Coherence

Coherence

US · 2013 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 16 · Drama, Thriller, Science Fiction-Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
19 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
1181 Bewertungen
94 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von James Ward Byrkit, mit Emily Baldoni und Alex Manugian

Ein astrologisches Phänomen bringt das Leben von acht Freunden in dem Sci-Fi-Film Coherence völlig durcheinander.

Handlung von Coherence
Em (Emily Baldoni), Kevin (Maury Sterling), Mike (Nicholas Brendon), Beth (Elizabeth Gracen), Amir (Alex Manugian), Laurie (Lauren Maher), Hugh (Hugo Armstrong) und Lee (Lorene Scafaria) haben sich seit einer ganzen Weile nicht gesehen. Die alten Bekannten versprechen sich folglich viel von dem gemeinsamen Abend. Sogar ein Komet zieht seine Bahn über dem Haus, in dem die acht Freunde versammelt sind.

Doch was als nettes Himmels-Schauspiel beginnt, entwickelt sich bald zu einer astrologischen Anomalie, die alles verändert: Handys funktionieren nicht mehr ordnungsgemäß und der Strom fällt überall in der Nachbarschaft aus. Zwar existiert ein Notstrom-Generator, aber die Maschine bringt nicht unbedingt Licht in das Dunkel, der sich häufenden seltsamen Ereignisse. Bald stellt sich jedem einzelnen der Freunde die Frage, wie gut sie ihre Bekannten tatsächlich kennen.

Hintergrund & Infos zu Coherence
Das Sci-Fi-Drama Coherence von James Ward Byrkit feierte am 19. September 2014 seine Weltpremiere auf dem Fantastic Fest in Austin, Texas, und wurde danach unter anderem auf Filmfestivals in Spanien, Taiwan, Dänemark und in der Türkei gezeigt.

  • 90
  • 90
  • Coherence mit Nicholas Brendon - Bild
  • Coherence - Bild
  • Coherence - Bild

Mehr Bilder (38) und Videos (5) zu Coherence


Cast & Crew zu Coherence

7 Kritiken & 92 Kommentare zu Coherence

?a=5541&i=2&e=1&c=2866360&c0=movpa