Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen

The Ghosts of Girlfriends Past

US · 2009 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.7
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
3391 Bewertungen
82 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mark Waters, mit Matthew McConaughey und Jennifer Garner

In Der Womanizer muss sich Connor Mead entscheiden, ob er weiterhin ein rücksichtsloser Frauenheld bleiben möchte oder auf sein Herz hören soll und für seine Jugendliebe Jenny kämpft.

Promi-Fotograf Connor Mead (Matthew McConaughey) liebt seine Freiheit, seinen Spaß und die Frauen – in dieser Reihenfolge. Als überzeugtem Junggesellen macht es ihm überhaupt nichts aus, per Telefonkonferenz gleich mehreren Freundinnen den Laufpass zu geben, während er sich auf sein nächstes Date vorbereitet. Connors Bruder Paul (Breckin Meyer) ist dagegen eher der romantische Typ. Und er will morgen heiraten. Doch auf dem Polterabend ruiniert Connor mit seinem Spott über die Liebe die blendende Stimmung der Gäste, zu denen auch Connors Jugendfreundin Jenny (Jennifer Garner) gehört – sie war und ist die einzige Frau, die seinem sprichwörtlichen Charme offenbar immer widerstanden hat. Doch in diesem Moment taucht der Geist seines verstorbenen Onkels Wayne – Connors Vorbild – auf. Plötzlich erscheinen die Geister all der Freundinnen, die Connor einst sitzen ließ: Sie entführen ihn auf eine ebenso irrwitzige wie aufschlussreiche Odyssee durch seine bisherigen, aktuellen und sogar zukünftigen Beziehungen. Gemeinsam wollen sie herausbekommen, wie aus Connor ein derart rücksichtsloser Womanizer werden konnte. Und dabei merkt sogar Connor, dass er vielleicht doch nicht so oberflächlich und herzlos ist wie bisher vermutet…

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (4) zu Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen


Cast & Crew zu Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen

4 Kritiken & 81 Kommentare zu Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen