Crank

Crank (2006), US Laufzeit 88 Minuten, FSK 18, Actionfilm, Komödie, Kriminalfilm, Thriller, Kinostart 21.09.2006


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
58 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
36697 Bewertungen
303 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Mark Neveldine und Brian Taylor, mit Jason Statham und Efren Ramirez

Um sich selbst am Leben zu erhalten, inszeniert Jason Statham in Crank die waghalsigsten Stunts. Was lebensmüde scheint, ist für ihn lebensnotwendig.

Handlung von Crank
Das ist nicht Chev Chelios’ (Jason Statham) Tag: Da er sich entschlossen hat, seine Karriere als Auftragskiller an den Nagel zu hängen, wurde ihm von seinem Konkurrenten Victor eine Dosis tödlichen Gifts verabreicht. Alles, was Chev nun tun kann, um seinen sofortigen Tod zu verhindern, ist seinen Adrenalinspiegel auf ausgesprochen hohem Niveau zu halten. Als hilfreich erweist sich hier, dass ihm eine ganze Menge übler Schergen auf den Fersen sind. Seine Freundin Eve (Amy Smart) scheut sich auch vor öffentlichem Sex nicht, um ihm die lebenswichtige Aufregung zu verschaffen. Und schließlich gibt es noch eine Rechnung mit Victor zu begleichen.

Hintegrund & Infos zu Crank
Mit Crank gab das auf temporeiche Actionfilme spezialisierte Regieduo bestehend aus Mark Neveldine und Brian Taylor sein Spielfilmdebut. Neben Crank sind die beiden auch für die Fortsetzung Crank 2: High Voltage und für den Ego-Shooter unter den Actionfilmen Gamer mit Gerald Butler verantwortlich. Sie schrieben für alle drei Filme auch die Drehbücher. Das Skript zu der im Sommer 2010 in den USA anlaufenden Comic-Verfilmung Jonah Hex stammt ebenfalls von ihnen. Hier führen Neveldine/Taylor allerdings nicht Regie.

Die adrenalinhaltige Stimmung von Crank macht sich auch auf dem Soundtrack bemerkbar. Dort tummelt sich die Crème de la Crème des Heavy und Nu-Metal. Chester Bennington, der Sänger der Band Linkin Park, hat auch einen Gastauftritt in Crank. Er spielt einen Arzt, der Jason Statham eine lebenswichtige Dosis Ephidrin verweigert.

Die Fortsetzung von Crank schließt direkt an das Ende des ersten Teiles an. Mit dabei sind alle Hauptdarsteller von Crank, inklusive Countrysänger Dwight Yoakam, der in beiden Filmen einen abgehalfterten Arzt und Freund von Chev Chelios spielt. (KJ)

  • 37795279001_2414667774001_th-51a49d9ce4b00729ade8a7a4-1206954754001
  • 37795279001_2414536527001_thumbnail-for-video-635125228001
  • Crank - Bild 6462743
  • Crank
  • Crank - Bild 49993

Mehr Bilder (16) und Videos (4) zu Crank


Cast & Crew


Kommentare (293) — Film: Crank


Sortierung

Amazing

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

Hirn abschalten und Spaß haben.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Erlkoenig

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Es ist so, wie hier schon geschrieben wurde: Der Film scheint sich an die jüngeren Zuschauer zu richten. Es zeigt, dass heute nur noch Sex, "`n paar aufs Maul" und Witze, die unter die Gürtellinie gehen, wirklich gut ankommen. Nun, der Film hatte was - insbesondere ein irres Tempo und eine Story, die es so noch nicht gegeben hat. Innovation halt. Von Jason bin ich irgendwie nicht 100%ig überzeugt als Schauspieler. Er bekommt Rollen aufgedrückt, die ihn in eine Schublade gesteckt haben, aus der er so einfach nicht mehr rauskommen wird. Man erwartet von ihm halsbrecherische Autofahrten, übertriebene Stunts und ein loses Mundwerk. Vor allem aber bleibt er seinem Ruf des "1-Mann-Räumkommandos" treu, was die Filme schonmal von grundauf hoch unrealistisch wirken lässt. Wahrscheinlich muss man einfach in der Stimmung sein, sich mit Kumpels ein paar Bier reinpfeifen und dann "Crank" reinschmeissen. Dafür ist der Film allemal ausreichend.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Filmegucker19

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

Ich liebe diesen Film einfach. Trotzdem nur 9 Punkte, weil mir ein bisschen Würze noch fehlt. Das gleicht aber der 2te Teil aus... :))

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Flinkefingerjoe93

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Jason Statham, der für seine tiefsinnigen und intelektuellen Rollen ja bekannt ist, überzeugt auch hier wieder in vollem Maße. Eine NOCH bessere Story als in seinen Transporter-Filmen, NOCH "coolere" Action-Szenen und eine "voll krasse Sexszene mitten in Chinatown vor all den Chinesen, alta!"

Unterirdisches Unterhaltungskino für Zwölfjährige und geistig Zurückgebliebene mit einem, wie immer, überragendem Jason Statham...

Warum ich dem Film dennoch 0,5 Punkte gegeben habe? Vermutlich weil ich mir "Crank 2 - High Voltage" auch ansehen durfte...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Mr.Magoo

Antwort löschen

Jason Statham Filmen mangelnde Geisteskraft vorzuwerfen ist unfair, die müssen blöde sein, sonst funktionieren sie ja nicht. Aber mit der Sexszene gebe ich Dir vollkommen recht, die war wirklich sowas von daneben, da sind mindestens acht Punkte Abzug völlig gerechtfertigt.


Der_Chirurg

Kommentar löschen
Bewertung8.5Ausgezeichnet

Kultfilm. Wer widerspricht mir? Selten einen so dynamischen Film gesehen, der relativ spät aus der Puste kommt. Hirnlos, humorvoll und actionreich rennt Jason Statham um sein Leben und verwüstet die komplette Stadt dabei. Tolle Musik und tolle Bilder. Crank ist für mich das Rambo-Franchise der Neuzeit. Die könnten ruhig alle 3 Jahre einen neuen Crank-Film rausbringen und ich würde es total begrüßen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TheRambostar007

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Mit "Crank" liefert das Gespann Neveldine/Taylor den vermutlich besten Film ihrer gemeinsamen Machwerke ab. Irgendwie ist es nur logisch, dass sie abgesehen vom noch krasseren zweiten Teil und dem mindestens so abgedrehten "Gamer" nur Schrott fabriziert haben, denn das Konzept "Hirn aus...Vollgas!" kann nicht bei jedem Film angewendet werden. Daher kommt es, dass "Jonah Hex" keinen Spaß macht, "Pathology" einfach nur dämlich und "Ghost Rider 2" absoluter Trash ist. Für diesen Film hier ist die Videoclip/-spiel Ästhetik jedoch genau das richtige. Außerdem gelingt es diesem ersten Teil noch Charaktere zu schaffen, welche nicht total ekelhaft und unsympathisch sind, wobei der zweite Teil fast vollständig scheitert. Dieser Film bietet einfach geile, billige Action und coole Sprüche. Obwohl dieser Film noch etwas mehr Niveau hat als der Nachfolger, so sollte man jedoch nicht auf guten Geschmack hoffen. In seiner absurden Story ist "Crank" wohl am besten mit den Games "Postal" und "GTA" zu vergleichen. Fest steht: Für hartgesottene Actionfans ist er genau das Richtige.

Fazit: Furiose Actionfarce mit markigen Sprüchen und perfektem Jason Statham. Absolutely insane!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

huababuar

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

"Crank" ist ein andersartiger Jason Statham-Film. Martial-Arts-Szenen gibt es keine, dafür ungewöhnlich viel vom klassisch trockenen Statham-Humor. Während in den meisten Filmen des Briten die Action komplett im Vordergrund steht, liefern sich hier gut gesetzte Pointen und rasante Szenen ein wortwörtliches Wettrennen.
Zudem ist der Streifen gespickt mit innovativen Details. Verschiedene Handlungsorte werden per Google Maps gewechselt, gedreht wurde fast ausschließlich mit Handkamera. Und als Statham fragt, ob den Vollidiot auf seinem Hirn stehe, kommt ein symbolisches "Bing" und lässt meinen Lachmuskel zum wiederholten Mal arbeiten.

Fazit: Einer von Stathams besten Filmen. Kurzweilig, rasant wie nie zuvor und einfach nur anders.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

doenef

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Der wundervolle und endlich mal wieder beinharte Actioner ist zwar sicherlich mehr als "crank",
dennoch(?) bietet er erstklassige und
recht innovative(!!!) Unterhaltung über brillante und schier noch nie vorher gesehene
Poweraction par excellence!
"cranker" und(!) "elektrisierender" ist allerdings höchstens noch "CRANK 2"
(High Voltage)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Schubi09

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

ALTER VERWALTER
Kenne kaum einen Film der so dermaßen abgeht wie dieses gute Stück. Da kriegt man schon vom zusehen den Adrenalin-Kick seines Lebens :D
Ein absolutes MUSS für einen richtig coolen Filme Abend mit ein paar Kollegen!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Baumkopf Holzfaust

Antwort löschen

der zweite Teil ist auch nicht wirklich schlechter


Schubi09

Antwort löschen

Glaube ich gerne! Den werde ich auch demnächst mal begutachten :D


PALLE420

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Spannung, die das Blut in der Halsschlagader kochen lässt! Beeindruckend, wie diese nahezu nie abreißt! Die relativ simple Handlung wird dabei hervorragend durch Absurditäten, innovative Kameraeinstellungen und den ein oder anderen Lacher kompensiert! Dass Jason Statham das Gesamtpaket noch durch sein unglaublich passendes Auftreten unterstützt, kann man nicht bestreiten.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Clamio

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Aufregender Spannender Film.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MetalFan92

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Cooler und actiongeladener Film mit Jason Statham. Wird zu keiner Zeit langweilig im Gegenteil. Der Film hetzt die ganze Zeit hin und her und kommt auch wie Jason Statham nie zur Ruhe.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Moviegod

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

Ein Film mit vielen sehr kreativen Einfällen, eine abgedrehte Story über 90 min am Leben zu erhalten. Für den Otto-Normal-Zuschauer sicherlich nicht das Gelbe vom Ei, doch für alle anderen ein mittlerweile schon fast moderner Klassiker, den man gesehen haben muss.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Samweis_Gamdschie

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

Scheiße Mann was ist das für ein Film. Dies dachte mich mir als ich ihn vor rund 4 Jahren das erste Mal sah. Meine Fresse geht dieser Film ab.
Wirklich müsste ich entscheiden welcher Film mir am meisten Spaß macht, ich würde für "Crank" stimmen. Wer einfach mal daheim einen Puls von 200 haben will soll sich unbedingt diesen abgefuckten Film ansehen !!!!!!!!!!!!!!!
Wer diesen Film noch nicht gesehen hat, hat wirklich etwas verpasst. Wer Actionfilme mag MUSS ihn sich auf jeden Fall ansehen. Für mich gehört er auf alle Fälle zu den besten Actionfilmen aller Zeiten. Alles stimmt hier einfach. Seinem Namen wird der Film ebenfalls gerecht. Der Film ist wirklich"Crank".

Meiner Meinung liefert Jason Statham hier seine beste Leistung ab. Leider finde ich ihn in seinen neuen Filmen einfach unerträglich. Aber wie er hier die Bude rockt ist einfach nur grandios. Der Rest des Casts passt auch perfekt, jeder macht einfach Spaß machen.

Wer Action sucht findet "Crank". 90 Minuten spitzen Unterhaltung die einfach immer und immer wieder Spaß macht. Habe mir den Film in den letzten 4 Jahren um die 8 Mal angesehen und finde ihn immer und immer wieder richtig geil. Langweilig wird dieser Film wirklich nicht.

Krank, brutal, witzig, selbstironisch, kreativ und und und. Ja in diesen Bereichen ist "Crank" wirklich einsame spitze.

Noch einmal, wer einen richtigen Männerfilm sehen will soll sich den hier ansehen.
Mehr Testosteron und Adrenalin bekommt man bei keinem anderen Film geboten.

Übrigens wer Story sucht wird keine finden. Aber scheiß drauf !!! Dieser Film haut mal richtig krass auf die Kake.

Dennoch ich liebe diesen Film !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

"FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios" "FUCK YOU Chelios"

Und ja es gibt jetzt einfach mal die 9 Punkte. Ist der Bringer auf jeder Feier.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

brucelee76

Antwort löschen

Ich auch ... :)


Samweis_Gamdschie

Antwort löschen

Viel Spaß dabei ;)


expendable87

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

100% statham-action 100% statham-humor
…und somit alles was einen typischen 'statham' ausmacht!
Perfekt!!!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

SweetnessRomanoff91

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

Ein echter Männerfilm:
Action, Action & Action
Geile Verfolgungsjagden, bombastische Fights und ne krasse Sexszene.
Testosteron pur

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

xElectrox

Kommentar löschen
Bewertung7.0Sehenswert

Ich habe noch nie so einen kaputten Film gesehen. :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Moviestar66

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Wer hier behauptet der Titel passt nicht zum Film, da weiß ich auch nicht weiter.
Interresannter Film und aufjedenfall zu empfehlen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MomoKeks123

Kommentar löschen
Bewertung7.0Sehenswert

ich kann nur sagn:
der film is einfach nur "crank"...
kann man sich mal ansehn

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

albi0211

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!!! Es gibt keine Verschnaufpause!!! Der ganze Film ist ein einziger Adrenalinkick!!! Jason Statham passt wie die Faust aufs Auge - er wurde für diesen Film geboren!!! Booom - immer mit dem Kopf durch die Wand. Geiler Typ!!!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch