Zeit zu leben

People Like Us (2012), US Laufzeit 115 Minuten, FSK 6, Drama, Kinostart 18.10.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
292 Bewertungen
11 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Alex Kurtzman, mit Chris Pine und Elizabeth Banks

Chris Pine muss in Zeit zu leben seiner neugefundenen Schwester ein Erbe überreichen, das er selbst bitter nötig hätte. Doch statt Geld zu verlieren findet er eine Familie.

Sam (Chris Pine) hat eine Geschäftsidee. Alles, was ihm jetzt noch fehlt, ist das nötige Kleingeld für die Umsetzung. Die Gelegenheit ergibt sich für Sam, als er erfährt, dass sein kürzlich verstorbener Vater ihm 150.000 $ hinterlassen hat. Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Mit dem Geld soll Sam sich um seine Schwester Frankie (Elizabeth Banks) kümmern, von deren Existenz er bisher keinen blassen Schimmer hatte. Hin und her gerissen zwischen Chance und Verpflichtung lernt er Frankie kennen – und begibt sich auf eine Reise in eine ihm unbekannte Vergangenheit.

Hintergrund & Infos zu Zeit zu leben
Zeit zu leben (OT: People Like Us bzw det Arbeitstitel Welcome to People) ist das Spielfilmdebüt von Alex Kurtzman, bekannt als Drehbuchautor von Cowboys & Aliens und als Produzent von Star Trek. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass er die sich durch die Projekte eregebenen Kontakte nutzte und Chris Pine und Regisseur Jon Favreau (hier als Schauspieler) mit an Bord von People Like Us holte. Die von DreamWorks produzierte Tragi-Komödie kann mit einem beeindruckendem Ensemble aufwarten, bestehend aus u.a. Olivia Wilde, Michelle Pfeiffer und Mark Duplass. (EM)

  • 37795279001_1542738745001_th-1542633180001
  • Zeit zu leben
  • Zeit zu leben
  • Zeit zu leben
  • Zeit zu leben

Mehr Bilder (32) und Videos (2) zu Zeit zu leben


Cast & Crew

Drehbuch
Filmdetails Zeit zu leben
Genre
Drama, Familiendrama
Handlung
Alkohol, Alkoholiker, Alkoholismus, Bestattung, Betrunken, Bruder-Schwester Beziehung, Erbanteil, Erbe, Hilfe, Inkognito, Mutter-Sohn-Beziehung, Neffe, Probleme, Saufgelage, Schwester, Sohn, Sterben und Tod, Testament, Trauer, Trauerfeier, Verlust des Vaters
Stimmung
Berührend, Ernst, Traurig
Zielgruppe
Frauenfilm
Verleiher
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
DreamWorks SKG, Kurtzman Orci Paper Products

Kritiken (6) & Kommentare (10) zu Zeit zu leben

Fans dieses Films mögen auch