Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

Mirror Mirror (2012), US Laufzeit 106 Minuten, FSK 0, Drama, Fantasyfilm, Abenteuerfilm, Komödie, Kinostart 05.04.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
33 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
2227 Bewertungen
120 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Tarsem Singh, mit Julia Roberts und Lily Collins

Spieglein Spieglein erzählt die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen. Lily Collins hat Haar so schwarz wie Ebenholz und Haut so weiß wie Schnee. Julia Roberts als böse Schwiegermutter kann das nicht gelten lassen.

Die Sympathien werden klar verteilt sein in Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen: Die Narzisten unter uns werden eher zur bösen Königin halten, der Rest verteilt sich auf die anderen Charaktere des Märchens. Spieglein Spieglein hält sich relativ eng an die Grimmsche Vorlage: Wieder soll die schöne Stieftochter namens Schneewittchen (Lily Collins) beseitigt werden, da sie der eitlen Stiefmama (Julia Roberts) ein Dorn im Auge ihres gespiegelten Antlitzes ist. Doch die in den Wald Verbannte wird nicht Opfer der wilden Tiere, sondern verbündet sich mit einer Bande dort hausender Banditen, die nicht von ungefähr mit den Sieben Zwergen Ähnlichkeit haben. Als auch noch ein edler Prinz (Armie Hammer) zwischen die Fronten der Königin und Schneewittchens gerät, steht der ganz große Ärger im Königreich an.

Hintergrund & Infos zu Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
2012 sollte nicht nur das Jahr von The Dark Knight Rises und Prometheus – Dunkle Zeichen werden, sondern auch das von Schneewittchen. Der Evergreen der Gebrüder Grimm (die wohl berühmteste Verfilmung stammt aus dem Jahre 1937 und dem Hause Disney) wurde zum Wettstreitthema der Studios auserkoren. Tarsem Singh realisierte mit Spieglein Spieglein die quietschbunte Version für Relativity Media, welcher Universal Pictures mit Snow White and the Huntsman eine ungleich düstere Neuinterpretation entgegen hielt. Hier spielen Kristen Stewart als Schneewittchen, Charlize Theron als böse Königin und Sam Claflin als Prinz die Hauptrollen. Wer auch immer den Wettstreit am Ende für sich gewinnen konnte, der Spiegel gab in beiden Fällen eine glänzende Figur ab.
Während Julia Roberts von Anfang an die erste Wahl für Spieglein Spieglein war, war für die Rolle der Schneewittchen zunächst Saoirse Ronan vorgesehen. Für den Prinzen hingegen waren zunächst u.a. Alex Pettyfer und James McAvoy im Gespräch, bevor Armie Hammer den Zuschlag bekam. (EM)

  • 37795279001_1544296387001_spieglein--spieglein-previews
  • 37795279001_1416853118001_ari-origin06-arc-135-1327652218747
  • Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
  • Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
  • Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

Mehr Bilder (59) und Videos (7) zu Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
Genre
Drama, Märchenfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm, Komödie
Zeit
Vergangenheit
Ort
Märchenland, Märchenwelt
Handlung
Abenteuer, Apfel, Ball, Ballsaal, Duell, Erzfeind, Fehde, Feindschaft, Frauenschwarm, Gebrüder Grimm, Gefahr, Gift, Hexe, Hexerei, Hütte im Wald, Kampf, Konkurrenz, König, Königin, Königreich, Maskenball, Märchen, Märchenfigur, Prinz, Prinzessin, Raubüberfall, Rivalen, Räuber, Schneewittchen, Schwert, Schwertkampf, Schöne Frau, Schönheit, Schönheitswettbewerb, Spiegel, Spiegelbild, Stiefmutter, Transformation, Verlieben, Wald, Zwerg
Stimmung
Eigenwillig, Gutgelaunt, Romantisch
Verleiher
Studiocanal GmbH Filmverleih
Produktionsfirma
Goldmann Pictures, Misha Films, Rat Entertainment, Relativity Media, Yucaipa Films

Kritiken (26) & Kommentare (113) zu Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

Fans dieses Films mögen auch