Die besten Erotikfilme aus Frankreich

  1. FR (1967) | Psychodrama, Ehedrama
    Belle de jour - Schöne des Tages
    7.3
    7.7
    320
    56
    Psychodrama von Luis Buñuel mit Catherine Deneuve und Jean Sorel.

    Unter der Regie von Luis Buñuel wandelt die Belle de Jour – Schöne des Tages, Catherine Deneuve, zwischen Traum und Wirklichkeit, als die Hausfrau beschließt sich der Prostitution zuzuwenden.

  2. DK (2013) | Drama, Erotikfilm
    6.8
    6.8
    298
    148
    Drama von Lars von Trier mit Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf.

    Lars von Triers Sex-Biographie Nymphomaniac 2 zeigt Charlotte Gainsbourg als Frau in ihrer sexuellen Entwicklung von ihrer Geburt bis zu ihrem fünfzigsten Lebensjahr.

  3. FR (1989) | Erotikfilm, Komödie
    7.4
    7.6
    471
    39
    Erotikfilm von Peter Greenaway mit Richard Bohringer und Michael Gambon.

    In diesem Restaurant ist praktisch alles essbar, wenn auch nicht unbedingt genießbar! Dieser Film ist eine grelle Liebesgeschichte, die sich in der Küche und im Speiseraum eines gepflegten Restaurants abspielt. Der Film erzählt von 10 Tagen des Essens - nicht nur von den Lebensmitteln. Richard, der Koch und Inhaber ist kulinarischer Perfektionist. Sein bester Kunde , Albert, der Gangster, terrorisiert mit seiner Bande das Personal. Bis sich seine Frau in den Mann vom Nebentisch verliebt und mit ihm in der Speisekammer - zwischen Wein und Geflügel - eine heftige Beziehung eingeht. Als Albert ihn tötet, plant Georgina eine Rache "a la carte".

  4. 7.2
    6.7
    544
    74
    Erotikfilm von Bernardo Bertolucci mit Michael Pitt und Eva Green.

    In Die Träumer stellen Eva Green, Michael Pitt und Louis Garrel ihr Zusammenleben mit einer gefährlichen Dreiecksbeziehung vor dem Hintergrund der Pariser Unruhen 1968 auf die Probe.

  5. 6.3
    7.1
    254
    92
    Science Fiction-Film von Roger Vadim mit Jane Fonda und John Phillip Law.

    Barbarella alias Jane Fonda ist eine attraktive Weltraum-Agentin, die durch die Galaxis streift, um den Bösewicht Durand Durand aufzuspüren, und sich dabei Aliens und Robotern stellen muss.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (1992) | Erotikfilm, Ehedrama
    7
    6.2
    243
    41
    Erotikfilm von Roman Polanski mit Emmanuelle Seigner und Stockard Channing.

    Während einer Schiffsreise lernen sich zwei Paarte kennen: Nigel und Fiona sind Engländer, deren Ehe scheinbar nicht mehr so ganz das gelbe vom Ei ist, der Amerikaner Oscar ist mit der Französin Mimi verheiratet. Oscar, der an den Rollstuhl gefesselt ist, erzählt Nigel seine Lebensgeschichte, und es entsteht eine enge Beziehung zwischen den Paaren. Doch es ziehen dunkle Wolken auf, denn der Brite scheint Gefallen an der Französin gefunden zu haben.

  8. FR (2015) | Drama, Erotikfilm
    6.4
    5.8
    351
    76
    Drama von Gaspar Noé mit Aomi Muyock und Karl Glusman.

    Love ist ein in 3D gedrehtes erotisches Drama von Gaspar Noé über eine Dreiecksbeziehung zwischen zwei Frauen und einem Mann.

  9. ES (1997) | Erotikfilm, Drama
    7
    7.5
    193
    15
    Erotikfilm von Pedro Almodóvar mit Javier Bardem und Francesca Neri.

    Die beiden Polizisten David und Sancho werden zu einem Einsatz in eine Madrider Wohnung gerufen. Dort bedroht der Pizzabote Victor die drogensüchtige Elena mit einer Pistole. Während David den jungen Mann zu beruhigen versucht, beginnt Sancho ihn zu provozieren und stürzt sich schließlich sogar auf ihn. Im Handgemenge feuert Victor ab, getroffen wird David. - Vier Jahre später: David ist seit dem Vorfall querschnittsgelähmt und muss im Rollstuhl sitzen. Er ist jetzt mit Elena verheiratet, die von den Drogen weg ist und ein Kinderheim leitet. Der unverletzt gebliebene Sancho lebt immer noch mit seiner Frau Clara zusammen. Als Victor seine Haftstrafe abgesessen hat und wieder auf freiem Fuß ist, beginnt er, sich vehement in das Leben der beiden Paare einzumischen. Denn er hat eine Version des damaligen Ereignisses zu erzählen, die sich von der offiziellen deutlich unterscheidet.

  10. SE (2021) | Drama, Erotikfilm
    6.2
    7.2
    171
    50
    Drama von Ninja Thyberg mit Sofia Kappel und Revika Anne Reustle.

    Im Drama Pleasure geht die 20-jährige Schwedin Jessica nach Los Angeles, um als Porno-Star groß durchzustarten. Dabei legen sich ihr allerdings einige Hindernisse in den Weg.

  11. FR (2001) | Erotikfilm, Drama
    6
    6.6
    196
    23
    Erotikfilm von Patrice Chéreau mit Mark Rylance und Kerry Fox.

    Sie kommt jeden Mittwoch um dieselbe Zeit in sein Haus, nur für ein paar Stunden ungestümen Sex. Danach verschwindet sie genauso rasch, wie sie gekommen war. Erst als die geheimnisvolle Fremde einmal nicht zum gewohnten Zeitpunkt bei ihm erscheint, bemerkt der Londoner Barkeeper Jay, der vor nicht allzu langer Zeit Frau und Kinder um seiner Freiheit willen verlassen hat, welche Bedeutung ihre scheinbar nur auf Sex gegründete Beziehung für sein Leben gewonnen hat. Er kennt nicht einmal ihren Namen, doch nun beginnt er, sich für ihr Leben zu interessieren und stellt ihr heimlich nach.

  12. FR (2002) | Erotikfilm, Heist-Krimi
    6
    5.7
    127
    31
    Erotikfilm von Brian De Palma mit Rebecca Romijn und Antonio Banderas.

    Unter der Regie von Brian de Palma ist Rebecca Romijn die Femme Fatale und verdreht als Meisterdiebin Antonio Banderas den Verstand.

  13. FR (2001) | Erotikfilm, Drama
    6.6
    7.4
    173
    19
    Erotikfilm von Julio Medem mit Paz Vega und Tristán Ulloa.

    Die junge Lucía (Paz Vega) arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in Madrid. Sie verliert ihre große Liebe, den Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa), und macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Geliebten. Ihre Spurensuche führt sie auf eine Insel, fernab im Mittelmeer, gleichsam ein symbolisches Paradies, wo Wunden heilen können und die Liebenden nach vielen Irrwegen wieder zueinander finden.

  14. 6.6
    6.2
    126
    19
    Erotikfilm von Louis Malle mit Jeremy Irons und Juliette Binoche.

    Der englische Parlamentarier Stephen Fleming hat auf Drängen seiner Frau und mit Hilfe seines Schwiegervaters eine steile Karriere gemacht, doch sein idyllisches Familienleben langweilt ihn. Als er die neue Freundin seines Sohnes kennenlernt, ist er sofort fasziniert von der mysteriösen Schönen. Wortlos stürzen sich die beiden in eine leidenschaftliche, zerstörerische Affäre. Als Stephens Sohn sie in flagranti erwischt, kommt es zur Katastrophe.

  15. FR (1992) | Erotikfilm, Melodram
    6.7
    5.6
    108
    18
    Erotikfilm von Jean-Jacques Annaud mit Jane March und Tony Leung Ka-Fai.

    Saigon in den 20er Jahren: Am Ende der Schulferien kehrt das junge Mädchen, sie ist noch nicht sechzehn, aus ihrem Dorf in Indochina nach Saigon zurück, wo sie ein Gymnasium besucht und in einem Pensionat wohnt. Auf der Fähre über den Mekong begegnet das junge weiße Mädchen mit dem Männerhut zum ersten Mal dem doppelt so alten und wohlhabenden Chinesen. Obwohl die Beziehung gesellschaftlich nicht tragbar ist, entwickelt sich eine leidenschaftliche Affaire zwischen den beiden.

  16. FR (2003) | Erotikfilm, Motorradfilm
    5.9
    7.8
    232
    20
    Erotikfilm von Vincent Gallo mit Vincent Gallo und Chloë Sevigny.

    Dies ist eine Liebesgeschichte und zugleich das eindringliche Portrait einer verlorenen Seele, die einfach nicht mit ihrer Vergangenheit abschließen kann. Nach einem Motorradrennen in New Hampshire lädt Bud Clay sein Motorrad in den Van und begibt sich auf eine Odyssee quer durch das ganze Land bis nach L. A., wo er für das nächste Rennen angemeldet ist. Unterwegs lernt er drei sehr unterschiedliche Frauen kennen: Violet, eine bodenständige, typisch amerikanische Tankwartin, Lilly, selbst eine verlorene Seele, die er auf einem Rastplatz am Highway trifft, und Rose, eine Prostituierte aus Las Vegas. Auf seiner langen Reise gelingt es Bud nicht, seine intensiven Gefühlen zu Daisy, der großen Liebe seines Lebens, zu vergessen. Deshalb will er sich mit ihr versöhnen, sobald er in L. A. eintrifft. Dort checkt Bud in ein Motel ein und sucht das verlassene Haus auf, in dem er früher mit Daisy lebte. In der Hoffnung, dass sie zu seinem Hotelzimmer kommt, hinterlässt er ihr eine Nachricht. Während der Film sich zu seinem dramatischen Höhepunkt aufbaut, zeichnet er eines der offensten, freizügigsten Portraits männlicher Sexualität, die das amerikanische Kino je gezeigt hat.

  17. FR (2000) | Erotikfilm, Drama
    6.7
    6.4
    74
    9
    Erotikfilm von François Ozon mit Anna Levine und Bernard Giraudeau.

    Im Jahre 1970: Sie sitzen in der erdrückenden Enge einer spießigen deutschen Zweizimmerwohnung zwischen Pril-Blumen und verspiegeltem Schlafzimmerschrank und reden. Ihr Thema sind die erotischen Erfahrungen mit ihren Freundinnen. Leopold hat den jungen Franz auf der Straße getroffen. Auf einen Drink ist der mitgegangen. Gleich wird Franz wieder gehen. Seine Freundin wartet auf ihn. Aber dann leitet Leopold das Gespräch in eine andere Richtung, und führt Franz ins Innere seiner geheimsten Träume. Danach ist Franz sich sicher - er wird bleiben, für immer! Der ältere und der junge Mann leben jetzt zusammen. Franz macht den Haushalt und wartet darauf, dass Leopold heim kommt. Sie spielen ihre Rollen gut, viel zu gut. Sie leben eine eheähnliche Beziehung, wie sie in Ehen kaum mehr zu finden ist. Trotz Verliebtheit und leidenschaftlichem Sex degeneriert der beruflich frustrierte Leopold zunehmend zum fiesen Psycho-Sadisten und demütigt seinen devoten Gespielen mit schlechter Laune und wohl dosierter, sexueller Belohnung nach bekanntem Zuckerbrot-und-Peitsche-Prinzip. Es entwickelt sich ein schwules, sadomasochistisches Liebesdrama höchster psychologischer Brisanz. Doch dann betreten die ehemaligen Freundinnen der beiden den eng umgrenzten Lebensraum. Und alles könnte sich ändern.

  18. FR (1997) | Erotikfilm, Drama
    6.5
    4.8
    132
    43
    Erotikfilm von Adrian Lyne mit Jeremy Irons und Melanie Griffith.

    Im Sommer des Jahres 1947 verliebt sich der College-Professor Humbert Humbert rettungslos in die erst zwölfjährige Lolita, und dank einer unglaublichen Verkettung von Umständen gelingt es dem kultiviert-dekadenten Europäer, das Mädchen mit der Zahnspange zu seiner Gliebten zu machen. Gemeinsam begibt sich das seltsamste aller seltsamen Paare auf eine ziellose Reise durch Amerika, ein Land, so jung, rätselhaft, kindlich und gefährlich wie Lolita selbst.Viel zu spät erkennt Humbert, daß sein wiederentdecketes Paradies der Vorhof zur Hölle ist und er systematisch zerstört, was er liebt.

  19. 6.9
    5.3
    118
    29
    Erotikfilm von Jean Becker mit Isabelle Adjani und Alain Souchon.

    Isabelle Adjani sucht in Ein mörderischer Sommer nach den Vergewaltigern ihrer Mutter und gleichzeitig nach ihrem potentiellen leiblichen Vater.

  20. FR (1999) | Erotikfilm, Drama
    5.7
    6.5
    98
    12
    Erotikfilm von Catherine Breillat mit Caroline Ducey und Ashley Wanninger.

    Die Lehrerin Marie (Caroline Ducey) leidet, da ihr Freund, das Model Paul (Sagamore Stévenin) nicht mit ihr schlafen möchte. Als Begründung gibt er an, er würde sie sonst verachten. Doch Marie gibt sich mit dieser Antwort nicht zufrieden. Unglücklich und auf der Suche nach einem Mann, der sie liebt und sexuell begehrt, streift sie nachts durch die Straßen von Paris und beginnt flüchtige Affären – stets hoffend, dass Paul seine Meinung über Sex ändern wird.

    Zunächst geht Marie mit Paolo (Rocco Siffredi) fremd, den sie in einer Bar kennenlernt. Doch als sie nach ein paar Mal Sex Gefühle zu ihm entwickelt, trennt sie sich wieder von ihm. Danach beginnt sie eine Affäre mit dem Direktor der Schule, wo sie arbeitet. Dieser erweist sich als Casanova, der bereits mit 10.000 Frauen geschlafen hat und der sie in die Welt der Fesselspiele einführt. Zwischen dem väterlichen Lehrmeister und Marie entwickelt sich so auch eine Freundschaft, in der sie über Paul sprechen kann.

    Mit der Zeit verändert sich Marie: Statt stets weiß und adrett gekleidet, zieht sie nun gerne rote Sachen an und gibt auch Paul mehr Freiraum. War sie sonst immer sehr besitzergreifend gewesen, so straft sie ihren Freund für dessen Frigidität nun mit Desinteresse. Doch genau dies beginnt Paul zu faszinieren. Er bemerkt, dass Marie ihm entgleitet und schläft so mit ihr, um sie zu schwängern und sie so an sich zu binden. Die Rechnung geht zum Teil auf: Marie wird schwanger. Doch mit Maries gewachsenem Selbstvertrauen löst sie sich auch von Pauls Egozentrismus. Als er am Tag der Geburt nicht aufstehen kann, weil er die Nacht zuvor gesoffen hat, dreht Marie das Gas in der Wohnung auf. Zu Pauls Beerdigung erscheint sie mit dem Sohn, den sie nach ihrem Exfreund benannt hat.

    Rezeption
    Mit Romance wurde Catherine Breillat dem internationalen Publikum bekannt. Der Film wurde gespalten aufgenommen. Während die einen schockiert reagierten und Breillat vorwarfen, etwas einzufordern, was durch die sexuelle Revolution längst schon verwirklicht wurde, lobten andere Breillat für ihren Mut, eine eigenständige sexuelle Identität der Frau darzustellen.
    Auch der Vorwurf der Pornographie wurde laut, zumal auch der italienische Pornostar Rocco Siffredi eine Rolle im Film übernahm. Befürworter betonen die Wichtigkeit pornographischer Zitate, um so den in der Tradition des Kinos gewachsenen männlichen Zuschauerblick bloßzustellen. Das X auf dem Filmplakat demonstriert die verbotene Zone des weiblichen Geschlechts, das bisher im Kino nur als Lustobjekt des Zuschauers gezeigt wurde.

  21. FR (1975) | Werwolf-Film, Drama
    6
    5.6
    120
    25
    Werwolf-Film von Walerian Borowczyk mit Sirpa Lane und Lisbeth Hummel.

    Um den finanziellen Ruin der Adelsfamilie abzuwenden, der nun nach jahrelanger Misswirtschaft droht, sieht Marquis Pierre de l’Esperance nur noch einen Ausweg: sein Sohn Mathurin und Lucy Broadhurst, amerikanische Millionenerbin eines großen Familienunternehmens, müssen unbedingt heiraten so schnell es geht. Die Weichen sind schon lange gestellt, denn die beiden Väter waren gute Freunde und so wurde die Hochzeit der Kinder schon längst beschlossen. Der Onkel des Marquis zeigt sich von der geplanten Hochzeit allerdings wenig begeistert. Ein alter Familienfluch besagt, dass eine Heirat Mathurins Tod bedeutet. Als Lucy und ihre Tante auf dem Schloss eintreffen, sind die Vorbereitungen aber bereits in vollem Gange. Bei ihrem Streifzug durch das Anwesen ist Lucy fasziniert von einem Gemälde Romildas, einer Urahnin der Familie, und findet in einem alten Buch die Zeichnung einer schrecklichen Bestie, mit der Notiz am Rand: “Ich bin ihm begegnet, und ich habe mit ihm gekämpft.”. In der darauf folgenden Nacht träumt sie von dieser Begegnung. Doch was als Albtraum beginnt verwandelt sich plötzlich in pure Lust – animalisch, exzessiv, grenzenlos… Schweißgebadet erwacht sie. War alles nur ein Traum?

  22. FR (1971) | Erotikfilm, Drama
    6.4
    7.3
    71
    7
    Erotikfilm von Pier Paolo Pasolini mit Franco Citti und Ninetto Davoli.

    Basierend auf die Novellensammlung "Il Decamerone" des florentinischen Dichters Giovanni Boccaccio, dem Klassiker der erotischen Literatur. Darin verknüpft Pasolini acht tragische, manchmal groteske Geschichten über Liebe und Sexualität: Sieben Damen und drei Herren erzählen einander aus dem sinnlichen Leben, mit teilweise drastischem Humor und mit detailgetreuen Einblicken.

  23. FR (1974) | Drama, Komödie
    6.7
    6.1
    73
    23
    Drama von Bertrand Blier mit Gérard Depardieu und Patrick Dewaere.

    In dem erotischen Krimi gehen die Ganoven Gérard Depardieu und Patrick Dewaere eine flatterhafte Dreiecksbeziehung mit der schönen Miou-Miou ein. 

  24. FR (1975) | Erotikfilm, Drama
    6.1
    7
    71
    17
    Erotikfilm von Just Jaeckin mit Corinne Clery und Udo Kier.

    In Just Jaeckins Erotik-Klassiker Die Geschichte der O. wird eine junge Frau auf einem Schloss in die SM-Szene eingeführt.

  25. FR (1956) | Drama, Erotikfilm
    6.1
    6.1
    60
    20
    Drama von Roger Vadim mit Brigitte Bardot und Curd Jürgens.

    In dem Drama ...und immer lockt das Weib verdreht eine junge Brigitte Bardot den Männern in Saint Tropez den Kopf.

  26. 6.1
    6.9
    57
    15
    Frauengefängnis-Film von Tinto Brass mit Helmut Berger und Ingrid Thulin.

    Kitty betriebt ein Bordell im Berlin der Nazizeit, wo sich die Offiziere “entspannen” können. Doch in jedem Raum wurden von dem machthungrigen Wallenberg Mikrophone installiert, mit den so gesammelten Geheiminformationen will er Hitler erpressen. Margherita, eines von Kittys Mädchen, kommt der Sache auf die Spur und will die Verschwörung aufdecken.