Die besten deutschen Serienstarts im Oktober 2017

Bild zu Die besten deutschen Serienstarts im Oktober 2017
© Hulu/The CW/Netflix
moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Schaut zu viel ins Internet.

Der Oktober 2017 hält für Serienfreunde einige Highlights bereit. In Deutschland dürfen wir vor allem gespannt dem Start von Entertain TV Serien entgegenfiebern, die neue Streaming-Plattform der Telekom. Ab dem 04.10.2017 werden dort sowohl The Handmaid's Tale als auch Better Things und Cardinal exklusiv verfügbar sein. Ebenfalls mit Spannung und Neugier erwarten wir die aufwendige Dramaserie Babylon Berlin, die auf den Gereon Rath-Romanen von Volker Kutscher basiert.

Netflix fährt derweil neue Episoden von Stranger Things auf und bringt nach House of Cards mit Mindhunter bereits die zweite Eigenproduktion in Stellung, bei der David Fincher kreativ beteiligt ist. Lizenziert gibt es außerdem die 2. Staffel von Riverdale einen Tag nach US-Ausstrahlung zu sehen, während sich Amazon mit Lore an einer Anthologieserie im Stile von American Horror Story probiert. Außerdem beglückt uns der VoD-Anbieter ein letztes Mal mit der liebenswürdigen Indie-Serie Red Oaks.

Ganz heiß erwartet dürfte auch die Rückkehr von The Walking Dead werden. Während FOX die 8. Staffel zeigt, wartet RTL 2 mit der Free-TV-Premiere der vorherigen Runde auf. Wer zu den späten Ausstrahlungsterminen keine Zeit hat, braucht sich allerdings keine Gedanken machen, denn Netflix nimmt die 7. Staffel der Zombieserie gegen Ende des Monats in seinen Katalog auf und garantiert somit jede Menge Hochspannung und unerschöpfliches Blutvergießen.

Spannende Serien-Neustarts im Oktober 2017

Aufregende Serien-Rückkehrer im Oktober 2017

Welche Serien wollt ihr im Oktober auf keinen Fall verpassen?

moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Schaut zu viel ins Internet.
Deine Meinung zum Artikel Die besten deutschen Serienstarts im Oktober 2017
7c8ac822249d4b7c8678e93205cc11b9