6.7

Ran

Kinostart: 10.04.1986 | Japan (1985) | Kriegsfilm, Historienfilm | 155 Minuten | Ab 12

Filme wie Ran

  1. JP (1957) | Kriegsfilm, Samuraifilm
    Das Schloss im Spinnwebwald
    7.6
    7.4
    389
    30
    Kriegsfilm von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Isuzu Yamada.

    In Akira Kurosawas Adaption von Shakespeares Macbeth verirren sich im mittelalterlichen Japan zwei Samurai in einem Wald. Als ihnen eine Hexe ihre Zukunft prophezeit, legt sie den Grundstein für einen blutigen Konflikt.

  2. JP (1954) | Samuraifilm, Drama
    7.6
    8.5
    1.012
    97
    Samuraifilm von Akira Kurosawa mit Takashi Shimura und Yoshio Inaba.

    Die Sieben Samurai ist ein japanischer Samurai-Klassiker von Akira Kurosawa, in dem eine Gruppe Samurai ein armes Dorf vor Banditen beschützt. Der Film ist auch Vorlage für die Glorreichen Sieben.

  3. 7.2
    6.7
    368
    256
    Samuraifilm von Edward Zwick mit Tom Cruise und Ken Watanabe.

    In Edward Zwicks oscarnominiertem Last Samurai muss sich Tom Cruise mit der japanischen Samurai-Kultur auseinandersetzen und sich entscheiden, auf wessen Seite er fortan kämpfen will.

  4. JP (1961) | Samuraifilm, Drama
    6.3
    8.1
    478
    40
    Samuraifilm von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Tatsuya Nakadai.

    Als der Samurai Sanjuro in einer Kleinstadt ankommt, findet er sie in einem Klein-Krieg zweier verfeindeter Familien. Um die Dorfbewohner zu erlösen, beschließt er, beide Familien gegeneinander auszuspielen.

  5. JP (2003) | Samuraifilm, Actionfilm
    7.2
    7.1
    281
    68
    Samuraifilm von Takeshi Kitano mit Takeshi Kitano und Tadanobu Asano.

    In Zatoichi – Der blinde Samurai schlüpft Regisseur Takeshi Kitano in die Rolle des legendären Kämpfers, der in Japan seit den 1960er Jahren zur Kinolandschaft gehört.

  6. JP (1980) | Drama, Kriegsfilm
    7.3
    7.5
    247
    30
    Drama von Akira Kurosawa mit Tatsuya Nakadai und Tsutomu Yamazaki.

    Kurz vor der Hinrichtung wird ein Dieb von einem japanischen Clan gerettet. Er soll als Doppelgänger des toten Fürsten die Armee des kriegerischen Clans führen. Obwohl anfangs noch unsicher, genießt er bald seine neue Rolle - es gelingt ihm, Freund und Feind zu täuschen. Gegen den Willen seiner Auftraggeber bestimmt er nun das Schicksal des Fürstenhauses mit. Mit 25.000 Soldaten zieht der Takeda-Clan in die letzte Schlacht.

  7. US (1995) | Abenteuerfilm, Biopic
    7.6
    6.9
    580
    340
    Abenteuerfilm von Mel Gibson mit Mel Gibson und Sophie Marceau.

    Braveheart zeigt Mel Gibson im Rock und mit wallender Mähne: In dem Schlachtenepos will er das mittelalterliche Schottland von den englischen Besatzern befreien.

  8. 7.5
    7.5
    322
    24
    Samuraifilm von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Misa Uehara.

    In Akira Kurosawas Samurai-Abenteuer Die verborgene Festung müssen zwei Kämpfer eine Prinzessin beschützen und wurden so zur Inspiration für Krieg der Sterne.

  9. 7.5
    7.3
    186
    23
    Samuraifilm von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Tatsuya Nakadai.

    In einem verlassenen Tempel trifft sich eine Gruppe von jungen Samurai, die der Korruption innerhalb des Clans überdrüssig sind. Sie ziehen den Vorsteher Kikui zu Rate. Sanjuro, der nur zufällig auf die Gruppe trifft, erkennt, daß Kikui nicht der vermeintliche Helfer sondern Urheber einer Verschwörung ist.

  10. JP (2012) | Drama, Samuraifilm
    6.8
    6
    123
    23
    Drama von Keishi Ohtomo mit Takeru Sato und Emi Takei.

    Rurouni Kenshin schildert den Niedergang der Samurai in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

  11. US (2000) | Drama, Actionfilm
    6.9
    5.6
    223
    164
    Drama von Roland Emmerich mit Mel Gibson und Heath Ledger.

    Roland Emmerich zeigt uns seine persönliche amerikanische Geschichtsstunde und präsentiert Mel Gibson als Der Patriot, der seinen ganz eigenen Unabhängigkeitskrieg führt.

  12. JP (1972) | Samuraifilm, Actionfilm
    7.9
    7.6
    221
    19
    Samuraifilm von Kenji Misumi mit Tomisaburô Wakayama und Fumio Watanabe.

    Das Schwert der Rache ist das erste Kapitel einer sechsteiligen Saga voller Gewalt und Schönheit, verfilmt nach dem gleichnamigen Manga von Kazuo Koike. Itto Ogami ist der oberste Scharfrichter und Auftragsmörder des Shogun, ein Meister des Schwertes, auf dessen Dienste man nur in besonderen Fällen zurückgreift. Ogami wird das Opfer einer Intrige des Yagyu-Clans, der seine gesamte Familie ausrotten läßt - nur sein kleiner Sohn Daigoro überlebt das Massaker. Er flieht mit ihm und wird zum "Okami", zum einsamen Wolf, der nur über sein Schwert verfügt und über die Meisterschaft, mit der er es führt.

  13. US (2004) | Drama, Historienfilm
    6.6
    5.2
    249
    292
    Drama von Wolfgang Petersen mit Brad Pitt und Eric Bana.

    In der Adaption von Homers Epos Troja zeigt Wolfgang Petersen die Sage der schönen Helena, des jungen Paris und des Kriegers Achilles in einem oscarnominierten Drama.

  14. 6.6
    4.4
    167
    158
    Historienfilm von Randall Wallace mit Mel Gibson und Madeleine Stowe.

    Im Kriegsfilm Wir waren Helden zieht Mel Gibson in die erste bedeutsame US-amerikanische Schlacht des Vietnamkriegs.

  15. JP (2004) | Actionfilm, Horrorfilm
    6
    6
    109
    29
    Actionfilm von Takashi Miike mit Kazuya Nakayama und Takeshi Kitano.

    1865: Samurai Okada Izo wird als Handlanger des Rebellen Takechi brutal hingerichtet. Von nun an wandelt sein Geist zornig umher. Auf der Suche nach dem Grund für sein trauriges Dasein mordet er sich durch die Jahrhunderte und fordert alle zum Kampf, die er für die Enttäuschungen seines Lebens verantwortlich macht: Angefangen bei seiner Mutter und seiner Geliebten zieht seine Rache immer weitere Kreise bis er schließlich einem übermächtigen Wesen gegenübersteht.

  16. JP (1970) | Kriegsfilm, Actionfilm
    7
    5.8
    108
    30
    Kriegsfilm von Richard Fleischer und Kinji Fukasaku mit Martin Balsam und Sô Yamamura.

    Die Amerikaner haben es mit Hilfe der Dechiffriermaschine "Purple" geschafft, den Funkcode der Japaner zu knacken. Doch die Pazifikflotte wird nicht mit dem Gerät ausgestattet. So ist man völlig unvorbereitet, als am 7. Dezember 1941 japanische Flugzeuge den US-Marinestützpunkt auf Hawaii, Pearl Harbor, angreifen. Mit dem Funkspruch "Tora! Tora! Tora!" wird der Erfolg des Angriffs gemeldet.

  17. GB (1975) | Historienfilm, Drama
    7.2
    8.2
    802
    123
    Historienfilm von Stanley Kubrick mit Ryan O'Neal und Marisa Berenson.

    Ryan O'Neal ist Barry Lyndon, die Hauptfigur in Stanley Kubricks gleichnamigem Werk, der in die feine Gesellschaft Englands aufsteigen will und dann tief fällt.

  18. US (1986) | Kriegsfilm, Drama
    7.6
    7.8
    863
    204
    Kriegsfilm von Oliver Stone mit Tom Berenger und Willem Dafoe.

    1967 meldet sich der junge Studienabbrecher Chris Taylor (Charlie Sheen) freiwillig zum Militäreinsatz in Vietnam, um heldenhaft für sein Land einzutreten. Taylors Idealismus verliert sich jedoch schnell als er merkt, dass im Krieg ein Menschenleben so gut wie nichts wert ist. Aufgrund einer Unachtsamkeit des Neulings Junior gelingt es den feindlichen Truppen, Taylors Platoon anzugreifen und mehrere Soldaten zu töten.

    Nachdem Taylor von Sergeant Barnes (Tom Berenger) zum Sündenbock erklärt wurde und trotz der Verteidigung durch Sergeant Elias (Willem Dafoe) nur noch für niederste Arbeiten eingeteilt wird, freundet er sich mit den Potheads an, die die Schrecken des Krieges durch Drogenkonsums zu verdrängen versuchen. Den Potheads um den humanen Elias stehen die brutalen und skrupellosen Anhänger von Barnes gegenüber. Auch in den eigenen Reihen des Platoons kommt es zu erbitterten (Macht-) Kämpfen, die mehr als ein Todesopfer fordern.

    Hintergrundinfos zu Platoon


    Oliver Stone
    , Drehbuchautor und Regisseur in einem, schaffte mit Platoon und einem Einspielergebnis von 138 Mio. US-Dollar nach Rambo II – Der Auftrag (150 Mio.) den zweiterfolgreichsten (Anti-) Kriegsfilm an den US-Kinokassen, der sich mit dem Vietnamkrieg auseinandersetzt (weltweit unterliegt er beim Einspielergebnis noch Geboren am 4. Juli mit insgesamt 161 Mio US-Dollar).

    Oliver Stone, der selbst in Vietnam gekämpft hatte, verarbeitet mit Platoon seine eigenen Kriegstraumata. Oliver Stone musste lange für die Verwirklichung von Platoon kämpfen, bis Anfang 1986 die Dreharbeiten auf den Philippinen begannen. Die Darsteller mussten sich zunächst einem zweiwöchigen Intensivtraining unterziehen, in dem das harte Leben in einem Platoon nachgestellt und kriegsähnliche Situationen geprobt wurden. Die Darsteller bekamen allesamt Militärhaarschnitte, durften nicht duschen, mussten im Dschungel schlafen und die Essensvorräte waren rationiert.

    Die anschließenden Dreharbeiten dauerten 54 Tage und waren mit etwa 6 Mio. Dollar, insbesondere im Vergleich zu den Einnahmen, ausgesprochen günstig. Charlie Sheen schaffte mit der Hauptrolle in Platoon den Durchbruch in Hollywood und auch die bis dato eher unbekannten Schauspieler Johnny Depp und Forest Whitaker sind in kleineren, ersten, Nebenrollen zu sehen. Platoon wurde später für seine ungeschönte Darstellung der Brutalität und Grausamkeit des Krieges sowohl hochgelobt als auch stark kritisiert. 1987 war Platoon für insgesamt 8 Oscars nominiert, von denen der Film vier gewann, darunter in den Königsdisziplinen Bester Film und Beste Regie.

    Platoon bildet den ersten Teil von Stones Vietnamkrieg-Trilogie. So erschien 1989 Geboren am 4. Juli, sowie 1993 Zwischen Himmel und Hölle. (JW)

  19. US (1963) | Drama, Kriegsfilm
    7.4
    8.1
    584
    111
    Drama von John Sturges mit Steve McQueen und James Garner.

    Im Filmklassiker Gesprengte Ketten wollen Steve McQueen, Charles Bronson und James Garner aus einem Nazi-Kriegsgefangenenlager ausbrechen.

  20. JP (1988) | Drama, Anime
    7.8
    8.1
    1.223
    260
    Drama von Isao Takahata mit Tsutomu Tatsumi und Ayano Shiraishi.

    Im Anime-Klassiker Die letzten Glühwürmchen müssen ein Junge und seine kleine Schwester im vom Krieg zerstörten Japan um ihr Überleben kämpfen.