Die besten Filme - Handwerker

  1. US (1957) | Gerichtsdrama
    Die zwölf Geschworenen
    8.2
    8.8
    1.086
    343
    Gerichtsdrama von Sidney Lumet mit Henry Fonda und Joseph Sweeney.

    Als Die zwölf Geschworen nach einem Mordprozess über Schuld und Unschuld entscheiden sollen, scheint ihr Urteil schon beschlossen. Doch Henry Fonda besteht auf einem berechtigen Zweifel.

  2. 8
    8
    578
    668
    Drama von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Geraldine Hughes.

    Ein reaktionärer Rentner (Clint Eastwood) steht in Gran Torino einer Einwandererfamilie im Kampf gegen marodierende Jugendbanden bei – ganz entgegen seiner inneren Überzeugung.

  3. US (2003) | Piratenfilm, Komödie
    7.7
    7.5
    219
    455
    Piratenfilm von Gore Verbinski mit Johnny Depp und Geoffrey Rush.

    Johnny Depp ist in Fluch der Karibik auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz, auf den es auch der verfluchte und berüchtigte Captain Barbossa abgesehen hat.

  4. DE (1974) | Sozialdrama, Drama
    7.4
    7.9
    414
    67
    Sozialdrama von Rainer Werner Fassbinder mit Brigitte Mira und El Hedi ben Salem.

    Emmi (Brigitte Mira) ist um die 60, Witwe und verdient ihr Geld als Putzfrau. Ihr eintöniger Alltag endet abrupt, als sie sich in den 20 Jahre jüngeren marokkanischen Gastarbeiter Ali (El Hedi ben Salem) verliebt. Ihre Heirat wird zum Skandal und das Paar bekommt die Ablehnung seiner Umwelt in voller Härte zu spüren: Emmis erwachsene Kinder schämen sich ihrer Mutter, die Nachbarn tuscheln, die Arbeitskollegen verachten sie und der Kolonialwarenhändler weist Emmi sogar aus dem Laden. Doch die junge Ehe wird nicht nur von außen bedroht. Die innere Krise wird deutlich, als Ali ein Verhältnis mit einer Kellnerin beginnt.

    Mit Angst essen Seele auf führt Rainer Werner Fassbinder seine Adaptionen von Douglas Sirk -Filmen fort. Die Übertragung der Hollywood-Melodramatik Sirks auf das deutsche Kleinbürgertum in Kombination mit der stilistischen Inszenierung Fassbinders, schuf etwas völlig Neues. Der Film trug entscheidend zum Durchbruch des Neuen Deutschen Films im Ausland bei.

    (Quelle: OMDB)

  5. US (2016) | Drama
    7.5
    7.7
    912
    199
    Drama von Kenneth Lonergan mit Casey Affleck und Lucas Hedges.

    Im Drama Manchester by the Sea muss Casey Affleck plötzlich für seinen Neffen sorgen, als sein Bruder unerwartet stirbt.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. SE (1957) | Fantasyfilm, Drama
    7.1
    7.7
    535
    79
    Fantasyfilm von Ingmar Bergman mit Gunnar Björnstrand und Bengt Ekerot.

    Ritter Antonius Block kehrt von einem Kreuzzug zurück. Der personifizierte Tod will auch ihn holen, doch Block ist nicht bereit zu sterben. Der Tod gewährt ihm für die Dauer einer Schachpartie eine Gnadenfrist. Im Verlauf des Spiels versucht Block, sein Leben zu retten und den Glauben an Gott zu finden. Ingmar Bergmans symbolisches Duell Das siebente Siegel zählt zweifellos zu seinen populärsten Meisterwerken. Das geniale Spiel auf Zeit ist für den schwedischen Regisseur eine einfache Allegorie: “Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als einzige Sicherheit.”

    Die Handlung im Detail
    Schweden im 14. Jahrhundert. Der Ritter Antonius Block (Max von Sydow) kehrt mit seinem Knappen Jöns (Gunnar Björnstrand) von einem mehrjährigen Kreuzzug zurück und findet sein Heimatland von der Pest verwüstet vor. Als der Tod (Bengt Ekerot) ihn holen will, fordert Block ihn zu einer Schachpartie auf. Gewinnt er, wird er vom Tode veschont, gewinnt der Tod, so darf er Block mitnehmen. Block will den Aufschub nutzen, um den Sinn des Lebens zu erkennen.

    Zwischen den einzelnen Schachzügen macht Block verschiedene Begegnungen mit Menschen. Er hadert mit sich und Gott und sucht nach einem Sinn, dem ihm die Kreuzzüge nicht vermitteln konnten. Auf dem Heimweg in sein Schloss, wo er seine Frau antreffen möchte, lernt er einen Schmied (Åke Fridell) und dessen Frau (Inga Landgré) kennen, sowie die Gaukler Jof (Nils Poppe) und Mia (Bibi Andersson) mit ihrem kleinen Sohn. Nur die kleine Familie kann dem Ritter einen Hauch von Glück vermitteln. Trotz der Pest und den vielen Verirrungen, denen die Menschen erliegen, besinnen sich Jof und Mia auf ihr Familienglück und teilen ihre Lebensfreude mit anderen.

    Durch ein Ablenkungsmanöver kann Block den Tod kurz beim Schachspiel ablenken. Jof, der fähig ist, den Tod zu sehen, kann so mit Frau und Kind fliehen. Doch das Ablenkungsmanöver bewirkt, dass der Tod Block schachmatt setzt. Er begleitet die Gruppe um den Ritter in seine Burg und holt sie dort am Abend ab. Von weitem können Mia und Jof beobachten, wie der Tod mit der tänzelnden Kleingruppe verschwindet.

  8. 7.3
    7.1
    619
    68
    Groteske von Marc Caro und Jean-Pierre Jeunet mit Rufus und Dominique Pinon.

    Der arbeitslose Clown Louison wird Hausmeister in einem maroden Mietshaus. Den Fleischer Clapet freut das ganz besonders, denn er hat die Mägen der Hausbewohner zu stopfen und er schreckt nicht vor dem Äußersten zurück. Doch eine Gruppe vegetarischer Untergrundkämpfer steht Louison zur Seite.

  9. 7.2
    6.8
    285
    164
    Schatzsucherfilm von Richard Donner mit Sean Astin und Josh Brolin.

    Gangster! Piraten! Edelsteine! Erfindungen! Abenteuer! Bovor er ein Hobbit wurde, suchte Sean Astin mit den Goonies nach Piratenschätzen.

  10. IE (2015) | Drama, Liebesfilm
    7.1
    7.2
    453
    93
    Drama von John Crowley mit Saoirse Ronan und Domhnall Gleeson.

    Brooklyn, New York ist das Ziel von Saoirse Ronan, als diese sich in den 1950er Jahren zur Auswanderung aus Irland entschließt. Zwei Männer stellen sie jedoch vor eine Entscheidung, zwischen ihrer neuen und alten Heimat zu wählen.

  11. DE (2013) | Drama
    7.8
    8
    413
    40
    Drama von Edgar Reitz mit Jan Dieter Schneider und Marita Breuer.

    Regisseur Edgar Reitz erzählt in Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht in bezaubernden Bildern die Geschichte verarmter Deutscher vor dem Hintergrund des Exodus der Bauern in eine Neue Welt.

    Handlung von Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht

    Zur Mitte des 19. Jahrhunderts herrschen in Deutschland Hungersnöte und Armut unter dem gemeinen Volk. Die Menschen träumen davon, in die Neue Welt jenseits des atlantischen Ozeans auszuwandern und ein neues Leben zu beginnen. Jakob (Jan Dieter Schneider) ist der Sohn hart arbeitender Bauern, die kaum über die Runden kommen. Um nicht jegliche Hoffnung zu verlieren, stürzt er sich auf jedes Buch, das er in die Finger bekommt und schmiedet Pläne, nach Brasilien auszuwandern. Mit seinem Enthusiasmus steckt er auch seine Mitmenschen an, vor allem das hübsche Jettchen (Antonia Bill) und ihre beste Freundin Florinchen (Philine Lembeck). Doch als sein Bruder Gustav (Maximilian Scheidt) vom preußischen Militärdienst zurückkehrt, werden die Liebe zu Jettchen und die Pläne Jakobs in eine unerwartete Richtung gelenkt.

    Hintergrund & Infos zu Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht

    Der Schwarzweißfilm Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht entstand laut Edgar Reitz über einen Zeitraum von insgesamt fast vier Jahren. Er beschreibt eine Zeit, in der Armut und Krankheit auf der Tagesordnung standen und die zwei Amerikas als Orte neuer Hoffnung und Chancen galten. Darüber hinaus erweiterte Edgar Reitz mit Die anderen Heimat seine Heimat-Chroniken, die er 1981 mit seinem Prolog-Film Geschichten aus den Hunsrückdörfern ins Leben gerufen hatte. In den nächsten drei Dekaden folgten drei Miniserien sowie ein Epilog-Film. Regisseur Werner Herzog, seines Zeichens ein Freund und Kollege von Edgar Reitz, ist in einer Nebenrolle als Alexander von Humboldt zu sehen.

    Die andere Heimat gewann den Bayerischen Filmpreis in der Kategorie Bestes Drehbuch und Bester Produzent. Von der deutschen Filmkritik wurde das Werk als bester Spielfilm 2013 ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Kameramann Gernot Roll den Preis der deutschen Filmkritik für die beste Kamera. Auch in puncto Deutscher Filmpreis konnte Die andere Heimat drei Trophäen verbuchen, namentlich Bester Spielfilm in Gold, Bestes Drehbuch und Beste Regie. (MK/MH)

    Die Heimat-Chroniken von Edgar Reitz

    Prolog: Geschichten aus den Hunsrückdörfern (1981)

    Heimat – Eine deutsche Chronik (1984)

    Die zweite Heimat – Chronik einer Jugend (1992)

    Heimat 3 – Chronik einer Zeitenwende (2004)

    Epilog: Heimat-Fragmente – Die Frauen (2006)

    Nachtrag: Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht (2013)

  12. US (2004) | Schicksalsdrama, Drama
    6.9
    6.1
    240
    148
    Schicksalsdrama von Steven Spielberg mit Tom Hanks und Stanley Tucci.

    In dem Film von Steven Spielberg hat Tom Hanks ohne seine Papiere keine andere Wahl, als im Terminal zu wohnen.

  13. US (1973) | Komödie, Drama
    6.8
    7.1
    335
    34
    Komödie von George Lucas mit Harrison Ford und Richard Dreyfuss.

    "American Graffiti" ist die Geschichte von vier Teenagern an der Schwelle zum Erwachsenwerden und ihrem letzten Sommerabend vor Beginn der Collegezeit. Entdecken Sie in diesem nostalgischen Rückblick auf die frühen Sechziger die Dragster-Rennen, Drive-Ins und den kleinen Ort Inspiration Point aufs Neue. Der unvergessliche Soundtrack erweckt die zeitlosen Rock'n'Roll-Hits jener Ära erneut zum Leben. Erleben Sie - mit Harrison Ford, Richard Dreyfuss, Ron Howard und Charlie Martin Smith in den Hauptrollen - in "American Graffiti" noch einmal das Lebensgefühl und den Geist der letzten Unschuldstage Amerikas! George Lucas drehte diese Komödie vier Jahre bevor ihm mit Star Wars der ganz große Wurf gelang. In einer kleinen Nebenrolle gab Harrison Ford sein Kinodebut.

  14. US (2001) | Liebesfilm, Ritterfilm
    6.7
    6.3
    133
    96
    Liebesfilm von Brian Helgeland mit Heath Ledger und Mark Addy.

    In der Mittelalter-Komödie Ritter aus Leidenschaft gibt sich Knappe Heath Ledger als adeliger Ritter aus und legt sich mit einem Grafen an.

  15. FR (1964) | Melodram, Musical
    7.2
    7.4
    144
    28
    Melodram von Jacques Demy mit Catherine Deneuve und Nino Castelnuovo.

    Im vollständig gesungenen Musical-Klassiker Die Regenschirme von Cherbourg erzählt Jacques Demi die unglückliche Liebesgeschichte zwischen Catherine Deneuve und Nino Castelnuovo.

  16. US (2010) | Thriller, Drama
    6.1
    6.6
    262
    251
    Thriller von Anton Corbijn mit George Clooney und Irina Björklund.

    George Clooney spielt The American, einen Auftragskiller und Meister seines Fachs: kühl, präzise und stets in Bewegung. Als ein Job in Schweden anders verläuft als geplant, teilt Jack, so der Name des Titelhelden, seinem Kontaktmann mit, dass sein nächster Auftrag auch sein letzter sein wird. Dieser führt in in ein abgelegenes italienisches Dorf in den Abruzzen. Dort freundet sich Jack entgegen seiner Gewohnheit mit dem örtlichen Pfarrer an (die italienische Bühnenlegende Paolo Bonacelli) und beginnt eine Affäre mit der Prostituierten Clara (Violante Placido). Doch je mehr Jack sich gegenüber seiner Umgebung öffnet, umso mehr läuft der effiziente Profi Gefahr, selbst zum Opfer zu werden.

    The American basiert auf dem Roman “A Very Private Gentleman” von Martin Booth. Dort ist der Titelheld ein exzentrischer englischer Auftragsmörder, der als Tarnung vorgibt, Maler von Schmetterlingen zu sein. Die Nationalität wurde entsprechend der Besetzung mit Clooney in einen Amerikaner abgeändert und von der ursprünglichen Tarnung blieb nur ein Schmetterlingstattoo auf dem Rücken des Hauptdarstellers. Adaptiert wurde die Vorlage zu The American von Rowan Joffe. Der Sohn des bekannten Regisseurs Roland Joffé zeichnet auch für die inzwischen zweite Adaption von Grahams Greenes Brighton Rock verantwortlich, bei der er auch Regie führt. Hauptdarsteller und Charmeur par excellence George Clooney war auf dem Set von The American tatsächlich der einzige Amerikaner: Regisseur Anton Corbijn, der mit dem hochgelobten Control sein Spielfilmdebut gab, ist niederländischer Herkunft, während Clooney auf der Leinwand von einer bunten Mischung europäischer Charakterschauspieler umgeben wird. Musikalisch darf sogar ein bekannter Deutscher mitmischen: Kein geringerer als Herbert Grönemeyer steuert den Soundtrack zu The American bei. (KJ)

  17. DE (2010) | Horrorfilm, Thriller
    6.4
    6.9
    271
    108
    Horrorfilm von Marvin Kren mit Michael Fuith und Theo Trebs.

    Der Wiener Michael kommt in Rammbock nach Berlin, um mit seiner Ex-Freundin abzuschließen. Stattdessen landet er inmitten einer Zombieepedemie.

  18. 6.9
    7.1
    102
    36
    Thriller von Alfred Hitchcock mit Priscilla Lane und Robert Cummings.

    In Saboteure kommt ein Flugzeugmonteur einer Gruppe von gefährlichen Verschwörern auf die Spur.

  19. ES (1988) | Drama, Komödie
    6.4
    7.2
    169
    22
    Drama von Pedro Almodóvar mit Carmen Maura und Antonio Banderas.

    Beim Abhören ihres Anrufbeantworters erfährt Pepa (Carmen Maura), eine nicht mehr ganz junge Schauspielerin und Synchronsprecherin, dass ihr Geliebter und Berufskollege Ivan (Fernando Guillén) aus heiterem Himmel Schluss gemacht hat. Den Koffer mit seinen Sachen möchte sie bitte bei der Concierge deponieren, damit er ihr nicht mehr begegnen muss. So leicht wird sie es ihm aber nicht machen! Wenigstens einmal will Pepa ihren Ex noch sehen, um ihm zu sagen, dass sie von ihm schwanger ist. Doch ihre verzweifelten Versuche, Ivan wenigstens telefonisch zu erreichen, enden damit, dass sich immer mehr andere Menschen in ihrem Penthouse versammeln. Zunächst sucht Pepas überdrehte Freundin Candela (María Barranco) Unterschlupf: Ihr Liebhaber hat sich als schiitischer Terrorist entpuppt, der ein Flugzeug nach Stockholm entführen will. Als nächstes klingeln die Jungfrau Marisa (Rossy de Palma) und deren Verlobter Carlos (Antonio Banderas), die sich auf Pepas Wohnungsannonce melden. Ein Telefontechniker, zwei Polizisten und Ivans geistesgestörte Gattin Lucía (Julieta Serrano) komplettieren das Ensemble höchst unterschiedlicher Menschen. Sie alle suchen Ivan – doch der ist nicht da. Durch Zufall findet Pepa schließlich heraus, dass Ivan mit seiner neuen Geliebten, der feministischen Anwältin Paulina Morales, ausgerechnet jenes Flugzeug nach Stockholm nehmen will, dem eine Entführung droht. Soll sie ihn retten?

    Hintergrund & Infos zu Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs
    Pedro Almodóvar und Antonio Banderas arbeiteten noch in Laberinto de pasiones (1982), Matador (1986), Das Gesetz der Begierde (1987) und Fessle mich!(1990) zusammen.

  20. 6.5
    6.6
    160
    128
    Actionfilm von Travis Knight mit Hailee Steinfeld und John Cena.

    Der gelb-schwarze Autobot Bumblebee, der dem Transformers-Spin-off seinen Namen gibt, trifft in den 1980ern mit Hailee Steinfeld auf ein Schulmädchen, das als Mechanikerin arbeitet.

  21. FR (2010) | Drama
    6.6
    7.4
    166
    27
    Drama von Julie Bertuccelli mit Charlotte Gainsbourg und Marton Csokas.

    Was passiert mit der Seele nach dem Ableben des Menschen? Manchmal fährt sie direkt in den Himmel auf, manchmal wird sie wiedergeboren. Im Falle von The Tree wird die Seele von Peter (Aden Young), Vater der achtjährigen Simone, im Feigenbaum reinkarniert, der vor ihrem Anwesen wächst. Peter war mit seinem Auto nach einer Herzattacke gegen diesen mächtigen Baum geprallt und verstorben. Simone (Morgana Davies) ist davon überzeugt, dass der Vater über die raschelnden Blätter mit ihr kommuniziert und findet in dieser Vorstellung Trost. Als ihre Mutter Dawn (Charlotte Gainsbourg) jedoch eine Beziehung mit einem anderen Mann anfängt, der dazu rät, den Baum wegen der Raum greifenden Wurzeln zu entfernen, entremdet sich die Tochter zusehends. In einem Sturm demoliert der Baum das Haus der Familie. Zufall oder Akt einer empörten Seele?

    The Tree, basierend auf der Debütnovelle der Australierein Judy Pascoe namens Our Father Who Art in The Tree, feierte seine Premiere auf dem Sydney Film Festival 2010. Wenige Monate später schloss The Tree die Filmfestspiele von Cannes ab und erntete mehrere Minuten Standing Ovations.
    Auch wenn The Tree kein ausschließlicher Frauenfilm ist, waren viele Frauen an seiner Entstehung beteiligt. So inszenierte Julie Bertuccelli The Tree nach eigener Drehbuchadaption und produzierten Sue Taylor und Laetitia Gonzalez den Film. Der Baum in The Tree hört auf den lateinischen Namen Ficus macrophylla (großblättrige Feige) und misst im Film 34 m Breite und 20 Meter Höhe. Der Stamm hat auf einer Höhe von einem Meter einen Durchmesser von imposanten 2,30 m. (EM)

  22. DE (2007) | Drama, Mediensatire
    6.6
    4.8
    160
    126
    Drama von Hans Weingartner mit Moritz Bleibtreu und Elsa Schulz Gambard.

    Kritik an der deutschen Fernsehlandschaft und dem Quotensystem mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle

  23. 6.8
    6.1
    151
    127
    Animationsfilm von Aaron Horvath und Michael Jelenic.

    Der Super Mario Bros. Film adaptiert das beliebte Nintendo-Videospiel als Animationsfilm und schickt den Klempner in ein buntes Abenteuer, um mit Prinzessin Peach die Welt zu retten.

  24. GB (2018) | Historienfilm, Drama
    6.2
    6.4
    195
    53
    Historienfilm von Josie Rourke mit Saoirse Ronan und Margot Robbie.

    Maria Stuart, Königin von Schottland wagt sich an eine Neuinterpretation des klassischen Stoffes - mit Saoirse Ronan in der Rolle der todgeweihten Herrscherin.

  25. 5.8
    5.3
    223
    136
    Actionfilm von RZA mit RZA und Rick Yune.

    Im Martial-Arts-Spektakel The Man with the Iron Fists verwandelt sich Rapper RZA zu einer menschlichen Kampfmaschine, um ein kleines Dorf vor dem sicheren Untergang zu bewahren.

  26. DE (2006) | Drama, Liebesfilm
    6.6
    7.1
    57
    11
    Drama von Valeska Grisebach mit Andreas Müller und Ilka Welz.

    Nach ihrem preisgekrönten Debüt Mein Stern ist Sehnsucht Valeska Grisebachs erster langer Spielfilm. In überraschender und berührender Balance zwischen Realismus und Melodram erzählt Sehnsucht von der Liebe zwischen Markus und Ella, von einem Glück, dessen schwacher Punkt seine Unbedingtheit ist. Gedreht wurde Sehnsucht mit Darstellern aus der Region in einem kleinen Dorf in Brandenburg.