Horns

Horns

US/CA · 2013 · Laufzeit 120 Minuten · FSK 16 · Thriller, Horrorfilm, Fantasyfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
1651 Bewertungen
157 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alexandre Aja, mit Daniel Radcliffe und Juno Temple

In Horns wacht Daniel Radcliffe eines Morgens mit Hörnern auf dem Kopf auf, die ihm die Fähigkeit geben, die Sünden seiner Mitmenschen zu erkennen.

Handlung von Horns
Ignatius Perrish (Daniel Radcliffe) hatte alles: Er war angesehen, wohlhabend und hatte eine wunderschöne Freundin. Doch eines Tages wird seine Freundin Merrin Williams (Juno Temple) vergewaltigt und ermordet aufgefunden. Obwohl man ihm vor Gericht nichts nachweisen konnte, blieb er als einziger Verdächtiger des Mordfalls zurück, was ihm zum sozial geächteten Außenseiter werden ließ.

Sein Schicksal nimmt eine unerwartete Wendung, als er eines Morgens mit Hörnern aufwacht, die ihm aus den Schläfen herauswachsen. Diese Hörner geben ihm die Fähigkeit, die Sünden und geheimen Abgründe seiner Mitmenschen zu erkennen, indem er sie berührt. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Perrish seine Hörner nutzen, um den wahren Mörder seiner Freundin ausfindig zu machen und der Gerechtigkeit zuzuführen. Auch wenn er dabei auf teuflische Hilfe zurückgreifen muss.

Hintergrund & Infos zu Horns
Horns basiert auf dem Roman ‘Teufelszeug’ von Joe Hill. Wie Hills bürgerlicher Name Joseph Hillstrom King verrät, ist er der Sohn des Horror-Paten Stephen King und schreibt nur aus Gründen der Eigenständigkeit unter seinem Pseudonym. Erst 2007, nachdem er bereits zahlreiche Preise für sich verbuchen konnte, bekannte er sich öffentlich zu seinem Vater. Horns ist nach Heart Shaped Box Hills zweiter Roman.

Die Regie übernahm Alexandre Aja (Piranha 3D), der sich in düsteren Stoffen bestens auskennt. Zuvor hat er bereits Elija Wood als Psycho-Killer in Alexandre Ajas Maniac auf die holde Weiblichkeit losgelassen. Auch Harry-Potter Star Daniel Radcliffe ist trotz seiner bekannten Jugendbuch-Rolle bereits im Horror-Genre bekannt. In Die Frau in Schwarz gab er sein Genre-Debüt.

Neben Daniel Radcliffe sind in den Nebenrollen Juno Temple (Killer Joe) und James Remar (The Girl Next Door) zu sehen. (ST)

  • 90
  • 90
  • Horns - Bild
  • Horns - Bild
  • Horns - Bild

Mehr Bilder (65) und Videos (13) zu Horns


Cast & Crew zu Horns

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Horns
Genre
Mysterythriller, Horrorfilm, Fantasyfilm, Drama, Thriller
Zeit
Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Abgrenzung, Außenseiter, Drogen, Drogentrip, Ermittlung, Falsche Verdächtigung, Feuer, Freunde, Geheimnis, Hörner, Kindheitserinnerung, Mord, Mord an Geliebter, Mordopfer, Mordverdacht, Musiker, Mörder, Religion und Übersinnliches, Suche nach Mörder, Sünde, Teufel, Tod, Unschuld, Unschuldig Verfolgte Person, Unschuldig ermordete Person, Verdächtiger, Verlust der Freundin, Wahrheit, Wald, Übernatürliche Kräfte, Übersinnliches
Stimmung
Aufregend, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Mandalay Pictures , Red Granite Pictures

9 Kritiken & 146 Kommentare zu Horns