Project X

Project X (2012), US Laufzeit 88 Minuten, FSK 16, Komödie, Kinostart 03.05.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
12067 Bewertungen
343 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Nima Nourizadeh, mit Thomas Mann und Jonathan Daniel Brown

In der Pseudo-Dokumentation Project X endet eine Hausparty dreier Schüler in einem derart bombastischen Erfolg, dass danach die ganze Nachbarschaft in Schutt und Asche liegt.

Project X – dahinter verbirgt sich trotz des geheimnisvollen Namens keine Mission zur Vernichtung der X-Men. Und doch werden im Laufe von Project X zerstörerische Kräfte freigesetzt, die man sich nicht vorstellen kann. Zumindest ist das nicht der Plan der drei Highschool-Kumpels Thomas (Thomas Mann), J.B. (Jonathan Daniel Brown) und Costa (Oliver Cooper), als sie die Abwesenheit eines Elternpaares nutzen wollen, um die ultimative Sturmfrei-Party zu feiern. Dabei ist “ultimativ” ruhig wörtlich zu nehmen. Die Vorbereitungen werden getroffen, Einladungen “selektiv” ausgesprochen und der große Tag naht. Um auch noch späteren Generationen von ihrer Party berichten zu können, wollen sie alles mit ihrer Digi-Cam aufnehmen. Als es dann aber so weit ist, artet die Fete unter zunehmendem Alkoholkonsum sehr schnell aus. Die Kamera zeichnet derweil das Zeugnis der Zerstörung gnadenlos auf…

Hintergrund & Infos zu Project X
Project X war das Projekt von Produzent Todd Phillips, Drehbuchautor Michael Bacall und Regisseur Nima Nourizadeh. Während Project X für Nourizadeh sein Erstlingswerk darstellte, hatte Todd Phillips schon Erfahrung mit ähnlich gelagerten Selbst-Zerstörungsorgien: So inzenierte er u.a. Hangover und Hangover 2. Schauspieler (u.a. in Inglourious Basterds und Death Proof – Todsicher) und Drehbuchautor Bacall kennt man für sein Skript zu Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt und der Neuauflage von 21 Jump Street. Mit seinem dokumentarischen Stil erinnert Project X an Found-Footage-Filme wie Blair Witch Project oder Chronicle – Wozu bist du fähig?. Die Art der Inszenierung von Project X mag ein weiterer Punkt für Todd Phillips’ Engagement gewesen sein, liegen doch die Ursprünge seines filmischen Schaffens selber in Dokumentarfilmen wie Hated oder Frat House, welcher die nötigen Einblicke für seinen kultisch verehrten Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen lieferte. (EM)

  • 0_324yio0n
  • 0_6p4hybjh
  • Project X
  • Project X
  • Project X

Mehr Bilder (9) und Videos (6) zu Project X


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (21) & Kommentare (334) zu Project X