Vacation - Wir sind die Griswolds

Vacation / AT: Die schrillen vier auf Achse Reboot; National Lampoons Reboot

US · 2015 · Laufzeit 117 Minuten · FSK 12 · Komödie, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.5
Kritiker
25 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
1195 Bewertungen
122 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jonathan Goldstein und John Francis Daley, mit Ed Helms und Chris Hemsworth

Mit Vacation bekommt Die schrillen Vier auf Achse ein Reboot. Darin begibt sich Ed Helms als erwachsener Rusty Griswold mit seiner eigenen Familie auf einen unvergesslichenn Urlaubstrip.

Handlung von Vacation – Wir sind die Griswolds
Vacation! Ferienzeit! Obwohl Rusty Griswold (Ed Helms) in seiner Jugend so einige traumatisierende Familien-Ausflüge überstanden hat, will auch er mit seiner Frau Debbie (Christina Applegate) und seinen Söhnen James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) das Familienband durch einen gemeinsamen Urlaub enger knüpfen. Amerikas beliebtester Freizeitpark Walley World scheint dafür genau das richtige Ziel zu sein, zumal es wohl die letzte Möglichkeit ist, das Spielparadies zu besuchen, denn der Park steht kurz vor der Schließung.

Also tut Rusty es seinem Vater Clark (Chevy Chase) und seiner Mutter Ellen (Beverly D’Angelo) gleich und lädt die gesamte Familie ins Auto, um quer durchs Land nach Kalifornien zu fahren. Dabei dürfen auch Rustys Schwester Audrey (Leslie Mann) und deren Nachrichtensprecher-Ehemann Stone Crandall (Chris Hemsworth) nicht fehlen. Aber natürlich geht auf der Reise längst nicht alles glatt und ein etwas sonderlicher Wildwasser-Reiseführer (Charlie Day) ist bald das geringste Problem der lebenslustigen Familie Griswold.

Hintergrund & Infos zu Vacation – Wir sind die Griswolds
Die National Lampoon’s Vacation-Filmreihe hat in den Vereinigten Staaten eine jahrzehntelange Tradition: 1983 kam mit National Lampoon’s Vacation (dt: Die schrillen Vier auf Achse) die erste Komödie der Familie Griswold in die Kinos. Darin begab das Ehepaar Clark und Ellen Griswold sich mit ihren Kindern Rusty und Audrey auf eine Reise quer durchs Land, um von Chicago bis zum kalifornischen Freizeitpark Walley World zu fahren und die vier erlebten auf dem Weg dorthin jede Menge Abenteuer.

Dem Familienspaß folgten fünf Fortsetzungen: National Lampoon’s European Vacation (1985, dt: Hilfe, die Amis kommen!), National Lampoon’s Christmas Vacation (1989, dt: Schöne Bescherung), Vegas Vacation (1997, dt: Viva Las Vegas – Hoppla, wir kommen), das TV-Spin-Off National Lampoon’s Christmas Vacation 2 (2003, dt: Schöne Bescherung 2 – Eddie geht baden) und der Kurzfilm Hotel Hell Vacation (2010, dt: Hotel Hell Vacation).

Chevy Chase und Beverly D’Angelo, die in den Orginalfilmen die Familienoberhäupter spielten, kehrten für einen Auftritte in der Neuauflage von Vacation vor die Kamera zurück. (ES)

  • 90
  • 90
  • Vacation - Bild
  • Vacation - Bild
  • Vacation - Bild

Mehr Bilder (33) und Videos (33) zu Vacation - Wir sind die Griswolds


Cast & Crew zu Vacation - Wir sind die Griswolds

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Vacation - Wir sind die Griswolds
Genre
Komödie, Abenteuerfilm
Zeit
Gegenwart, Sommer
Ort
Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Abenteuer, Ausflug, Auto, Autofahrt, Bruder, Bruder-Bruder-Beziehung, Ehefrau, Ehemann, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Ehepaar, Eltern, Familie, Familienausflug, Familienglück, Familienkonflikte, Familientradition, Familienurlaub, Familienzusammenführung, Freizeit, Moderator, Mutter-Sohn-Beziehung, Rafting, Reise, Road Trip, Schließung, Schwester, Sohn, Sommerferien, Urlaub, Vater-Sohn-Beziehung, Vergnügen, Vergnügungspark
Stimmung
Gutgelaunt, Sexy, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Männerfilm
Schlagwort
Reboot, Sequel
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
BenderSpink , David Dobkin Productions , New Line Cinema

13 Kritiken & 119 Kommentare zu Vacation - Wir sind die Griswolds

F03c3753750247dcb72fdfb478d34fe9