Der Dieb der Worte

The Words

US · 2012 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 6 · Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.9
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
663 Bewertungen
33 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lee Sternthal und Brian Klugman, mit Bradley Cooper und Zoe Saldana

Bradley Cooper lernt in Der Dieb der Worte die Schattenseiten des Ruhms kennen, der ihm gar nicht zusteht.

Handlung von Der Dieb der Worte
Rory Jansen (Bradley Cooper) ist das, was man einen Möchtegern-Schriftsteller nennt: Er würde sich gerne die Anerkennung eines großen Autoren erschreiben, doch die Worte wollen einfach nicht zu ihm finden. Stattdessen findet er eines Tages eine liegen gelassene Aktentasche, in der sich ein Manuskript mit Bestsellerpotential befindet.

Nachdem sich seine Situation nicht zum Besseren wenden will, gibt Rory das Schriftstück als sein eigenes aus, und der Erfolg über Nacht ist reine Formsache. Er findet den Zuspruch seiner Frau Dora (Zoe Saldana) und seines Vaters (J.K. Simmons).
Dann aber meldet sich der wahre Verfasser der verkaufsträchtigen Zeilen (Jeremy Irons), und Rory muss eine weitere wegweisende Entscheidung treffen…

Hintergrund & Infos zu Der Dieb der Worte
Bei seiner Premiere auf dem Sundance Film Festival 2012 erntete Der Dieb der Worte (OT: The Words) den Beifall des Publikums und der Kritiker. Inszeniert wurde das Thrillerdrama von den Regie-Debütanten Lee Sternthal und Brian Klugman, die zuvor an der Story zu Tron Legacy mitgewirkt hatten. Klugman ist darüber hinaus als Schauspieler in einer Vielzahl kleinerer Rollen in Erscheinung getreten.
Durch ihre Mitarbeit an Tron Legacy kam das Regie-Duo in Kontakt mit der Schauspielerin Olivia Wilde, die in Der Dieb der Worte in einer tragenden Nebenrolle zu sehen war. In weiteren Rollen spielen auch Dennis Quaid (Pandorum), Ben Barnes (Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte) und John Hannah (Die Mumie) mit.

Hauptdarsteller Bradley Cooper scheint einen besonderen Bezug zu Büchern zu haben: Während er bereits in Ohne Limit einen erfolglosen Schreiberling spielte, der nur mit Hilfe von außen zu Erfolg kommt, sieht man ihn unter der Regie von David O. Russell (The Fighter) mit Silver Linings in einem Film, in dem ein Buch von tragender Bedeutung ist. (EM)

  • 90
  • 90
  • Der Dieb der Worte mit Bradley Cooper und Zoe Saldana - Bild
  • Der Dieb der Worte - Bild
  • The Words - Bild

Mehr Bilder (24) und Videos (10) zu Der Dieb der Worte


Cast & Crew zu Der Dieb der Worte

18 Kritiken & 32 Kommentare zu Der Dieb der Worte