7.7

Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Kinostart: 06.04.1989 | USA (1988) | Thriller, Polizeifilm | 128 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Mississippi Burning

Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses ist ein Thriller aus dem Jahr 1988 von Alan Parker mit Willem Dafoe und Frances McDormand.

Willem Dafoe und Gene Hackman ermitteln in Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses im Mississippi der 1960er Jahre: Die schwarze Bevölkerung kämpft für gleiche Rechte, was nicht allen Anwohnern gefällt.

Aktueller Trailer zu Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Komplette Handlung und Informationen zu Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Handlung von Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses
USA 1964: Im Bundesstaat Mississippi kämpft die schwarze Bevölkerung mit zunehmendem Erfolg für Gleichberechtigung. Dann aber verschwinden in einer Sommernacht drei führende Köpfe der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: zwei Weiße und ein Schwarzer. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die drei von fanatischen Anhängern des rassistischen Ku-Klux-Klan ermordet wurden – nur fehlt von den Leichen jede Spur. Zwei FBI-Agenten werden nach Jessup, Mississippi, geschickt, um die Sache aufzuklären: Ein intellektueller Harvard-Absolvent trifft auf einen abgebrühten, zynischen Ex-Sheriff, der selbst in Mississippi aufgewachsen ist und weiß, wie er an die Leute in der Gegend herankommt. Ihre Nachforschungen bleiben nicht unbemerkt und bald wird klar, dass die beiden mehr als unerwünscht sind. Immer brutaler reagiert der Ku-Klux-Klan: Häuser brennen, Schwarze werden überfallen, entführt und grausam misshandelt. Als die Gewalt immer weiter zu eskalieren droht, beschließen Ward (Willem Dafoe) und Anderson (Gene Hackman), ebenfalls mit härteren Bandagen gegen das schier undurchdringliche Netz aus Hass und Gewalt vorzugehen.

Hintergrund & Infos zu Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses
Der Filmtitel bezieht sich auf den damaligen Decknamen der FBI-Untersuchung zum Fall: Mississippi Burning, abgekürzt MIBURN. Der dargestellte Fall beruht auf wahren Begebenheiten: die Ermordung von drei Bürgerrechtlern durch den Ku-Klux-Klan im Jahre 1964.

Schaue jetzt Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

7.7 / 10
5.377 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
80

Nutzer sagen

Lieblings-Film

7

Nutzer sagen

Hass-Film

544

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

110

Nutzer haben

kommentiert

4.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare