Brothers

Brothers

US · 2009 · Laufzeit 104 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
37 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
3900 Bewertungen
123 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jim Sheridan, mit Tobey Maguire und Jake Gyllenhaal

Tobey Maguire und Jake Gyllenhaal spielen in Brothers, dem amerikanischen Remake von Susannes Biers dänischem Original, zwei ungleiche Brüder. Zwischen diese spannungsgeladenen Pole gerät Natalie Portman als Ehefrau des einen und Geliebte des anderen.

Handlung von Brothers
Als Brüder könnten sie unterschiedlicher nicht sein – Sam (Tobey Maguire) treusorgender zweifacher Familienvater, liebender Ehemann und Patriot, Tommy (Jake Gyllenhaal) ein Tunichtgut und Kleinkrimineller. Und dennoch ist die Familienbande zwischen beiden stark ausgeprägt. Diese wird allerdings auf eine große Probe gestellt, als Sam bei einem militärischen Einsatz für sein Vaterland in Afghanistan in seinem Hubschrauber abgeschossen und für tot erklärt wird.

In ihrer gemeinsamen Trauer kommen sich Tommy und seine Schwägerin Grace (Natalie Portman) näher, als beiden lieb ist. Sam wiederum ist nicht tot, wurde aber von den Taliban verwundet gefangen genommen, gefoltert und zu einer unaussprechlichen Tat gezwungen. Schließlich wird er befreit und kehrt traumatisiert heim zu seiner Familie.

Bald muss Sam feststellen, dass etwas nicht stimmt. Seelisch stark angeschlagen arbeitet die Eifersucht in ihm, bis es zu einem Eklat kommt. Sam muss sich seinem Trauma stellen, wenn er seine Familie zusammenhalten und wieder in einen geregelten Alltag zurückfinden will.

Hintergrund & Infos zu Brothers
Auch wenn Brothers in den USA gleich zweimal für den Golden Globe nominiert war (Tobey Maguire als Bester Darsteller und U2 für den Besten Song), brauchte Brothers ein gutes Jahr und den Weg über das Münchner Filmfest 2010, um in die deutschen Kinos zu finden.

Brothers ist das Remake des dänischen Originals Brothers – Zwischen Brüdern von der als Dogma-Filmerin bekannten Susanne Bier. Hier spielte Connie Nielsen die Frau zwischen den Brüdern Ulrich Thomsen und Nikolaj Lie Kaas. Der Regisseur von Brothers, Jim Sheridan, ist vor allem bekannt durch seine Filme Im Namen des Vaters, Der Boxer oder Mein linker Fuß, in welchen jeweils Daniel Day-Lewis die Hauptrolle spielte. (EM)

  • 90
  • 90
  • Brothers - Bild
  • Brothers - Bild
  • Brothers - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (5) zu Brothers


18 Kritiken & 122 Kommentare zu Brothers

E311a5e3371b4e249c61542643f0f184