Die Götter müssen verrückt sein

The Gods must be crazy (1980), BW/ZA Laufzeit 109 Minuten, FSK 12, Komödie, Kinostart 09.07.1982


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.3
Kritiker
21 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
2123 Bewertungen
24 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jamie Uys, mit Marius Weyers und Brian O'Shaughnessy

Eine aus einem Flugzeug geworfene Colaflasche stiftet Unruhe bei einem Eingeborenenstamm in Botswana. Da dieses fremde Ding Unglück zu bringen scheint, versuchen die Eingeborenen es loszuwerden, was aber gar nicht so einfach ist. Einer der Stammesangehörigen wird schließlich losgeschickt um die Flasche zu entsorgen, wofür er durch halb Afrika reisen muß und dabei die seltsamsten Menschen trifft.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Götter müssen verrückt sein
Genre
Komödie
Zeit
Vergangenheit
Ort
Afrika, Botswana, Flugzeug, Kalahari, Wüste
Handlung
Banane, Baum, Blockbuster, Bogen, Bogenschießen, Brause, Coca-Cola, Dschungel, Ehrung, Elefant, Elfenbein, Freiheitsentzug, Geisel, Geschenk, Giraffe, Gottheit, Grenzübertritt, Helikopter, Hyäne, Isolation, Kultfilm, Kulturkampf, Nashorn, Romanze, Schamane, Schlange, Schusswaffe, Schusswechsel, Tankstelle, Teleskop, Utopie, Zebra, Ziege
Stimmung
Witzig
Tag
Blockbuster, Kultfilm
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
Mimosa

Kritiken (0) & Kommentare (23) zu Die Götter müssen verrückt sein

Fans dieses Films mögen auch