Jagd auf Roter Oktober

The Hunt for Red October

US · 1990 · Laufzeit 134 Minuten · FSK 12 · Actionfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
40 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
7743 Bewertungen
73 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von John McTiernan, mit Sean Connery und Alec Baldwin

In Jagd auf Roter Oktober will Sean Connery als russischer U-Boot Kapitän zu den Amerikanern überlaufen. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei von Alec Baldwin als CIA-Agent Jack Ryan.

Handlung von Jagd auf Roter Oktober
Mitten im Kalten Krieg: Das strategisch überlegene U-Boot Roter Oktober vom russischen Kapitän Marko Ramius (Sean Connery) steuert unvermindert auf die amerikanische Küste von New York zu. Die Amerikaner sind sich unsicher, ob die Gegenseite einen Erstschlag plant, oder überlaufen will. Einzig CIA-Agent Jack Ryan (Alec Baldwin) ist von den guten Absichten des russischen Kapitäns Marko Ramius überzeugt. Es entwickelt sich ein Katz-und-Maus-Spiel, denn einige Besatzungsmitglieder der Roten Oktober sind nicht vom Vorhaben ihres Kapitäns überzeugt. Kann Jack Ryan seine Vorgesetzten davon überzeugen das U-Boot zu verschonen und gelingt es dem russischen Kapitän seine Mannschaft unter Kontrolle zu bringen?

Hintergrund & Infos zu Jagd auf Roter Oktober
Jagd auf Roter Oktober ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Autor Tom Clancy. Bei den Oscarverleihungen von 1991 konnte der Film die Trophäe für Best Sound Effects Editing gewinnen. Der Erfolg des Films führte zu vielen weiteren Verfilmungen von Tom-Clancy-Büchern, wie Die Stunde der Patrioten, Das Kartell, Der Anschlag und Jack Ryan: Shadow Recruit. Held und Protagonist in allen Filmen ist CIA-Agent Jack Ryan, der von so unterschiedlichen Schauspielern wie Harrison Ford, Ben Affleck und auch Chris Pine verkörpert wird.

Der Film springt oft zwischen den drei involvierten U-Booten hin- und her. Um es den Zuschauern zu vereinfachen, auf welchem U-Boot die Szene gerade spielt, wurde jedes mit einem bestimmten Lichtschema ausgestattet. Das U-Boot Roter Oktober bekam die Farbe blau, die W. K. Konowalow grün und die USS Dallas hat überwiegend rötliches Licht in den Innenräumen. (PR)

  • 90
  • 90
  • Jagd auf Roter Oktober - Bild
  • Jagd auf Roter Oktober - Bild
  • Jagd auf Roter Oktober - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (5) zu Jagd auf Roter Oktober


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Jagd auf Roter Oktober
Genre
Militärfilm, Politthriller
Zeit
Kalter Krieg, Ostblock
Ort
Russland, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Ansprache, Armee, Atombombe, Atombombentest, Atomrakete, Blockbuster, CIA, Deserteur, Fluchthelfer, Geheimhalten, Geheimnis, Geheimprojekt, Helikopter, Kernwaffe, Kommunismus, Kommunist, Kriegsschiff, Marine, Marine Corps, Marineoffizier, Militär, Militärdienst, Offizier, Oscargewinner, Partei, Rote Armee, Rätsel, Schiffsschraube, Soldat, Sowjetische Truppen, Spionage, Truppen, U-Boot, UdSSR, Wasser, Überleben, Überlisten, Überläufer, Überraschungsangriff
Stimmung
Aufregend, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Blockbuster, Oscar Gewinner
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
Paramount Pictures

3 Kritiken & 71 Kommentare zu Jagd auf Roter Oktober

8b74bd07cbf948bfbcc278f475c03522