6.5

Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

DVD/Blu-ray-Start: 16.10.2009 | USA (2008) | Werwolf-Film, Horrorfilm | 79 Minuten | Ab 18
Originaltitel:
Trick 'r Treat

Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken ist ein Werwolf-Film aus dem Jahr 2008 von Michael Dougherty mit Quinn Lord und Brian Cox.

Michael Doughertys Horror-Komödie Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken erzählt vier ineinander verwobene Geschichten, die sich alle in einer unheimlichen Halloween-Nacht ereignen.

Aktueller Trailer zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

Komplette Handlung und Informationen zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

Handlung zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken
Es ist Halloween in einer kleinen amerikanischen Stadt und neben Kindern auf Süßigkeitenjagd sind auch noch ganz andere, unheimlichere Gestalten unterwegs. Wie zum Beispiel der Schuldirektor Steven Wilkins (Dylan Baker), dessen Job ihn den Verstand gekostet hat und der sich nun, auf tödliche Weise, an seinen Schülern rächt. Mr. Wilkins' Nachbar, der knurrige alte Mr. Kreeg (Brian Cox), hat indessen ganz andere Probleme, denn ein ungebetener Gast terrorisiert ihn und seinen Hund den gesamten Abend. 

Währenddessen machen sich vier Kinder auf den Weg zum Moor, wo vor Jahren ein Bus voll mit Kindern der Sonderschule im Wasser versank und deren Geister angeblich immer noch diesen Ort heimsuchen sollen. Bevor sie sich auf den Weg machen, sammeln sie noch die autistische Rhonda (Samm Todd) ein, um ihr den unheimlich Sumpf zu zeigen. Dann wäre da noch die 22-jährige Laurie (Anna Paquin), die mit der Unterstützung ihrer Freundinnen endliche ihr Jungfräulichkeit verlieren will. Ein gemeinsames Element aller Geschichten ist der kleine Sam, der einen schäbigen alten Schlafanzug und eine Leinensack auf dem Kopf trägt und die Ereignisse im Hintergrund beobachtet.

Hintergrund & Infos zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken
Trick'r Treat ist das Spielfilmdebüt des Regisseurs und Drehbuchautors Michael Dougherty, der sich durch seine Zusammenarbeit mit Bryan Singer (X-Men: Apocalypse) schon einen Namen in Hollywood machen konnte. Trick'r Treat basiert auf Doughertys animiertem Kurzfilm Season's Greetings, der ebenso Halloween zum Thema hat.

Brian Cox trägt im Film eine falsche Nase, die ihn wie John Carpenter aussehen lässt, und ein Tribut an die Horror-Legende und an seinen Film Halloween - Die Nacht des Grauens ist. (MS)

Schaue jetzt Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

News

5 News zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Trick'r Treat - Die Nacht der Schrecken

6.5 / 10
1.650 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
39

Nutzer sagen

Lieblings-Film

10

Nutzer sagen

Hass-Film

300

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

152

Nutzer haben

kommentiert

10.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare