Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

DE · 2018 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 0 · Abenteuerfilm, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
88 Bewertungen
18 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dennis Gansel, mit Henning Baum und Solomon Gordon

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer erleben in dieser Romanverfilmung Abenteuer in der großen Welt und treffen auf Ungeheuer, von denen sie bisher nichts ahnten.

Handlung von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Lummerland, die Insel mit zwei Bergen im großen Ozean, ist zu klein geworden, um weiterhin all seine Bewohner zu beherbergen. Der als Baby hier gestrandete Waisenjunge Jim Knopf (Solomon Gordon) will die Insel deshalb gemeinsam mit seinem besten Freund Lukas, dem Lokomotivführer (Henning Baum), verlassen. Auf dem Weg in die große weite Welt erleben die zwei einige Abenteuer, die sie unter anderem aufs Meer und in die Luft, in die Wüste, nach Mandala und in die Drachenstadt von Frau Mahlzahn führen.

Hintergrund & Infos zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer basiert auf dem gleichnamigen Buch von Michael Ende, das der deutsche Schriftsteller 1960 veröffentlichte und das zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kinderbüchern im deutschsprachigen Raum zählt. Seinem Buch ließ der Autor 1962 außerdem noch die Fortsetzung Jim Knopf und die Wilde 13 folgen.

Der von Dennis Gansel (Die Welle) inszenierte Film Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist die erste Realverfilmung des beliebten Stoffes. 1961 setzte die Augsburger Puppenkiste die beiden Romane jedoch in Schwarz-Weiß als Mini-Serien fürs Fernsehen um (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer) und ließ 1976 eine Puppen-Adaption in Farbe folgen (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer). Außerdem existiert die 1999 erstmals ausgestrahlte Trickfilm-Serie Jim Knopf, die ebenfalls auf den Kinderbüchern basiert.

Andere berühmte Bücher von Michael Ende, die als Realspielfilme bereits für die große Leinwand verfilmt wurden, sind Die unendliche Geschichte (1984) samt Fortsetzungen sowie sein Werk Momo. (ES)

  • 90
  • 90
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Bild
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer mit Henning Baum und Solomon Gordon - Bild
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer mit Rick Kavanian - Bild

Mehr Bilder (29) und Videos (3) zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer


Cast & Crew zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Genre
Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Zeit
Vergangenheit
Ort
China, Ozean, Wüste
Handlung
Abenteuer, Abenteurer, Afrikaner, Afrodeutscher, Beamter, Berater, Chinese, Chinesisch, Drache, Einsame Insel, Findelkind, Fliegen, Freunde, Insel, König, Königreich, Lokführer, Lokomotive, Maschine, Meer, Neue Freunde, Ozean, Ozeanüberquerung, Pirat, Piratenbande, Prinzessin, Reise, Riese, Vaterfigur, Waise
Stimmung
Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Kinderbuch, Romanverfilmung
Verleiher
Warner Bros. Entertainment
Produktionsfirma
Malao Film , Rat Pack Filmproduktion GmbH , Studio Babelsberg

12 Kritiken & 15 Kommentare zu Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer