Krampus

Krampus

US · 2015 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm, Komödie, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.7
Community
1097 Bewertungen
139 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Dougherty, mit Adam Scott und Toni Collette

In der Horrorkomödie Krampus sucht ein Dämon im Weihnachtsmann-Kostüm schlechte Menschen heim, um sie grausam zu bestrafen.

Handlung von Krampus
Die Weihnachtszeit ist da. Eine Zeit der Ruhe und des Friedens, in der der Einkaufsstress das Schlimmste ist, was einem widerfahren kann – sollte man zumindest denken. Doch weit gefehlt: Der gehörnte, Teufels-ähnliche Dämon Krampus treibt sein Unwesen und führt all jene Kinder ihrer gerechten Strafe zu, die sich nicht zu benehmen wissen und deshalb von ihm als “unartig” eingestuft werden.

Für ein Paar (Toni Collette und Adam Scott) gerät die Weihnachtsfeier im Kreis ihrer Familie dabei zunehmend zum Horrortrip, denn es bleibt nicht dabei, dass sie plötzlich ohne Strom unter ihrem Tannenbaum sitzen. Ob es nun daran liegt, dass ihre Kinder (Emjay Anthony und Stefania LaVie Owen) nicht die artigsten waren oder ob sie selbst in letzter Zeit nicht gerade als Vorbild fungierten – die Großmutter erkennt schnell: Hier sind höhere düstere Mächte am Werk und schon schleicht eine zottige, gehörnte Kreatur auf Hufen ums verschneite Haus.

Hintergrund & Infos zu Krampus
Laut einer Legende aus dem östlichen Alpenraum war Krampus einst der Begleiter von Sankt Nikolaus. Der heilige Mann bedachte die guten Kinder in der Adventszeit mit Geschenken, der unheimliche Krampus aber bestrafte die Jungen und Mädchen, die unartig gewesen waren.

Nachdem Regisseur Michael Dougherty mit Trick’r Treat – Die Nacht der Schrecken bereits der Legende des amerikanischen Pumpkin-Jack ein filmisches Denkmal gesetzt hat, nimmt er sich mit dem Horrorfilm Krampus einer weiteren dämonischen Sagengestalt an, die an Festtagen ihr Unwesen treibt.

Im Gegensatz zu Knecht Ruprecht ist die Sagengestalt des Krampus eher weniger bekannt. In Filmen wurde sie bisher kaum verwendet, dennoch gibt es in jüngerer Zeit einige Werke, die die Legende des “bösen Weihnachtsmanns” aufgreifen: In der finnischen Horrorkomödie Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte (2010) treibt beispielsweise ein aus der Art geschlagener Santa Claus sein Unwesen. Und auch Kevin Smith plant mit Anti-Claus eine Umsetzung der Krampus-Legende. Darüber beleuchtet die Fantasy-Serie Grimm das unheimliche Wesen in einer Episode (Twelve Days of Krampus, die 8. Folge der 3. Staffel) und mit Krampus: The Christmas Devil (2013) und dessen Fortsetzung Krampus: The Reckoning (2015) existieren bereits zwei Horror-B-Movie zu dem besonderen Weihnachtsteufel. (ES)

  • 90
  • 90
  • Krampus - Bild
  • Krampus - Bild
  • Krampus - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (12) zu Krampus


13 Kritiken & 130 Kommentare zu Krampus

07d1acccba29491299cb4ab2033487b3