Butch Cassidy und Sundance Kid - Zwei Banditen

Butch Cassidy and the Sundance Kid

US · 1969 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 16 · Drama, Western · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
41 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
3565 Bewertungen
53 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von George Roy Hill, mit Paul Newman und Robert Redford

Mit den von Paul Newman und Robert Redford gespielten Butch Cassidy und Sundance Kid schuf George Roy Hill einen mehrfach oscarprämierten Spätwestern-Klassiker.

Handlung von Butch Cassidy und Sundance Kid – Zwei Banditen
Wir schreiben das ausgehende 19. Jahrhundert: Der Wilde Westen stirbt mit jedem Tag und jedem durch die Dampfrösser erschlossenen Kilometer ein Stück mehr. Und auch die Zeit der Outlaws rückt ihrem Ende näher. Das weiß auch der bauernschlaue und scharfzüngig-liebenswerte Butch Cassidy (Paul Newman), seines Zeichens Anführer des wilden Haufens der Hole in the Wall Gang und bester Kumpel des Revolverhelden Sundance Kid (Robert Redford). Butch weiß die Zeichen zu deuten und möchte die Zeiten des Wilden Westens noch einmal durchleben – und zwar im Wilden Süden, genauer: in Bolivien. Denn Butch weiß, dass er zu nichts anderem taugt als zum Gesetzlosen.

Das nötige Reisegeld soll der Union Pacific Overland Flyer liefern, den die Bande gleich zweimal überfallen will. Der erste erfolgreiche Raubzug ruft den Zorn des Eisenbahnlinienbesitzers E. H. Harriman hervor, der ihnen einen Trupp von Spezialisten unter Führung des gefürchteten Joe Lefors auf den Hals hetzt. Die ruhigen Zeiten sind vorbei, und so kann Butch Sundance Kid endlich überzeugen, gemeinsam nach Bolivien zu gehen. Begleitet werden sie dabei von Etta Place (Katharine Ross), einer Schullehrerin und der Geliebten von Sundance.

Schnell müssen sie einsehen, dass das Leben in Bolivien nicht so einfach ist, zumal, wenn man die Landessprache nicht beherrscht. Butch und Sundance versuchen, auf ehrliche Weise Geld zu verdienen, indem sie den Transport der Löhne der Minenarbeiter bewachen. Doch sie kommen wieder auf den Geschmack und erreichen schließlich durch diverse Überfälle landesweite Berühmtheit. In einem letzten Gefecht mit der bolivianischen Armee werden Butch Cassidy und Sundance Kid endgültig zur Legende …

Hintergrund & Infos zu Butch Cassidy und Sundance Kid – Zwei Banditen
Er wolle eine gänzlich andere Art von Western schaffen, beschrieb Drehbuchautor William Goldman seine Motivation für sein erstes Original-Skript in seinem Buch Adventures in the Screen Trade: A Personal View of Hollywood and Screenwriting, in dem er Einblicke in seine Erfahrungen im Showbusiness und Tipps für angehende Drehbuchautoren gewährte. Fast acht Jahre dauerten seine Recherchen über die wahren Outlaws Butch Cassidy – eigentlich Robert Leroy Parker (13. April 1866 – 7. November 1908) – und Sundance Kid – mit bürgerlichem Namen Harry Alonzo Longabaugh (1867 – 7. November 1908) -, bevor Goldman eine erste Drehbuchversion verfasste.

Die Mühen lohnten sich: Für Butch Cassidy and the Sundance Kid erhielt William Goldman seinen ersten von zwei Oscars (den anderen erhielt er für Die Unbestechlichen). Weitere Oscars gingen an den Kameramann Conrad L. Hall sowie zwei an Burt Bacharach – einen für die Beste Musik, den anderen für den Besten Song (Raindrops Keep Fallin’ on My Head). Regisseur George Roy Hill (Der Clou) erhielt eine Nominierung. (EM)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (7) zu Butch Cassidy und Sundance Kid - Zwei Banditen


Cast & Crew zu Butch Cassidy und Sundance Kid - Zwei Banditen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Butch Cassidy und Sundance Kid - Zwei Banditen
Genre
Buddy-Film, Western
Zeit
1890er Jahre, 1900er Jahre
Ort
Bolivien, Wilder Westen
Handlung
Bankräuber, Banküberfall, Bordell, Brustschuss, Dynamit, Explosion, Fahrrad, Falle, Flucht, Flüchtling, Gesetzlosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Hut, Kartenspiel, Messer, Mormonen, Männerfreundschaft, Pistole, Prostituierte, Resignation, Safe, Schusswaffe, Schusswunde, Sprung, Verfolgung, Zugüberfall
Stimmung
Berührend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
AFI Top 100, Klassiker, Kultfilm, New Hollywood
Produktionsfirma
20th Century Fox , Campanile

4 Kritiken & 52 Kommentare zu Butch Cassidy und Sundance Kid - Zwei Banditen

953b778845a94f32839f76dd434d5855