Crank

Crank (2006), US Laufzeit 88 Minuten, FSK 18, Actionfilm, Komödie, Kriminalfilm, Thriller, Kinostart 21.09.2006


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
58 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
36924 Bewertungen
305 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Mark Neveldine und Brian Taylor, mit Jason Statham und Efren Ramirez

Um sich selbst am Leben zu erhalten, inszeniert Jason Statham in Crank die waghalsigsten Stunts. Was lebensmüde scheint, ist für ihn lebensnotwendig.

Handlung von Crank
Das ist nicht Chev Chelios’ (Jason Statham) Tag: Da er sich entschlossen hat, seine Karriere als Auftragskiller an den Nagel zu hängen, wurde ihm von seinem Konkurrenten Victor eine Dosis tödlichen Gifts verabreicht. Alles, was Chev nun tun kann, um seinen sofortigen Tod zu verhindern, ist seinen Adrenalinspiegel auf ausgesprochen hohem Niveau zu halten. Als hilfreich erweist sich hier, dass ihm eine ganze Menge übler Schergen auf den Fersen sind. Seine Freundin Eve (Amy Smart) scheut sich auch vor öffentlichem Sex nicht, um ihm die lebenswichtige Aufregung zu verschaffen. Und schließlich gibt es noch eine Rechnung mit Victor zu begleichen.

Hintegrund & Infos zu Crank
Mit Crank gab das auf temporeiche Actionfilme spezialisierte Regieduo bestehend aus Mark Neveldine und Brian Taylor sein Spielfilmdebut. Neben Crank sind die beiden auch für die Fortsetzung Crank 2: High Voltage und für den Ego-Shooter unter den Actionfilmen Gamer mit Gerald Butler verantwortlich. Sie schrieben für alle drei Filme auch die Drehbücher. Das Skript zu der im Sommer 2010 in den USA anlaufenden Comic-Verfilmung Jonah Hex stammt ebenfalls von ihnen. Hier führen Neveldine/Taylor allerdings nicht Regie.

Die adrenalinhaltige Stimmung von Crank macht sich auch auf dem Soundtrack bemerkbar. Dort tummelt sich die Crème de la Crème des Heavy und Nu-Metal. Chester Bennington, der Sänger der Band Linkin Park, hat auch einen Gastauftritt in Crank. Er spielt einen Arzt, der Jason Statham eine lebenswichtige Dosis Ephidrin verweigert.

Die Fortsetzung von Crank schließt direkt an das Ende des ersten Teiles an. Mit dabei sind alle Hauptdarsteller von Crank, inklusive Countrysänger Dwight Yoakam, der in beiden Filmen einen abgehalfterten Arzt und Freund von Chev Chelios spielt. (KJ)

  • 37795279001_2414667774001_th-51a49d9ce4b00729ade8a7a4-1206954754001
  • 37795279001_2414536527001_thumbnail-for-video-635125228001
  • Crank - Bild 6462743
  • Crank
  • Crank - Bild 49993

Mehr Bilder (16) und Videos (4) zu Crank


Cast & Crew


Kritiken (9) & Kommentare (293) zu Crank

Fans dieses Films mögen auch