Zu Listen hinzufügen

Transformers 4: Ära des Untergangs

Transformers: Age of Extinction (2014), US Actionfilm, Science Fiction-Film, Abenteuerfilm, Kinostart 17.07.2014


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird ab dem Kinostart angezeigt
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie
Keine News zu diesem Film verpassen!

von Michael Bay, mit Mark Wahlberg und Jack Reynor

In Michael Bays Transformers 4: Ära des Untergangs treffen Mark Wahlberg und Co. unter anderem auf die guten, alten Dinobots.

Handlung von Transformers 4: Ära des Untergangs
Transformers 4: Ära des Untergangs spielt vier Jahre nach der finalen Schlacht, die im vorhergehenden Film Transformers 3 in Chicago stattfand. Autobots und Decepticons, die für die Zerstörung verantwortlich gemacht werden, sind von der Erde verschwunden und für viele nur noch eine beängstigende Erinnerung.

Auch Cade Yeager (Mark Wahlberg), ein Erfinder, der mit seiner Tochter zurückgezogen in Texas lebt, weiß nicht, dass einige Wissenschaftler noch immer mit allen Mitteln versuchen, das Geheimnis der Transformers zu ergründen und für das Militär nutzbar zu machen. Als er eines Tages einen alten Truck zu ausschlachten auf seine Farm holt, erkennt er bald, dass dies einer der letzten verblieben Autobots ist. Gleichtzeitig schwebt die ahnungslose Menschheit in großer Gefahr, denn eine Armada des Bösen ist auf dem Weg zu Erde, mit einer neuen, noch gefährlicheren Waffe: den Dinobots – Mischwesen aus Auto und Dinosaurier-Roboter.

Hintergrund & Infos zu Transformers 4: Ära des Untergangs
Entgegen vorheriger Meldungen verkündeten Paramount-Produzent Lorenzo di Bonaventura und Michael Bay im Februar 2012, dass Bay auch bei Transformers 4: Ära des Untergangs (OT: Transformers 4: Age of Extinction) Regie führen wird. Transformers 4: Ära des Untergangs wird jedoch höchstwahrscheinlich der letzte Film der Transformers-Filmreihe, bei dem Michael Bay die Regie übernimmt. Ehren Kruger entwickelte das Drehbuch zu Transformers 4, wie bereits zuvor bei Transformers – Die Rache und Transformers 3.

Für die Rolle der Tessa sprachen unter anderem Isabelle Cornish, Margaret Qualley und Gabriella Wilde vor, doch letztlich konnte sich Nicola Peltz gegen die Konkurrentinnen durchsetzen. Auch Dwayne Johnson wurde eine Rolle (Flynn Vincent) in Transformers 4 angeboten, doch aufgrund von Terminkonflikten (Hercules) musste The Rock absagen. (ST)

  • 37795279001_3153966048001_thumbnail-for-video-3153301561001
  • 37795279001_3294959683001_video-still-for-video-3293582443001
  • Transformers 4: Ära des Untergangs
  • Transformers are Dangerous
  • Transformers 4: Age of Extinction

Mehr Bilder (28) und Videos (8) zu Transformers 4: Ära des Untergangs


Cast & Crew

Drehbuch
Filmdetails Transformers 4: Ära des Untergangs
Genre
Actionfilm, Science Fiction-Film, Abenteuerfilm
Tag
Sequel
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
China Movie Channel, Di Bonaventura Pictures, Hasbro, Jiaflix Enterprises, Paramount Pictures

Kommentare


Sortierung

roman.zechmeister.50

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

FREU.schaut geil aus,und endlich mal a gscheida schauspieler dabei marky mark;)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

PELANO

Antwort löschen

Wenn die Handlung wieder einmal untergeht, können die Schauspieler vielleicht noch etwas retten und Mark Wahlberg, finde ich, macht immer einen guten Job ;).


styx.canomo

Antwort löschen

ich werds mir so oder so nicht angucken. bei michael bay filmen penn ich immer ein, weil so wenig passiert.


swissroland

Kommentar löschen
vorgemerkt

Ich freue mich riesig auf Jack Reynor! Muss man den kennen?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

pischti

Kommentar löschen

Der Herr is'n Ford: Han-Solo-Darsteller spielt in Transformers 4 mit.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Big T.

Antwort löschen

Könnte seine "Kein Bock"-Haltung bei den Oscars erklären :D


pischti

Antwort löschen

Ne war Spass, er ist nicht dabei :D


SaturnBacchus82

Kommentar löschen

http://www.youtube.com/watch?v=r8HPIH5JCak <3

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

AgentSmith8

Kommentar löschen

Wär schön, wenn Bay mal von seinen Polenböller-Funken-Knister-Explosionen wegkommen und mal richtige Action abliefern würde. Wär zumindest nen Fortschritt.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Stalker892

Antwort löschen

Träumen darf jeder :)


BlackDagger86

Kommentar löschen

Ich frage mich warum hier alle über Shia herziehen, ich mein klar, sein skandalöses Tun in letzter Zeit mag einen Schatten werfen, aber ich finde die Leistung in den Transformerfilmen doch solide und vielseitig. Und MarkyMark... naja ich wage zu bezweifeln dass er Shia wird ersetzen können, dass die Situationskomik so gut zur Geltung kommen wird wie es im Originalcast (v.a. zwischen Shia, Bumblebee und John Turturro... XD) der Fall war. Alles in allem stehe ich dem vierten Teil mit einem lachenden und einem weinenden Auge gegenüber, ansehen auf jeden Fall - denn was man nicht kennt sollte man nicht verurteilen.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

fuerchtegott

Antwort löschen

*unterschreib*


styx.canomo

Antwort löschen

was was was??? haben wir den gleichen film gesehen? inwiefern muss man in transformers überhaupt schauspielern und inwiefern hat labumms das getan? der hat wie alle beteiligten nur doof geguckt und ist viel rumgerannt und war ansonsten humanoider gegenstand. was anderes kann man ehrlich gesagt in nem bay-massaker auch nicht abliefern xD
und bay hats dreimal verhauen.
und das war auch noch rentabel.
da wird sich beim vierten kein stilwandel tun.
wobei die wörter "stil" und "bay" ohne ironiemarkierende anführungszeichen nicht in einem satz gebraucht werden können ^^"


Friedsas

Kommentar löschen

Um mal Your favorite Martian zu zitieren:

"Then I’ll go to Michael Bay’s house, kick in the door
Break every single copy of Transformer 4
Hit Bay in the dick with a stick ’til he’s sore"

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen
vorgemerkt

hier der echte trailer...
http://www.youtube.com/watch?v=ji3U96LdEnE

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

BOW666

Antwort löschen

Eine weitere Fortsetzung, yippi kay jay! :D


zusen.kuhlbrodt

Kommentar löschen

Die ersten drei waren echt super lag aber wohl auch mit an den Schauspielern aber was soll das jetzt mit komplett neuem Cast, wenn dann hätte das der tolle Bay besser bei jedem Film machen sollen. So ein sch......, da überleg ich mir dreimal ob ich mir den Teil überhaupt anschauen werde..................ausgerechnet den Walberg....echt gehts noch schlimmer. Ich glaube nich.....als ob man den nich sowieso schon viel zu oft sieht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

noel.malzkorn

Antwort löschen

Leute die nicht denken können, solltens lieber erst gar nicht versuchen.....


swissroland

Antwort löschen

geiler kom ;)))


Galactus

Kommentar löschen

Michael Bay ist ein richtiges Genie.
Die ersten drei Teile waren tolle Filme, die mit grandiosen Effekten untermalt worden sind.
Der vierte Teil wird einfach nur episch.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

styx.canomo

Antwort löschen

kommentare wie diese bringen mich zum weinen


MrDurden

Antwort löschen

Mit grandiosen Effekten untermalt worden? Die Filme waren ein einziger CGI-Effekt.


MovieGremlin

Kommentar löschen
kein Interesse

Oh, der vierte Teil von den Filmen, die unsere Kindheit zerstören, dümmliche Darsteller im Vordergrund stehen, alles explodiert, die Army neue Rekruten umwirbt... Oh, und irgendwo dazwischen geht es auch um Roboter oder so, die kaum was zu melden haben und wo die heiß erwarteten Kämpfe mit den Ober-Bösewichten in Sekunden abgehakt werden...

Das sieht aus wie ein schönes großes Glas mit eiskalten "NOPE!"

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

leonard.holscher

Kommentar löschen

Mark Wahlberg spielt mit. D.h.: ANSEHEN!!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

leonard.holscher

Antwort löschen

Warum? :D Es ist ein klasse Schauspieler !


florian-stern

Antwort löschen

Stimmt, man schaut sich ja lieber so flache Schauspieler wie Megan Fox an. Und kommt mir jetzt nicht damit, sie hätte schauspielerisches Talent. Sie is ein reines Grafikgoodie (in den Filmen) und mehr nicht!


etiiomc

Kommentar löschen
kein Interesse

Das wird der letzte schrott ohne Mikaela (Megan Fox) Sam (Shia labeouf) und -Agent Lenox ist das scheiße

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Iamthesword

Kommentar löschen

Nomen est omen.

bedenklich? 12 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

JuLe.Oida

Kommentar löschen
vorgemerkt

Mir haben eigentlich alle 3 Teile gefallen..
Aber jetzt ohne Shia LaBeouf, Josh Duhamel und Tyrese Gibson ???

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Eigenbrötler

Kommentar löschen

Ich erwarte nicht viel, eigentlich sogar gar nichts, werd ihn mir aber wahrscheinlich angucken. Nach dem vergurkten zweiten und dritten Teil habe ich noch ein wenig Hoffnung...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

TheAvenger68

Antwort löschen

Ich habe was die Dinobots angeht ein ganz schlechtes Gefühl :-(


Eigenbrötler

Antwort löschen

Oh weh, oh ja. Hat noch jemand Erinnerung an die "Dino Rider"? DAS will ich verfilmt sehen!


Ichundso

Kommentar löschen
kein Interesse

Stell dir vor, es ist Blockbuster und keiner geht hin.

bedenklich? 20 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

nick989

Antwort löschen

*Hinkelsteinwerf*


Bastieff

Antwort löschen

Schön wärs :D


giehlemanns

Kommentar löschen

Teil 1 war gerade noch in Ordnung. Teil 2 und 3 waren beide eine Katastrophe.
Dass Shia LaBoeuf nun nicht mehr dabei sein wird, ist schonmal sehr gut. Das Mark Wahlberg dabei sein wird, dürfte dem Film auch gut tun. Ich erwarte natürlich keinen qualitativ exzellenten Film, das wird auch nicht passieren, jedoch könnte dieser Teil besser werden als die vorherigen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

giehlemanns

Antwort löschen

Ok man muss natürlich sagen, dass die Wertung immer davon abhängt, wie man solche Filme letztendlich empfindet. Ich finde auch nicht alle "unanspruchsvollen" Filme scheisse, nur stört mich an der Transformers-Reihe dass sich die Filme einfach viel zu ernst nehmen, im Endeffekt jedoch recht albern sind. Ich lasse mich auch ab und zu mal auf unkomplizierte Filme ein, jedoch meistens nur auf die, die sich selber nicht so ernst nehmen, da macht es mir dann auch Spaß, weil ich während des Films sehe, wie sich die Produzenten einfach selbst auf die Schippe nehmen. Am Ende ist all das aber doch wieder nur Geschmacksache :)


styx.canomo

Antwort löschen

@bigburgy:
ich sehe mich als fan auch von anspruchslosen filmen und muss sagen:
ich finde bay scheiße und zwar, weil er nicht einmal in dem was er tut gut ist (jedenfalls nach cineastischen maßstäben gemessen an anderen hirnlos-filmen und nicht nach wirtschaftlichen kriterien).
auch die stumpfste, simpelste geschichte muss irgendwie interessant erzählt werden.
und das kann bay nicht.
seine filme sind sterbenslangweilig.
es gibt keine interessanten charaktere, nicht einmal interessant choreografierte kämpfe, es explodiert einfach alles andauernd, sodass es überhaupt keine spannungskurve, sondern nur ein monotones dröhnen gibt.
seine filme haben einfach kein herz.
sie sind reine seelenlose kapitalertragsmaschinen.
während mich filme wie "pacific rim" oder "stirb langsam", ja sogar so etwas wie "hänsel und gretel hexenjäger" gut unterhalten können durch wenigstens teilweise originelle ideen, fehlt so etwas bei bay komplett.
der einzige grund, warum ich ihn als gesamtpaket durchgehen lasse ist die tatsache, dass er sich seiner rolle bewusst ist, sich selbst nicht ernst nimmt und auch nicht behauptet seine filme seinen mehr als das, was ich gerade geschrieben habe.
sein werk aber meide ich größtenteils, und wenn ich doch einmal in einen seiner filme gezerrt werde, werde ich in 99,9% der fälle bestätigt (und dabei hatte ich bei "pain & gain" nichtmal ein schlechtes gefühl)


Copacabanasun

Kommentar löschen
vorgemerkt

Mit Mark Wahlberg und den vielen neuen im Cast, bin ich guter Hoffnung das nun endlich diese peinlichen Dialoge und der auf gesetzte Humor wegbleibt. Rein technisch, wird es bestimmt wieder ein Feuerwerk und ich bete nur noch das die Geschichte die man erzählt besser ist. Ich will ja kein tiefgründiges Krawummspektakel nur eine Geschichte die den Transformers-Universum gerecht wird.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

PELANO

Kommentar löschen
vorgemerkt

Ohne Shia wird es anders,
aber Mark Wahlberg ist ein richtig guter Schauspieler, der wie ich finde, das Zeug dazu hat in Transformers richtig was zu bewirken.

Große Erwartungen an den 4ten Teil,
aber auch Vorfreude :D

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch