Crank 2: High Voltage

Crank 2: High Voltage (2009), US Laufzeit 96 Minuten, FSK 18, Actionfilm, Kriminalfilm, Komödie, Kinostart 16.04.2009


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
41 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
27547 Bewertungen
285 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Mark Neveldine und Brian Taylor, mit Jason Statham und Amy Smart

Jason Statham kehrt in Crank 2 als Chev zurück – diesmal ohne Herz. Auf der Jagd nach dem verlorenen Organ muss er sich mit Adrenalinstößen am Leben halten.

Der coole Gangster und Profikiller Chev Chelios (Jason Statham) dachte er hat es geschafft: Nachdem er in Crank vergiftet wurde und nur durch ständige Adrenalinzufuhr am Leben bleiben konnte, erhielt er endlich ein neues Herz. Doch die Freude währt nur kurz, denn der Triadenganove Johnny Vang (Art Hsu) hat sein eigentliches Spenderorgan geklaut und ihm ein Kunstherz eingepflanzt. Mit dem Organ will er seinem schwächelnden Oberboss zu neuer Lebenskraft verhelfen, doch er hat die Rechnung ohne Chev gemacht.

Als er bei seiner Jagd nach Johhny die Batterie für sein Herz verliert, muss er zu einem ungewöhnlichen Mittel greifen: Wann immer der Stromstand seines Herzes zu versiegen droht, muss er sich an einer Stromquelle aufladen: Ob es nun Autobatterien, Steckdosen, oder Starkstromleitungen sind. Was andere Menschen umbringen würde, macht Chev nur noch stärker.

Hintergrund & Infos zu Crank 2
Crank 2 stammt wie sein Vorgänger Crank von den Regisseuren Mark Neveldine und Brian Taylor. Die zahlreichen Anspielungen in der Crank Reihe auf dieverse Videospiele setzten sie schließlich auch in ihrem Film Gamer fort. Auch Jason Stathams andere Actionreihe The Transporter erfährt im Film eine Anspielung.

Zahlreiche Stars haben Gastauftritte in Crank 2: Neben dem Linkin Park Frontmann Chester Bennington sind auch der ehemalige Kinderstar Corey Haim, Pornosternchen Jenna Haze, Kill Bill Ikone David Carradine sowie der Tool-Sänger Maynard James Keenan zu sehen.

An den Kinokassen spielte Crank 2 bei einem ähnlichen Budget mit 34 Millionen Dollar über 10 Millionen Dollar weniger ein, als sein Vorgänger. Trotzdem tauchen immer wieder Nachrichten auf, wonach Mark Neveldine und Brian Taylor an der Fortsetzung Crank 3 arbeiten. (ST)

  • 152
  • 92
  • Crank 2: High Voltage - Bild 1693829
  • Crank 2: High Voltage - Bild 1693816
  • Crank 2: High Voltage - Bild 1693803

Mehr Bilder (15) und Videos (4) zu Crank 2: High Voltage


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Crank 2: High Voltage
Genre
Actionfilm, Kriminalfilm, Schwarze Komödie
Zeit
2000er Jahre
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Gangster, Gangsterboss, Herz, Herzschrittmacher, Herzstillstand, Profikiller, Starkstrom, Strom, Transplantation, Triade, Verfolgungsjagd
Stimmung
Aufregend, Hart
Zielgruppe
Männerfilm, Über 18 (Gewalt), Über 18 (Sex)
Tag
Sequel
Verleiher
Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
Lakeshore Entertainment, Lionsgate Productions Ltd.

Kritiken (19) & Kommentare (276) zu Crank 2: High Voltage

Fans dieses Films mögen auch