Lachsfischen im Jemen

Salmon Fishing in the Yemen (2011), GB Laufzeit 108 Minuten, FSK 6, Drama, Komödie, Kinostart 17.05.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
30 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
1688 Bewertungen
65 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Lasse Hallström, mit Emily Blunt und Ewan McGregor

Ewan McGregor macht Lachsfischen im Jemen möglich! Unter der Regie von Lasse Hallström und nach dem gleichnamigen Bestseller soll er für einen Emir das Unmögliche möglich machen und die Fische in die Wüste holen.

Lachsfischen im Jemen? Klingt nach einer beknackten Idee. Für alle, die es nicht wissen: Der Jemen befindet sich auf der arabischen Halbinsel, welche klimatisch der Wüstenregion zuzuordnen ist, und ist nicht gerade für seine reichen Lachsgründe bekannt. Dennoch soll der britische Fischerei-Experte Dr. Fred Jones (Ewan McGregor) das Unmögliche möglich machen und für einen Scheich (Amr Waked) die geliebten Lachse in das jemenitische Hochland bringen. Der Preis für diesen vermeintlichen Irrsinn spielt keine Rolle. Dies mehr als merkwürdige Angebot unterbreitet ihm die kesse Harriet Chetwode-Talbot (Emily Blunt) im Auftrag des Scheichs. Die kühl kalkulierende Pressesprecherin des Premierministers, Patricia Maxwell (Kristin Scott Thomas), erkennt das mediale Potential, um von den aktuellen Problemen im Nahen Osten abzulenken, und forciert das Unternehmen von höchster Stelle aus. Im Laufe der Planung, das Lachsfischen im Jemen zu etablieren, lernt Jones, welche positiven Möglichkeiten zum Wandel die Vision des Scheichs für dessen Landleute – wie auch für ihn selbst – mit sich bringen können.

Hintergrund & Infos zu Lachsfischen im Jemen
Lachsfischen im Jemen (OT: Salmon Fishing in the Yemen) beruht auf dem gleichnamigen Roman von Paul Torday. Verfilmt wurde das Buch von Lasse Hallström, einem Veteran auf dem Gebiet der Literaturadaption. So hat er vor Lachsfischen im Jemen u.a. Astrid Lindgrens Wir Kinder aus Bullerbü, Gottes Werk und Teufels Beitrag von John Irving oder Das Leuchten der Stille von Nicholas Sparks auf die Leinwand gebracht. Das Drehbuch zu Lachsfischen im Jemen verfasste Simon Beaufoy, der schon für 127 Hours eine Buchvorlage (hier von Aron Ralston) bearbeitete. Diesen Film inszenierte Danny Boyle, von dem u.a. auch Trainspotting – Neue Helden (der Roman stammt von Irvine Welsh) stammt. Auch hier spielte Ewan McGregor mit (bisher dreimal in Filmen von Boyle). (EM)

  • 0_b1mjtg43
  • 0_ygt16inc
  • Lachsfischen im Jemen
  • Lachsfischen im Jemen
  • Lachsfischen im Jemen

Mehr Bilder (17) und Videos (13) zu Lachsfischen im Jemen


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Lachsfischen im Jemen
Genre
Drama, Komödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Großbritannien, Jemen, London, Schottland
Handlung
Angeln, Angler, Armut, Durst, Entwicklungshilfe, Ethnische Gruppe, Fisch, Fischen, Fischer, Fluss, Gegensätze, Gegensätzliche Liebe, Klassengesellschaft, Klassenunterschiede, Luxus, Millionär, Nahost-Konflikt, Premierminister, Reichtum, Sabotage, Scheich, Scheidung, Schicht, Soldat, Umweltschutz, Umweltschutzorganisation, Umweltschützer, Verlieben, Wissenschaftler
Stimmung
Eigenwillig, Entspannt, Witzig
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
BBC Films, CBS Films, Davis Films, Kudos Film and Television, Lionsgate, UK Film Council

Kritiken (23) & Kommentare (61) zu Lachsfischen im Jemen