Paddington 2

Paddington 2

GB/FR · 2017 · Laufzeit 103 Minuten · FSK 0 · Komödie, Abenteuerfilm, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.1
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
8.0
Community
94 Bewertungen
9 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Paul King, mit Hugh Grant und Sally Hawkins

Im Sequel Paddington 2 erlebt der nach England eingewanderte kleine Bär in London neue Abenteuer mit seiner adoptierten britischen Familie, als ihm das Geschenk für seine Tante gestohlen wird.

Handlung von Paddington 2
Der Bär Paddington (im Englischen gesprochen von Ben Whishaw) - Hutträger, Regenmantelbesitzer und Marmeladenliebhaber - hat bei der Familie Brown unter dem Dach von Henry (Hugh Bonneville) und Mary (Sally Hawkins) endlich ein neues Zuhause gefunden. Doch wenn der kleine Tollpatsch geglaubt hat, dass er nach dem Entkommen von einer Tierpräparatorin nun ein ruhiges Leben führen kann, dann irrt er.

Seiner Tante Lucy in Peru will Paddington zum 100. Geburtstag nämlich ein besonderes Buch aus dem Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber (Jim Broadbent) schenken. Um sich das nötige Geld dafür zu verdienen, nimmt er sogar zahlreiche kleinere Jobs an. Als das Buch gestohlen wird, beschließt er, den Dieb zu schnappen.

Hintergrund & Infos zu Paddington 2
Paddington 2 schließt an den Film Paddington aus dem Jahr 2014 an, der ebenfalls von Paul King inszeniert worden war. Teil 1 entwickelte sich nach seinem Erscheinen zum Überraschungshit, als der für ca. 55 Millionen Dollar produzierte britische, nicht in Hollywood entstandene Film weltweit fast 260 Millionen Dollar einspielte. Daraufhin dauerte es nicht lange, bis eine Fortsetzung angekündigt wurde.

Wie schon sein Vorgänger basiert auch Paddington 2 auf den Figuren, die über die Jahrzehnte hinweg in mehr als 20 Kinderbüchern von dem englischen Autor Michael Bond erschaffen worden waren. Alles hatte 1956 begonnen, als der Schriftsteller am Weihnachtsabend in einem Geschäft einen einsamen Teddybären bemerkte und diesen seiner Frau mitbrachte. Von dem Stofftier in seiner Fantasie angeregt, schrieb Michael Bond in zehn Tagen sein erstes Kinderbuch, das 1958 als A Bear Called Paddington veröffentlicht wurde.

Die beliebten Charaktere rund um den Bären Paddington inspirierten über die Jahre hinweg unter anderem die Fernsehserien Paddington und Die Abenteuer von Paddington Bär. (ES)

  • 90
  • 90
  • Paddington 2 - Bild
  • Paddington 2 - Bild
  • Paddington 2 mit Brendan Gleeson - Bild

Mehr Bilder (48) und Videos (7) zu Paddington 2


Cast & Crew zu Paddington 2

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Paddington 2
Genre
Komödie, Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
England, Gefängnis, Gefängnis, Großbritannien, London
Handlung
Adoptiveltern, Adoptivmutter, Adoptivsohn, Adoptivvater, Antiquar, Antiquariat, Antiquität, Beruf, Besuch, Blumentopf, Braunbär, Buch, Buchhandlung, Bär, Diebstahl, Einbrecher, Einbruch, Eindringling, Entführung, Fallen, Familie, Familienalltag, Fenster, Geburtstag, Geburtstagsparty, Gefängnis, Gefängnis, Gefängnisausbruch, Gefängniszelle, Geschenk, Hut, Job, Marmelade, Mithäftling, Onkel, Plan, Regenmantel, Tante, Teddybär, Tollpatsch, Überraschung
Stimmung
Berührend, Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Kinderbuch, Romanverfilmung, Sequel
Verleiher
Studiocanal GmbH Filmverleih
Produktionsfirma
Amazon Prime Instant Video , Anton Capital Entertainment , Canal+ , Ciné+ , Heyday Films , StudioCanal , TF1 , TF1 Films Production , The Weinstein Company

16 Kritiken & 9 Kommentare zu Paddington 2