Die besten Filme - Tankstelle

  1. US (1996) | Vampirfilm, Splatterfilm
    From Dusk Till Dawn
    7.7
    7.6
    646
    506
    Vampirfilm von Robert Rodriguez mit George Clooney und Quentin Tarantino.

    George Clooney und Quentin Tarantino müssen in From Dusk Till Dawn nicht nur vor den Cops flüchten, denn im Titty Twister geht es erst so richtig rund.

  2. US (1963) | Tierhorrorfilm, Drama
    7.4
    8
    659
    199
    Tierhorrorfilm von Alfred Hitchcock mit Tippi Hedren und Rod Taylor.

    In Alfred Hitchcocks Die Vögel bekommt es Tippi Hedren in einer kleinen Stadt mit der entfesselten Fauna der Lüfte zu tun.

  3. US (1980) | Komödie, Buddy-Film
    7.6
    7.8
    589
    227
    Komödie von John Landis mit John Belushi und Dan Aykroyd.

    John Belushi und Dan Aykroyd sind im Kultfilm Blues Brothers im Auftrag des Herrn unterwegs.

  4. GB (2002) | Zombiefilm, Endzeitfilm
    7.2
    7.6
    555
    342
    Zombiefilm von Danny Boyle mit Cillian Murphy und Naomie Harris.

    In 28 Days Later von Danny Boyle erwacht ein Mann aus dem Koma, nur um festzustellen, dass es überall nur so vor Zombies wimmelt.

  5. CA (2010) | Horrorkomödie, Komödie
    7.6
    7.5
    510
    541
    Horrorkomödie von Eli Craig mit Tyler Labine und Alan Tudyk.

    In der Horror-Satire Tucker & Dale vs Evil von Eli Craig werden zwei gutmütige Hinterwäldler irrtümlich für brutale Mörder gehalten und geraten ins Visier einer Horde rachsüchtiger Jugendlicher.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.5
    7.9
    490
    163
    Mysterythriller von Steven Spielberg mit Dennis Weaver und Carey Loftin.

    Ein Roadmovie der anderen Art: in "Duell" gibt es nur drei Hauptdarsteller: Ein Fahrer eines PKW, eben diesen PKW und einen alten Truck. Es erscheinen zwar noch einige andere Schauspieler vor der Kamera, aber höchstens für eine Minute. Den Fahrer des Trucks bekommt man während des ganzen Filmes nicht ein einziges Mal vor die Augen, man weiß lediglich, daß er braune Stiefel und ein graues Hemd trägt. Eigentlich war der Film nur für das Fernsehen gedreht und kam erst später in die Kinos, dennoch kann man in Steven Spielbergs erstem richtigen Film bereits seine Qualitäten erkennen.

  8. US (1974) | Horrorfilm, Thriller
    7
    7.8
    378
    270
    Horrorfilm von Tobe Hooper mit Marilyn Burns und Allen Danziger.

    In Blutgericht in Texas gerät eine Gruppe Jugendlicher in die Fänge einer Familie von Kannibalen – allen voran: der kettensägenschwingende Leatherface.

  9. US (1982) | Actionfilm, Thriller
    7.4
    7.2
    285
    317
    Actionfilm von Ted Kotcheff mit Sylvester Stallone und Alf Humphreys.

    Im Action-Drama Rambo kommt Sylvester Stallone als traumatisierter Vietnam-Veteran zurück in seine Heimat. Als der Ex-Soldat von einem Provinz-Sheriff als vermeintlicher Landstreicher terrorisiert wird, zieht er gezwungenermaßen wieder in den (Privat-)Krieg.

  10. 7
    7.7
    1.033
    168
    Science Fiction-Film von David Cronenberg mit Jennifer Jason Leigh und Jude Law.

    In der nahen Zukunft, wie David Cronenberg sie in eXistenZ zeichnet, sind die Designer interaktiver Spiele an der Macht. Spieler messen sich in einer VR-Welt, die von der realen Welt kaum noch zu unterscheiden ist.

  11. US (1967) | Gangsterfilm, Road Movie
    7
    7.8
    493
    79
    Gangsterfilm von Arthur Penn mit Warren Beatty und Faye Dunaway.

    Im Klassiker Bonnie & Clyde von Arthur Penn begibt sich Titel gebendes Gaunerpärchen auf eine blutige Tour durch mehrere Staaten treu dem Motto: Live fast, die young.

  12. US (1968) | Gangsterfilm, Actionfilm
    7.4
    7.7
    426
    105
    Gangsterfilm von Peter Yates mit Steve McQueen und Jacqueline Bisset.

    Der Polizist Frank Bullitt (Steve McQueen) muss einen wichtigen Zeugen beschützen, der gegen das organisierte Verbrechen aussagen soll. Als der Mann dennoch bei einem Mordanschlag getötet wird, hält Bullitt seinen Tod geheim, um Zeit für seine Ermittlungen zu gewinnen.

  13. DE (1997) | Buddy-Film, Komödie
    7.1
    6.7
    288
    129
    Buddy-Film von Sophie Allet-Coche und Thomas Jahn mit Til Schweiger und Jan Josef Liefers.

    Jan Josef Liefers und Til Schweiger begeben sich in Knockin’ on Heaven’s Door auf einen abenteuerlichen Roadtrip.

  14. FR (1965) | Drama, Road Movie
    7.2
    7.6
    338
    49
    Drama von Jean-Luc Godard mit Jean-Paul Belmondo und Anna Karina.

    In Jean-Luc Godards Elf Uhr nachts lässt der Regisseur Jean-Paul Belmondo und seine Muse Anna Karina miteinander durchbrechen

  15. US (2012) | Gangsterfilm, Drama
    7
    6.1
    520
    158
    Gangsterfilm von John Hillcoat mit Shia LaBeouf und Tom Hardy.

    In der Romanverfilmung Lawless – Die Gesetzlosen wird die Geschichte der Brüder Bondurant erzählt, die im "feuchtesten County der Welt" ihr Glück versuchen.

  16. US (2006) | Horrorfilm, Thriller
    6.2
    6.4
    226
    314
    Horrorfilm von Alexandre Aja mit Aaron Stanford und Kathleen Quinlan.

    In The Hills Have Eyes – Hügel der Blutigen Augen will Familie Carter einen Urlaub in San Diego machen. Auf dem Weg dorthin müssen sie feststellen, dass die Wüste New Mexicos mehr zu bieten hat, als ihnen lieb ist.

  17. DE (1993) | Komödie, Road Movie
    7.4
    6.8
    268
    27
    Komödie von Detlev Buck mit Joachim Król und Horst Krause.

    Das komödiantische Road-Movie aus der Hand von Detlev Buch schaut auf den Umbruch in Ostdeutschland nach dem Fall der Mauer im November 1989. Dabei geht es ziemlich witzig zu. 

  18. US (1997) | Actionfilm, Road Movie
    7
    6.6
    132
    112
    Actionfilm von Jonathan Mostow mit Kurt Russell und Kathleen Quinlan.

    Kurt Russell bleibt mit seinem Auto mitten in der Wüste liegen. Kurz
    danach verschwindet seine Frau. Bei seiner Suche stößt er allerdings auf wenig Unterstützung.

  19. US (2008) | Actionfilm, Thriller
    6.5
    5.3
    100
    225
    Actionfilm von Olivier Megaton mit Jason Statham und Natalya Rudakova.

    Jason Statham kehrt zurück: In Transporter 3 muss er eine ukrainische Ministertochter quer durch Europa chauffieren.

  20. US (1965) | Erotikfilm, Drama
    6.9
    7.2
    257
    26
    Erotikfilm von Russ Meyer mit Tura Satana und Haji.

    Varla (Tura Satana), Rosie (Haji) und Billie (Lori Williams) haben ihren Job satt. Sie setzen sich ins Auto und fahren durch die Wüste. Unterwegs stellt sich ein junger Mann Varla in den Weg. Er rechnet nicht mit einem Zweikampf und die vollbusige Varla besiegt ihn problemlos. An einer Tankstelle erfahren sie von einer Ranch mit scharfen Männern und viel Geld. Genau darauf haben sie es abgesehen. Zuerst noch erfreut über den weiblichen Besuch müssen die Männer bald feststellen, dass sie es mit wirklich harten Frauen zu tun haben.

    Hintergrund & Infos zu Die Satansweiber von Tittfeld
    Faster Pussycat! Kill! Kill! wurde häufig zitiert. Unter anderem bei einer Itchy and Scratchy von Die Simpsons, die den Namen "Foster Pussycat! Kill! Kill! trug, im Spice Girls Video Say you´ll be there und im Video zum Song All These Things That I’ve Done von The Killers.
    Trash-Altmeister John Waters (Cry-Baby, Pink Flamingos, Hairspray,…) erklärte Faster Pussycat! Kill! Kill! zu seinem Lieblingsfilm.
    Regisseur Quentin Tarantino soll Entertainment Weekly erzählt haben, dass Tura Satana seine "all-time would-be favorite actress" sei.
    Der Film wurde erst einige Zeit nach seiner Veröffentlichung zum Kultfilm, der auf Arthouse- und Filmfestivals gezeigt wurde.

    Vollständige Handlung
    Der Film zeigt zu Beginn die drei Go-Go-Girls Varla (Tura Satana), Rosie (Haji) und Billie (Lorie Williams) beim Tanzen in einer Bar. Während sie sich scheinbar mechanisch zum Rhythmus der Musik bewegen, werden sie von den männlichen Gästen lautstark angefeuert.

    Die Tänzerinnen brechen aus ihrer Welt ausDarauf brechen sie mit ihrem bisherigen Leben und machen sich mit ihren Sportwagen davon, um sich zu amüsieren. Sie haben genug von der Unterdrückung und wollen fortan "Alles! Oder wenigstens, soviel ich kriegen kann", wie Varla in einer Szene des Films sagt. Nachdem sich die drei mit einem Autorennen in der Wüste die Zeit vertrieben haben, bekommen sie überraschenden Besuch von dem jungen Pärchen Tommy (Ray Barlow) und Linda (Susan Bernard). Tommy will mit seinem Sportwagen seine eigene Bestzeit auf dem Wüstenparcours verbessern.

    Nachdem sich die fünf erst scheinbar nett unterhalten, wird der Ton schärfer und Varla fordert den "All American Boy", wie sie ihn nennt, zu einem Rennen gegen sich und die anderen Mädchen heraus. Er stimmt widerwilig zu. Das Rennen ist recht ausgeglichen, bis Varla die Spur schneidet und Tommy zu einem riskanten Ausweichmanöver zwingt. Linda ist völlig entsetzt und will zu ihrem Freund laufen, um nach ihm zu sehen, doch Billie und Rosie hindern sie daran.

    Von nun an eskaliert die Situation. Varla und Tommy beginnen sich wild zu prügeln. Am Ende dieser Schlägerei hat Varla ihren Kontrahenten überwältigt und bricht ihm wie im Rausch mit bloßen Händen das Genick. Linda fällt geschockt in Ohnmacht. Als sie wieder zu sich kommt, findet sie sich gefesselt in Varlas Wagen wieder.

    Die drei ziehen sich schließlich mit ihrer Geisel auf die abgelegene Farm eines alten Mannes (Stuart Lancaster) zurück. Der lebt nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt zurückgezogen mit seinen beiden Söhnen The Vegetable (Dennis Busch) und Kirk (Paul Trinka) in der Einöde und harrt der Dinge, die da kommen. Obwohl er ahnt, dass die vier Frauen nichts Gutes im Schilde führen, fordert er sie auf zu bleiben, da er offensichtlich eine Schwäche für die junge, unschuldige Linda hat.

    Varla und die anderen beiden fühlen sich sicher auf der Ranch und vermuten, dass noch einiges an Geld bei dem Alten zu holen sein könnte. Außerdem findet Billie ganz offensichtlich großen Gefallen am muskulösen The Vegetable, während sich Varla für Kirk interessiert. So beginnen die drei Tänzerinnen immer mehr die eigenen Interessen zu verfolgen. Linda nutzt die Unachtsamkeiten zu Fluchtversuchen, scheint aber einfach nicht entkommen zu können.

    Die Lage eskaliert, als Billie und Varla - die sich immer wieder zoffen - sich völlig überwerfen, weil Linda Billie mal wieder entwischt ist und Billie aussteigen will. Varla tötet sie, indem sie ihr ein Messer in den Rücken wirft: Der Beginn eines beispiellosen Gemetzels, bei dem am Ende Kirk überlebt, weil ihm die unschuldige Linda zur Hilfe eilt, als das Monster Varla auch ihn beinahe getötet hätte.

  21. DE (2000) | Liebesfilm, Drama
    6.4
    5.8
    75
    19
    Liebesfilm von Tom Tykwer mit Franka Potente und Benno Fürmann.

    Franka Potente verliebt sich in Tom Tykwers Drama Der Krieger und die Kaiserin in ihren Lebensretter Benno Fürmann, der jedoch seine ganz eigenen Probleme zu bewältigen hat.

  22. DE (2009) | Tragikomödie, Komödie
    6.5
    6.4
    165
    90
    Tragikomödie von Frieder Wittich mit Max Riemelt und Alexander Fehling.

    Von der Provinz in die Freiheit: der Studienplatz für Wirtschaftsmathematik führt die beiden Freunde Momo und Dirk vom elterlichen Ausflugslokal in Brandenburg an die TU in Darmstadt und damit mitten hinein ins Studentenleben. Dazu gehören für Momo allerdings auch viel zu schwierige Vorlesungen, sein nervender Mitbewohner Bernd, seine Traumfrau Kerstin, Geldmangel und eine daraus resultierende vermeintlich geniale Geschäftsidee. Der ersten Orientierungsphase folgt schnell komplette Orientierungslosigkeit und während Dirk in Vorlesungen, Hausarbeiten und Tutorien aufgeht, beginnt für Momo die semesterübergreifende Suche nach dem Platz im Leben und anderen Kleinigkeiten.

    Handlung

    Hauptsache nicht die Gaststätte der Eltern übernehmen. Da ist es Momo (Max Riemelt) schon gleich egal, wohin die Reise geht. Hauptsache weg aus Brandenburg. Selbst wenn dieses weg schon nach fünf Kilometern mit einem kaputten Getriebe endet. Im dritten Gang aber voller Optimismus flieht Momo mit seinem Freund Dirk (Robert Gwisdek) und glatten 11 Punkten ohne Aufwand im Matheleistungskurs aus der heimatlichen Enge an die TU in Darmstadt, um Wirtschaftsmathematik zu studieren. Doch damit fangen die Probleme gleich an.

    Schon die Wohnungssuche erweist sich als Hürdenlauf in Hausschuhen, Momo muss Katzenhaare, arrogante Mitbewohner und faule Ausreden über sich ergehen lassen, bis er Bernd trifft, der ihm zeigt, wie man durch- und bei Frauen ankommt. Während Dirk und seine neuen Freunde auf der Überholspur Gas geben und in Vorlesungen, Hausarbeiten und Tutorien die Außenwelt vergessen, lernt Momo mit Bernd das Leben von einer anderen Seite kennen. Als er nach einem ungeplanten Skiurlaub zum wiederholten Mal unvorbereitet bei einem Treffen der Lerngruppe hereinschneit, schmeißen ihn die anderen fünf Wochen vor dem Vordiplom schlicht raus. Und wenn er deren Tempo schon nicht halten kann, sucht er sich gleich sein eigenes. Der frühe Vogel kann ihn mal.

    Zwischen Minijobs, wilden Partys am Baggersee, seiner Traumfrau Kerstin (Claudia Eisinger) und einem sorglosen Leben jenseits der Formeln und Ableitungen genießt Momo das Studium in vollen Zügen. Das Vordiplom ist Dank der Hilfe seines neuen Freundes Aswin geschafft, der nicht nur ein Mathegenie zu sein scheint, sondern auch noch in wenigen Semestern und mit hessischem Touch fließend Deutsch gelernt hat. Der erste Erfolg bedeutet für Momo eine Auszeit in Australien. Streng nach der Devise - das Leben ist das, was man daraus macht, verwandelt Momo Erfahrungen in Geschichten und die Geschichten in eine neue Chance. Und wird tatsächlich zum Diplom zugelassen.

    Doch in den Oberseminaren merkt er schnell, dass ein Abschluss ohne Aufwand an der Uni nicht zu haben ist. Stück für Stück bricht Momos heile Gegenwelt auseinander. Und der Versuch ohne Mathematik in die Wirtschaft einzusteigen, erweist sich als absolutes Desaster. Bis er merkt, dass er fünf Jahre im permanenten Stau gestanden hat und nicht nur den Mangel an Perspektive, sondern auch den Moment unerträglich findet.
    Nach einer durchzechten Nacht auf dem Frankfurter Hauptbahnhof findet Momo schließlich doch noch seinen Weg. Und der führt ihn wieder zurück zu seinem alten Freund Dirk, der seinerseits eine Lektion fürs Leben lernen musste, und zu der Erkenntnis, was im Leben wirklich zählt.

  23. US (1987) | Komödie, Drama
    6.8
    6.5
    93
    21
    Komödie von Percy Adlon mit Marianne Sägebrecht und CCH Pounder.

    In der Tragikomödie Out of Rosenheim strandet die einsame bayerische Touristin Marianne Sägebrecht, die nicht viel von der Welt weiß, in einem amerikanischen Motel in der kalifornischen Wüste.

  24. US (1998) | Thriller, Slasherfilm
    5.8
    5.3
    81
    101
    Thriller von Jamie Blanks mit Jared Leto und Alicia Witt.

    Im Mystery-Horror Düstere Legenden kommt ein College Student der Verknüpfung einer Reihe bizarrer Tode auf die Spur.

  25. ZA (1980) | Komödie
    6.5
    5.3
    113
    37
    Komödie von Jamie Uys mit Marius Weyers und Brian O'Shaughnessy.

    Eine aus einem Flugzeug geworfene Colaflasche stiftet Unruhe bei einem Eingeborenenstamm in Botswana. Da dieses fremde Ding Unglück zu bringen scheint, versuchen die Eingeborenen es loszuwerden, was aber gar nicht so einfach ist. Einer der Stammesangehörigen wird schließlich losgeschickt um die Flasche zu entsorgen, wofür er durch halb Afrika reisen muß und dabei die seltsamsten Menschen trifft.

  26. AU (2004) | Drama
    6.9
    6.7
    91
    13
    Drama von Cate Shortland mit Abbie Cornish und Sam Worthington.

    In dem australischen preisgekrönten Coming-of-Age-Drama Somersault – Wie Parfum in der Luft spielen Abbie Cornish und Sam Worthington zwei Teenager, die sich auf einer pubertären Odyssee befinden.