Flight

Flight (2012), US Laufzeit 139 Minuten, FSK 12, Drama, Kinostart 24.01.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
41 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
6616 Bewertungen
225 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Robert Zemeckis, mit Denzel Washington und Kelly Reilly

Im Drama Flight von Robert Zemeckis rettet Denzel Wahsington als Pilot mit einem waghalsigen Manöver das Leben fast aller Passagiere. Doch danach muss sich der gefeierte Held unangenehmen Fragen stellen.

Handlung von Flight
Nachdem es an Bord eines Flugzeuges zu einer Fehlfunktion gekommen ist, schafft es der Pilot Whip Whitaker (Denzel Washington), die Maschine mit geringen Schäden zu landen. Fast alle Passagiere überleben. Er wird daraufhin als Held gefeiert. Untersuchungen fördern jedoch zu Tage, dass er die Maschine unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen gesteuert haben soll. Während Whip Bedenken hat, das Etikett des Helden weiterhin zu tragen, will seine Fluggesellschaft die Wahrheit vertuschen, denn es ist eine Menge Geld im Spiel.

Hintergrund & Infos zu Flight
Flight beruht auf einem Ereignis aus dem Jahr 2001, als der kanadische Pilot Robert Piché mit einer ähnlichen Notlandung wie im Film das Leben von 306 Passagieren rettete. Danach wurden seine kriminelle Vergangenheit und Details aus seinem Privatleben von einem Journalisten enthüllt.

Der Regisseur von Flight, Robert Zemeckis, inszenierte zuvor bereits erfolgreiche Filme wie Forrest Gump und Cast Away – Verschollen. Robert Zemeckis verfilmte damit ein Drehbuch von John Gatins, der schon das Drehbuch zu Real Steel – Stahlharte Gegner und Coach Carter entwickelte und in zahlreichen US-Produktionen (Mensch, Dave!, Norbit) auch als Nebendarsteller mitwirkte. Flight ist nach Mit einem Bein im Kittchen (1980) der zweite Film von Robert Zemeckis, der in den USA mit einem R-Rating bedacht wurde.

Drehbuchautor John Gatkins und Hauptdarsteller Denzel Washington waren 2013 für das Drama Flight jeweils für einen Oscar nominiert. Denzel Washington musste sich jedoch in der Kategorie Bester männlicher Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis (Lincoln) geschlagen geben. In der Kategorie Bestes Original-Drehbuch gewann schließlich Quentin Tarantino mit seinem Skript zu Django Unchained. (AH)

  • 1_xx9goejg
  • 1_2e63halv
  • Flight
  • Flight
  • Flight

Mehr Bilder (29) und Videos (12) zu Flight


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Flight
Genre
Drama
Zeit
2000er Jahre
Ort
Atlanta, Flugzeug, Orlando
Handlung
Absturz, Alkohol, Alkoholiker, Alkoholismus, Antiheld, Außer Kontrolle, Drogenentzug, Drogenmissbrauch, Drogensucht, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Fehler, Flugbegleiter, Flugmanöver, Flugzeugabsturz, Flugzeugunfall, Gefängnis, Geld, Gewissenskonflikt, Held, Heldentum, Irrtum, Journalismus, Kontrollverlust, Lüge, Missverständnis, Notfallplan, Passagier, Pilot, Rechtsanwalt, Rettung, Schlechter Vater, Schuld, Schuldgefühl, Selbstkasteiung, Selbstmitleid, Selbstzerstörung, Unfall, Untersuchung, Vater-Sohn-Beziehung, Verhandlung, Vertuschung, Wahrheit
Stimmung
Berührend, Ernst, Verstörend
Zielgruppe
Männerfilm, Pärchenfilm
Verleiher
Studiocanal GmbH Filmverleih
Produktionsfirma
ImageMovers, Paramount Pictures, Parkes/MacDonald Productions

Kritiken (33) & Kommentare (217) zu Flight