Die besten Filme der 2000er aus Deutschland bei Disney+

  1. Gegen die Wand
    6.8
    7.4
    1.494
    125
    Familiendrama von Fatih Akin mit Birol Ünel und Sibel Kekilli.

    Mit Sibel Kekilli und Birol Ünel in den Hauptrollen gewann Fatih Akins schonungsloses Drama Gegen die Wand auf der Berlinale 2004 den Goldenen Bären.

  2. 7
    6.7
    832
    205
    Ritterfilm von Ridley Scott mit Orlando Bloom und Eva Green.

    In Ridley Scotts Monumental-Epos Königreich der Himmel bricht der zum Ritter geschlagene Schmied Balian, gespielt von Orlando Bloom, nach Jerusalem auf, um dort in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

  3. DE (2003) | Komödie, Drama
    7.2
    6.7
    866
    107
    Komödie von Leander Haußmann mit Christian Ulmen und Janek Rieke.

    In Leander Haußmanns Komödie Herr Lehmann gerät der Kreuzberger Kneipen-Kauz Christian Ulmen in eine Liebes- und Lebens-Krise.

  4. DE (2001) | Parodie, Buddy-Film
    7.3
    6.4
    618
    157
    Parodie von Christian Zübert mit Elmar Wepper und Julian Weigend.

    In der Kiffer-Komödie Lammbock - Alles in Handarbeit bringen Moritz Bleibtreu und Lukas Gregorowicz mit ihrem Lieferdienst nicht nur Pizza, sondern auch Cannabis an die Kunden.

  5. 6.5
    6.4
    639
    128
    Historienfilm von Wolfgang Becker mit Daniel Brühl und Katrin Sass.

    In der Mauerfall-Komödie Good Bye, Lenin! lässt Daniel Brühl aus Mutterliebe die DDR im heimischen Wohnzimmer weiter existieren.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (2000) | Road Movie, Komödie
    7
    6.3
    409
    44
    Road Movie von Fatih Akin mit Moritz Bleibtreu und Mehmet Kurtulus.

    Der angehende Lehrer Daniel (Moritz Bleibtreu) bekommt von der Schmuckverkäuferin Juli (Christiane Paul) einen Ring mit einem Sonnensymbol, der ihm den Weg zu seiner großen Liebe weisen soll. Auf einer Party trifft Daniel auf die Türkin Melek (Idil Üner), die ein T-Shirt mit einer Sonne darauf trägt. In der Gewissheit, dass Melek seine Traumfrau ist, folgt Daniel ihr im Auto nach Istanbul. Auf dem Weg dahin nimmt er Juli als Anhalterin mit und ein turbulentes Road-Movie beginnt. Und Daniel stellt fest, dass das Leben manchmal interessante Wendungen nimmt.

    Die Liebesgeschichte Im Juli von Regisseur Fatih Akin bekam sehr gute Kritiken und konnte auch an den Kinokassen überzeugen. Moritz Bleibtreu wurde für seine Rolle des abenteuerfreudigen Lehrers mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet, Fatih Akin konnte sich über einen Jupiter Preis als bester Regisseur freuen. (GP)

  8. DE (2001) | Parodie, Komödie
    6.1
    5.1
    198
    298
    Parodie von Michael Herbig mit Michael Herbig und Christian Tramitz.

    In Der Schuh des Manitu nehmen Michael ‘Bully’ Herbig und Christian Tramitz sämtliche Westen-Klischees auf die Schippe und haben es dabei nicht immer ganz leicht.

  9. 6
    5.2
    123
    90
    Sozialdrama von Sönke Wortmann mit Louis Klamroth und Kai Schäfer.

    Das Wunder von Bern ist ein deutsches Nachkriegsdrama über die Familie eines Kriegsheimkehrers und die Fußball-WM 1954

  10. 7
    5
    357
    28
    Drama von Achim von Borries mit Jana Pallaske und Verena Bukal.

    Gibt es ihn wirklich, den höchsten Punkt im Leben? Günther und Paul sind davon überzeugt: sie wollen leben, in vollen Zügen und ohne Kompromisse - und gleiches verlangen sie von der Liebe. Gemeinsam mit Günthers Schwester Hilde verbringen sie das Wochenende in einem Sommerhaus auf dem Land. Paul ist fasziniert von dem Mädchen und verliebt sich in sie. Zunächst sieht es so aus, als ob Pauls Gefühle erwidert werden - doch Hilde liebt viele. Heimlich trifft sie sich mit Hans - Günthers ehemaligem Liebhaber. Im Garten des Hauses feiern sie ein rauschendes Fest. Als Hans überraschend zu ihnen stößt, setzt er eine Achterbahnfahrt der Gefühle in Gang, die sehr bald außer Kontrolle gerät: berauscht von Absinth und Musik, von großer Sehnsucht und ihrer Gier nach dem Leben werden sie alle in einen tödlichen Strudel gerissen.

  11. 5.8
    4.6
    212
    254
    Science Fiction-Film von Paul W.S. Anderson mit Sanaa Lathan und Raoul Bova.

    Im Crossover Alien vs. Predator gerät eine Wissenschaftler-Gruppe im ewigen Eis zwischen die Fronten eines mörderischen Konflikts zweier Alien-Spezies.

  12. US (2004) | Ritterfilm, Sandalenfilm
    5.6
    4.9
    292
    172
    Ritterfilm von Oliver Stone mit Colin Farrell und Angelina Jolie.

    Nach der Ermordung Philipp II von Makedonien (Val Kilmer) wird sein Sohn Alexander (Colin Farrell) im Alter von 20 Jahren der Herrscher von Makedonien. Er, der bisher von seiner Mutter Olympia (Angelina Jolie) behütet und von seinem Freund Hephaistion (Jared Leto) auf jegliche Art geliebt, aufgewachsen ist, beginnt sogleich einen beispiellosen Eroberungsfeldzug, in dessen Verlauf Alexander sein Reich bis nach Indien und Ägypten ausdehnt. Doch Alexanders Leben wird durch vieles getrübt: Seine Männer meutern gegen weitere Feldzüge und seine Frau Roxane (Rosario Dawson) wird nicht toleriert – so verfällt Alexander immer mehr dem Wein.

    Das Historien-Epos Alexander von Oscar-Preisträger Oliver Stone basiert auf der Lebensgeschichte von Alexander des Großen (356 – 323 vor Christus), der bereits im jungen Alter von 25 Jahren 90 Prozent der damals bekannten Welt mit dem Ziel erobert hatte, alle Völker zu vereinen. Doch weder die Kritiker noch das Kinopublikum konnte Oliver Stone so richtig überzeugen, spielte Alexander bei einem Budget von 155 Millionen Dollar nur gut 165 Millionen Dollar wieder ein. 2007 brachte Oliver Stone eine neugeschnittene Fassung seines Werkes heraus, welches nunmehr eine Laufzeit von gut 210 Minuten hat und unter anderem die Beziehungen zu den von Alexander am meisten geschätzten Personen, so wie Olympia oder Hephaistion, eingehender beleuchtet. (GP)

  13. 5.8
    5.4
    197
    85
    Komödie von Neele Leana Vollmar mit Christian Ulmen und Lino Banfi.

    In der Komödie Maria, ihm schmeckt’s nicht! trifft Christian Ulmen auf die italienische Großfamilie seiner Filmfrau in spe, Mina Tander.

  14. 5.9
    4.4
    167
    157
    Superhelden-Film von Tim Story mit Ioan Gruffudd und Chris Evans.

    In Fantastic Four werden fünf Wissenschaftler von einer kosmischen Strahlung mit Superkräften ausgestattet. Vier wollen sie für das Gute einsetzen. Einer nicht.

  15. 5.8
    4.1
    159
    154
    Science Fiction-Film von Tim Story mit Ioan Gruffudd und Jessica Alba.

    Jessica Alba, Ioan Gruffudd, Chris Evans und Michael Chiklis machen in Fantastic Four: Rise of The Silver Surfer mit dem intergalaktischen Herold des Galaktus, dem Silver Surfer, Bekanntschaft.

  16. 5.8
    3.7
    269
    144
    Science Fiction-Film von Stephen Norrington mit Sean Connery und Naseeruddin Shah.

    In der Comicverfilmung von Stephen Norrington zwingt ein mysteriöser Bösewicht diverse Literaturfiguren dazu, die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen ins Leben zu rufen.

  17. DE (2008) | Komödie, Satire
    6.1
    5.5
    47
    39
    Komödie von Joseph Vilsmaier mit Franz-Xaver Kroetz und Michael Herbig.

    So einen Kunden hat er noch nie gehabt, der Boanlkramer (Michael Bully Herbig)! Schon seit tausenden von Jahren ist er, der Tod, in Bayern unterwegs, um seine Landsleute ins Paradies abzuholen, aber so ein sturer Schädel wie der Brandner Kaspar (Franz Xaver Kroetz) ist ihm noch nicht untergekommen. Der Brandner Kaspar will partout nicht mitkommen in die Ewigkeit. Nein, 69 Jahre ist er erst, viel zu jung, um jetzt schon abzutreten. Der Boanlkramer redet sich den Mund fusselig, aber alles gute Zureden hilft nix. Und dann holt der Brandner auch noch den Kirschgeist raus. Ein edler Stoff, der dem Boanlkramer auch sehr gut schmeckt, aber das Argumentieren nicht gerade erleichtert. Und so sieht er dann mit seinen glasigen Augen auch nicht, wie der Brandner ihn beim Kartenspielen betrügt. Mit schwerem Kopf, aber ohne den Brandner Kaspar macht sich der Boanlkramer auf den Weg in den Himmel. 21 Jahre hat ihm der alte Hallodri abgetrotzt, quasi beim Kartenspielen gewonnen. Was, wenn der heilige Petrus das mitkriegt? Das gibt Ärger, der Boanlkramer mag gar nicht daran denken und das Beste wäre: einfach nichts sagen. Der Brandner Kaspar freut sich derweil ein Loch in den Bauch. Beschissen hat er den Tod - der ihn deshalb erst an seinem 90. Geburtstag abholen darf. Jetzt kann ihm nichts mehr geschehen, denkt er sich - aber wenn er sich da mal nicht täuscht...

  18. 4.6
    3.7
    72
    44
    Komödie von Dennis Gansel mit Diana Amft und Martin Reinhold.

    Es ist Sommer, kurz vor den Ferien, und es gilt noch das letzte Volleyballmatch zu gewinnen. Doch Inken (Diana Amft) und ihre zwei besten Freundinnen Victoria (Felicitas Woll) und Lena (Karoline Herfurth) haben den Kopf woanders! Was für den Rest der Welt anscheinend zu den leichtesten Übungen zählt, bereitet den drei Mädchen Kopfzerbrechen: Wie kommen sie endlich zu einem Orgasmus? Schließlich soll dieser Glückshormone freisetzen, Flügel verleihen und überhaupt der Schlüssel zum Erfolg sein.

  19. US (2000) | Komödie, Klamaukfilm
    4.8
    3.2
    64
    46
    Komödie von Raja Gosnell mit Nia Long und Martin Lawrence.

    Ein FBI-Agent soll in Georgia eine Mutter und ihren Sohn observieren. Dazu schlüpft er in die Rolle einer schwergewichtigen Großmutter, besser bekannt als "Big Mama".

  20. DE (2002) | Komödie
    5
    3.9
    26
    15
    Komödie von Hermine Huntgeburth mit Sidonie von Krosigk und Katja Riemann.

    In der ersten Realverfilmung von Bibi Blocksberg versucht eine böse Hexe der Junghexe Bibi ihre frisch erhaltene Kristallkugel wieder abzunehmen.

  21. DE (2003) | Fußball-Film, Sportfilm
    4.2
    4.1
    31
    37
    Fußball-Film von Joachim Masannek mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Jimi Blue Ochsenknecht.

    Im 1. Teil der Die Wilden Kerle-Spielfilmreihe muss eine junge Fußballmannschaft sich auf dem Rasen gegen ihre Gegner beweisen, um ihren Bolzplatz zu behalten.

  22. DE (2004) | Abenteuerfilm, Komödie
    5.1
    3.5
    24
    9
    Abenteuerfilm von Franziska Buch mit Sidonie von Krosigk und Marie Luise Stahl.

    Bibi Blocksberg hat vor lauter Hexerei den Unterricht sträflich vernachlässigt. Ihre Noten in Mathe sind schlecht, und so kommt es, dass sie ihre Ferien im Büffelinternat Schloss Altenberg verbringen muss. Doch der Schuldirektor entpuppt sich als Sonderling auf der Suche nach dem geheimnisvollen Rätsel von Altenberg, und auch Bibis Zimmergenossin Carina, ein Britney-Spears-Verschnitt, ist die reinste Qual. Zum Glück findet Bibi in der Mitschülerin Elea, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, schnell eine Freundin. Und Bibi wäre nicht Bibi, würde sie nicht versuchen, Elea wieder zum Laufen zu verhelfen – obwohl es der Hexenkodex ausdrücklich verbietet, in menschliches Schicksal einzugreifen. Als Bibi von der Sage des wundertätigen Eulenstaubs erfährt, macht sie sich auf den Weg, um in den Altenberg-Höhlen danach zu suchen. Doch auch Bibis Erzfeindin, die Hexe Rabia von Katzenstein, weiß von den magischen Kräften des blauen Pulvers. Sie entkommt in einer dramatischen Flucht aus dem Gruselmoor, wo sie mit ihrem Kater Maribor eine fünfjährige Strafe verbüßt, und nähert sich unbemerkt der verhassten Familie Blocksberg...

  23. DE (2005) | Fußball-Film, Sportfilm
    3.7
    2.8
    24
    17
    Fußball-Film von Joachim Masannek mit Jimi Blue Ochsenknecht und Sarah Kim Gries.

    Die "Wilden Kerle" sind zurück. Doch dieses Mal müssen sie nicht nur den Teufelstopf und die Stadtherrschaft gegen die Skater-Gang "Die Flammenmützen" verteidigen, sondern auch um Vanessa kämpfen, die sich in deren Anführer verliebt hat.

  24. DE (2006) | Komödie, Fußball-Film
    3.2
    2.2
    17
    21
    Komödie von Joachim Masannek mit Jimi Blue Ochsenknecht und Wilson Gonzalez Ochsenknecht.

    Was war das bloß für eine Blamage. Nachdem die Nationalmannschaft die "Wilden Kerle" im Teufelstopf mit einem 25:1 hinter den Mars geschossen hat, gehen Vanessa und die Jungs tief geknickt getrennte Wege. Doch dann taucht plötzlich Fabi auf, Leons ehemals bester Freund. Mit einer direkten Kampfansage fordert er die "Wilden Kerle" heraus, ihren Titel als wildeste Fußballmannschaft der Welt zu verteidigen. Würden sie kneifen, dann wären sie das, was er schon immer geglaubt hat: Nämlich feige! Doch wer gedacht hat, das Team würde sich dieser Herausforderung sofort stellen, der irrt. Denn längst haben die ehemals wildesten Kicker etwas ganz Anderes im Kopf als Fußballspielen. Zum Glück gibt es Nerv. Er ist der größte Fan der "Wilden Kerle", der mit seiner ungebremsten Energie die Mannschaft unbedingt wieder zusammentrommeln und den vergessenen Kampfgeist in ihnen wachrufen will. Für Nerv ist glasklar: Dieses Duell dürfen sie sich einfach nicht entgehen lassen, denn Fabi tritt mit niemand Anderem an als mit einer waschechten 1A Mädchen-Fussballmannschaft: Die "Biestigen Biester" sind eine giftige Spezies, die es den "Wilden Kerle" einmal so richtig zeigen wollen!

  25. IT (2009) | Drama, Kriegsfilm
    4.5
    14
    8
    Drama von Xaver Schwarzenberger mit Martina Gedeck und Andrea Osvárt.

    Sie ist eine der faszinierendsten und schillerndsten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts: die junge Elisabeth, Herzogin in Bayern, und spätere Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, genannt Sisi. Ihr Charisma, ihre Schönheit und ihr tragischer Lebensweg, ihr Einfluss auf die zeitgenössische Politik, ihre Beliebtheit beim Volk und ihre Rebellion gegen das starre Protokoll des Wiener Hofs begründen ihre bis heute andauernde Bekanntheit. Die Verfilmung ihres Lebens "Sissi" (wie Elisabeth auch genannt wurde) in den 1950er Jahren mit Romy Schneider in der Hauptrolle zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Filmen aller Zeiten.

  26. DE (2006) | Familienkomödie
    5.1
    2.2
    14
    12
    Familienkomödie von Gernot Roll mit Armin Rohde und Rufus Beck.

    “Ich raube mir, was mir gefällt, dafür bin ich bekannt”, prahlt der Räuber Hotzenplotz (Armin Rohde) – laut eigener Aussage der bedeutendste Räuber weit und breit. Und hätte er nicht ausgerechnet die geliebte Kaffeemühle der Großmutter (Christiane Hörbiger) geklaut, dann hätten sich der Kasperl (Martin Stührk) und der Seppel (Manuel Steitz) nicht auf die gefahrvolle Suche gemacht und dabei ihre Mützen nicht getauscht (“damit der Räuber uns nicht wieder erkennt”). Dann wären vielleicht auch nicht der Wachtmeister Dimpfelmoser (Piet Klocke) und die Wahrsagerin Frau Schlotterbeck (Katharina Thalbach) samt Kroko-Hund (der in ein Krokodil verwandelte Hund) Wasti zusammen gekommen. Und die schöne Fee Amaryllis (Barbara Schöneberger) hätte für immer und ewig als eklige Unke in den Verliesen des bösen Zauberers Zwackelmann (Rufus Beck) schmachten müssen. Aber am Schluss bekommt jeder das, was er verdient: Feenkraut, Kartoffeln, ein Miniaturschloss, einen mit Sand beladenen Goldwagen – und die Großmutter ihre Kaffeemühle zurück.