The Green Hornet

The Green Hornet

US · 2011 · Laufzeit 119 Minuten · FSK 12 · Actionfilm, Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.7
Kritiker
69 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
18138 Bewertungen
293 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michel Gondry, mit Seth Rogen und Jay Chou

Seth Rogen tritt als The Green Hornet unter der Regie von Michel Gondry den Kampf gegen Fiesling Christoph Waltz an.

Als der junge Partylöwe und Nichtsnutz Britt Reid (Seth Rogen) in The Green Hornet vom mysteriösen Tod seines Vaters, einem der mächtigsten Medienmagnaten von L.A., erfährt, setzt ein Gesinnungswandel bei ihm ein, denn er will endlich etwas aus seinem Leben machen. Britt erbt das gewaltige Medienimperium seines Vaters und lernt schon bald darauf dessen Mitarbeiter Kato kennen (Jay Chou) – eine ungewöhnliche Partnerschaft beginnt: Die beiden beschließen, gemeinsam gegen Korruption und Verbrechen zu kämpfen. Kato präsentiert seinem neuen Chef das dazu nötige Rüstzeug: ein beeindruckendes Waffenarsenal, sowie ein unzerstörbares und mit zahlreichen Extras gespicktes Auto: The Black Beauty.
Tagsüber kümmert sich Britt Reid fortan um das Medienunternehmen seines verstorbenen Vaters, doch nachts schlüpft er in ein Kostüm und wird zu The Green Hornet. Mit Unterstützung seiner neuen Sekretärin Lenore Case (Cameron Diaz) und mit Kato als Sidekick zieht er durch die Straßen von L.A. und macht Jagd auf die allgegenwärtigen Gangster. Doch schon bald stellt sich den beiden Benjamin Chudnofsky (Christoph Waltz) entgegen, der Mann, der sämtliche Banden der Unterwelt kontrolliert und der in The Green Hornet einem teuflischen Plan nachgeht.

Hintergrund & Infos zu The Green Hornet
The Green Hornet basiert auf der gleichnamigen Radio-Serie aus den dreißiger Jahren. Eine Filmversion des Stoffes ist schon seit vielen Jahren geplant und war bereits in den Neunzigern im Gespräch. Auch Kevin Smith saß 2004 an einem Drehbuch zu The Green Hornet, gab aber 2006 bekannt, dass er nichts mehr mit dem Projekt zu tun hätte. Schließlich engagierte Columbia Pictures den erfolgreichen Musikvideo- und Filmregisseur Michel Gondry, der für sein Drehbuch zu Vergiss mein nicht! 2005 den Oscar erhielt. In der Rolle des Bösewichts begegnet uns in The Green Hornet ein weiterer Oscarpreisträger: Christoph Waltz, der sich 2009 mit seiner Verkörperung des SS-Standartenführers Hans Landa in Quentin Tarantinos Film Inglourious Basterds seine Eintrittskarte für Hollywood erspielte.™

  • 90
  • 90
  • the-green-hornet-7 - Bild
  • The Green Hornet Poster US - Bild
  • The Green Hornet 28 - Bild

Mehr Bilder (39) und Videos (4) zu The Green Hornet


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Green Hornet
Genre
Actionfilm, Komödie, Superhelden-Film, Buddy-Film
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Los Angeles
Handlung
Amoral, Anerkennung, Auto, Auto-Tuning, Beschützer, Bestattung, Beste Freunde, Bösewicht, Büro, Chinese, Duell, Erbe, Fliegen, Freundschaft, Gangster, Gift, Grün, Herausforderung, Hornisse, Journalismus, Journalist, Journalistin, Kaffee, Kampf, Kampf auf Leben und Tod, Kampfkunst, Kleinkrimineller, Korruption, Kung Fu, Machtkampf, Maschine, Maske, Millionenerbe, Männerfreundschaft, Nachfolger, Party, Pistole, Pressefreiheit, Raketenwerfer, Reichtum, Schießerei, Schlägerei, Schusswaffe, Schusswechsel, Showdown, Spezialauto, Stolz, Stolz und Eitelkeit, Superheld, Trauerfeier, Ungewöhnlicher Held, Vater-Sohn-Beziehung, Verfolgungsjagd, Verkleidung, Verlust des Vaters, Vernachlässigung, Verwöhntes Kind, Zeitung, Zeitungsverleger, Zweikampf
Stimmung
Spannend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
3D Konvertierung
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Original Film , Original Film Feature Films , Sony Pictures Entertainment

31 Kritiken & 292 Kommentare zu The Green Hornet

D49636badcec4b49b67789655251b952