Killer Joe

Killer Joe (2011), US Laufzeit 103 Minuten, FSK 18, Komödie, Kriminalfilm, Thriller


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
20 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
1187 Bewertungen
103 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von William Friedkin, mit Matthew McConaughey und Emile Hirsch

William Friedkin (Der Exorzist) präsentiert mit Killer Joe nicht nur den ersten Film nach fünf Jahren Drehpause, sondern auch einen bestechenden Matthew McConaughey als Titel gebenden Profi.

Manche Menschen ziehen Probleme an, wie Kothaufen Fliegen. Chris (Emile Hirsch) ist eindeutig einer dieser Menschen. Als dem Kleingangster sein Deal-Koks ‘abhanden’ kommt und er beim Mobster Digger Soames (Marc Macauley) mit der Rückzahlung in Verzug gerät, fällt Chris nichts Besseres ein als seine Mutter umbringen zu lassen. Diese besitzt eine Lebensversicherung in Höhe von 50.000 Dollar. Einzige Begünstigte ist Chris’ Schwester Dottie (Juno Temple).

Chris teilt den Plan seinem Vater Ansel (Thomas Haden Church) mit, der, in seinem Denken immer etwas zurückhaltend, nach einigem Zureden sein Einverständnis erteilt. Und so kommt ins Spiel: Killer Joe (Matthew McConaughey).

Killer Joe ist eigentlich ein Cop, der sich aber durch den ein oder anderen Job, der gezieltes Töten involviert, gerne etwas hinzuverdient. Da weder Chris, noch Ansel oder seine zweite Frau Sharla (Gina Gershon) über das nötige Geld für sein Honorar verfügen, lässt sich Killer Joe auf ein Entgegenkommen ein. Dieses Entgegenkommen hört auf den Namen Dottie.

Killer Joe kommt seinem Auftrag mit der ihm eigenen Präzision nach. Doch danach läuft alles aus dem Ruder – mit gewissen Kollateralschäden…

Hintergrund & Infos zu Killer Joe
Grundlage für Killer Joe ist das gleichnamige Bühnenstück von Schauspieler und Autor Tracy Letts. Von ihm stammt auch Bug, ein Horrorthriller mit Ashley Judd und Michael Shannon in den Hauptrollen.

Dieser wie auch Killer Joe wurden von keinem Geringeren als New Hollywood Veteran William Friedkin inszeniert. Der Regisseur, der mit Filmen wie French Connection – Brennpunkt Brooklyn oder Der Exorzist Kinogeschichte geschrieben hat, muss sich nichts mehr beweisen und ließ sich dementsprechend zwischen seinen einzelnen Projekten immer mehr Zeit. Doch das Warten hat sich gelohnt: Killer Joe wurde bei den Filmfestspielen in Venedig 2011 ausgezeichnet aufgenommen, William Friedkin u.a. für den Goldenen Löwen nominiert.

Killer Joe ist eine Paraderolle für den gebürtigen und stolzen Texaner Matthew McConaughey, der nach einer gewissen Flaute Mitte der 2000er vermehrt mit markanten Auftritten wie in Der Mandant, Bernie – Leichen pflastern seinen Weg oder Magic Mike punkten konnte. (EM)

  • 1_7zdulxm8
  • 0_h40ukhn2
  • Killer Joe
  • Killer Joe
  • Killer Joe

Mehr Bilder (11) und Videos (4) zu Killer Joe


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Killer Joe
Genre
Schwarze Komödie, Komödie, Kriminalfilm, Thriller
Handlung
Cop, Geschwister, Lebensversicherung, Mord an Mutter, Mutter, Mutterliebe, Mörder, Profikiller, Verlust der Mutter, Versicherungsbetrug
Produktionsfirma
Voltage Pictures

Kritiken (18) & Kommentare (97) zu Killer Joe