Der letzte Mohikaner

The Last of the Mohicans (1992), US Laufzeit 122 Minuten, FSK 16, Abenteuerfilm, Drama, Actionfilm, Kinostart 14.01.1993


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
2443 Bewertungen
49 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Michael Mann, mit Daniel Day-Lewis und Terry Kinney

Mit Daniel Day-Lewis in der Titelrolle ist Der Letzte Mohikaner die Abenteuergeschichte von einem der ersten amerikanischen Helden und dem letzten Überlebenden eines noblen Stammes.

Im kolonialen Nordamerika des 18. Jahrhunderts herrscht ein erbitterter Krieg zwischen England und Frankreich. Siedler und Ureinwohner geraten zwischen die Fronten und müssen zwangsläufig Stellung beziehen. Die Töchter des britischen Offiziers Edmund Munro (Maurice Roëves), Cora (Madeleine Stowe) und Alice (Jodhi May), geraten in Begleitung eines britischen Trupps in einen Hinterhalt eines Huronenstammes unter der Führung von Häuptling Magua (Wes Studi). Die Mohikaner Chingachgook (Russell Means), sein Sohn Uncas (Eric Schweig) und der weisse Adoptivsohn Hawkeye (Daniel Day-Lewis) können gerade noch eingreifen und retten die beiden Frauen und Duncan Hayward (Steven Waddington), der Cora heiraten möchte. Die drei Trapper versprechen, die überfallenen Briten zum Fort des Vaters zu begleiten. Auf der gefährlichen Reise verlieben sich Hawkeye und Cora ineinander und nicht nur Franzosen und Huronen stellen ein unüberwindbares Hindernis dar, sondern auch die Absichten der Briten müssen in Frage gestellt werden.

Hintergrund & Infos zu Der letzte Mohikaner
Der letzte Mohikaner (OT: The Last of the Mohicans) ist die bisher letzte von zahlreichen Filmadaptionen des gleichnamigen Romans von James Fenimore Cooper aus dem Jahre 1826. Regisseur Michael Mann (Heat, The Insider) bezeichnete die Romanvorlage als “nicht besonders gutes Buch” und gab zu, die Filmadaption von George B. Seitz aus dem Jahre 1936 als Vorlage genutzt zu haben. Nachdem die Fox Studios den Film bei der ersten Testvorführung als zu lang empfanden, musste Michael Mann den Film um fast eine Stunde kürzen. Erst für den DVD-Release gab es einen Director’s Cut. Obwohl nur 6 Minuten länger, bezeichnet Michael Mann diese Version als erstmalig zufriedenstellend.
Der für seine Rollenidentifikation bekannte Method-Actor Daniel Day-Lewis bereitete sich intensiv auf die Figur des Trappers vor. Er lebte vor den Dreharbeiten monatelang in der Wildnis, ernährte sich davon, was er gejagt und gefischt hatte, baute Kanus und lernte das Häuten von Tieren. Während der Dreharbeiten trug er permanent sein Gewehr mit sich herum, um in der Rolle zu bleiben.
Der Letzte Mohikaner gewann 1993 den Oscar für den besten Ton. (MK)

  • 0_b8oube6y
  • Der-letzte-Mohikaner-2
  • Der-letzte-Mohikaner-8
  • Der-letzte-Mohikaner-9
  • Der-letzte-Mohikaner-7

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Der letzte Mohikaner


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (1) & Kommentare (48) zu Der letzte Mohikaner