva (2010).

Wie schon in Teil 1 übernahm auch für John Wick: Kapitel 2 erneut Chad Stahelski die Regie, der in der Matrix-Trilogie noch als Stunt-Double von Keanu Reeves in Aktion getreten war. Neben dem Hauptdarsteller und Bridget Moynahan kehrte außerdem Darsteller Ian McShane in seine Rolle aus Teil 1 zurück.

Keanu Reeves bereitete sich auf die Wiederaufnahme seiner Rolle vor, indem er sich von einem ehemaligen Mitglied der Special Forces in "dual weapons" (also dem Gebrauch von zwei Waffen gleichzeitig) und "close quarters shooting" (also dem Abfeuern einer Waffe aus unmittelbarer Distanz) unterrichten ließ. (ES)

  • 90
  • 90
  • John Wick: Kapitel 2 mit Keanu Reeves - Bild
  • John Wick: Kapitel 2 mit Common - Bild
  • John Wick: Kapitel 2 mit Keanu Reeves - Bild

Mehr Bilder (47) und Videos (21) zu John Wick: Kapitel 2


Cast & Crew zu John Wick: Kapitel 2

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails John Wick: Kapitel 2
Genre
Actionfilm, Thriller, Kriminalfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Brooklyn Bridge, Central Park, Italien, New York City, Rom, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Auftragskiller, Auto, Eskalation von Gewalt, Explodierendes Gebäude, Explosion, Feind, Feindschaft, Gegner, Gerechtigkeitssinn, Gewalt, Gewaltausbruch, Harter Kerl, Hund, Jagd, Kampf, Keller, Kämpfer, Mord, Mörder, Pistole, Profikiller, Rache, Racheplan, Recht und Gerechtigkeit, Rente, Ruhestand, Rächer, Schießerei, Schusswaffe, Töten, U-Bahn, Verletzung, Versteck, Waffe, Wunde
Stimmung
Aufregend, Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Sequel
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
87Eleven , Lionsgate , Thunder Road Pictures

15 Kritiken & 114 Kommentare zu John Wick: Kapitel 2

?a=5541&i=2&e=1&c=4425200&c0=movpa