moviepilots Fragebogen-Frenzy - Teil 1

7 Fragen an *frenzy_punk<3 sind erst der Anfang...

I felt the rush of a thousand heartbreaks.
© moviepilot
I felt the rush of a thousand heartbreaks.

Wir hatten uns ja echt Sorgen gemacht, dass die neuen Fragen etwas zu viel für einen Fragebogen sein könnten - und dann kommt *frenzy_punk<3 und beantwortet mal eben ALLES! Für soviel Antwortgoodness reicht ein einzelner Artikel (oder zwei oder drei) einfach nicht aus, und deswegen geht es gleich nächsten Sonntag weiter - hier sind die ersten 10 von insgesamt 33 Kapiteln aus *frenzy_punks<3's neuestem magnum opus! (Damn, girl!) :) Und für alle, die sich von den tollen Antworten inspiriert fühlen: Sagt Kängufant Bescheid, dass ihr auch unbedingt mal bei den (eigentlich) 7 Fragen mitmachen wollt!

And the Oscar ... sollte sich was schämen, immer noch keine Kategorie dafür zu haben, denn manche davon sind echte Kunstwerke: Was ist die beste Titelsequenz/die besten End Credits, die du je gesehen hast?

Puuh, da gibt es so einige, angefangen bei der Titelsequenz von Kiss, Kiss, Bang, Bang, über Catch Me If You Can und James Bond 007 - Skyfall. Auch die End Credits von den Marvel-Filmen sind sehr kreativ, aber welche fand ich wohl am besten? Ich nehme nun einfach den Klassiker, und zwar die Titelsequenz zum ersten Zurück in die Zukunft-Teil. Für die besten End Credits wähle ich Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere, einfach künstlerisch und fantastisch! Da lohnt es sich wirklich, sitzen zu bleiben.

Hunger Games: Bei welchem Film wirst du hungrig, ob du willst oder nicht? (Und ja, wir meinen tatsächlich das kulinarische Sabbern ...)

Im Grunde bei allen Filmen, wo es ums Essen oder Kochen geht, aber auch bei Weihnachtsfilmen oder bei solchen, wo sich die Familie trifft, um Thanksgiving zu feiern. Besonders hungrig werde ich aber wohl bei Ratatouille, mmmh ...

Make it so: Welches Spiel, Buch, Lieblingskuscheltier, Backrezept, IKEA-Regal (...nee, nicht wirklich) möchtest du unbedingt verfilmt sehen?

Also ich könnte mir einen Film über ein Billy-Regal sehr gut vorstellen ... wie es da einsam im Raum steht und weint... Nein, Spaß beiseite. Ich habe zum Geburtstag das Brettspiel Die Legenden von Andor bekommen, wovon es auch Bücher gibt. Ich kann mir das sehr gut als Filmreihe vorstellen und ja, von mir aus kann das Peter Jackson machen, aber bitte .. BITTE nicht so wie die Hobbit-Reihe, sondern mehr wie Lord of the Rings.

Alles so schön bunt hier: In welchem Spiel fühltest du dich wie im Film?

Mmh keine Ahnung? Resident Evil 6? Das war wie ein cooler Actionfilm, allerdings fand ich Rise of the Tomb Raider auch ziemlich cool gemacht und da fühlte man sich auch ein wenig wie in einem Abenteuerfilm. Und um nochmal darauf hinzuweisen: Die Legenden von Andor, es fühlt sich an, als wärst du ein Krieger in einem großen Fantasy-Epos.

Welchen Profi aus Film oder Serie müsste es in der Realität geben, um dir unter die Arme zu greifen? Such dir aus, wen du willst - ob Auftragskiller für den ungeliebten Chef oder den Architekten für dein neues Heim ...

John McClane, dann wäre das Problem mit dem Terroristenpack ganz schnell vom Tisch!

Nimmt dich der Tod von fiktiven Charakteren mit oder lässt es dich völlig kalt, wenn schon wieder jemand draufgeht? Welcher Tod hat dich besonders getroffen, und warum?

Zu meinem Bedauern nimmt mich das sehr mit, ich muss da immer heulen wie ein Schlosshund. Vampire Diaries kann ich mir wirklich nicht ansehen, ohne zu heulen wie ein Wasserfall. ACHTUNG SPOILER: Zuletzt hat mich der Tod von Sybil Branson aus Downton Abbey sehr mitgenommen, denn sie war eine meiner Lieblingscharaktere in der Serie. Aber so richtig fertig war ich als Jeremy Gilbert in The Vampire Diaries starb. Da hatte ich ebenso wie Elena einen Totalzusammenbruch. Komisch eigentlich, weil der Kerl einfach nur durchgehend nervt, aber wenn man halt ein Familienmitglied verliert .. das geht mir immer besonders nah.

Es gibt aber auch Tode - so makaber das jetzt klingen mag - über die ich mich freue. ACHTUNG SPOILER: Ich habe so gefeiert, als F***en- kind Joffrey bei Game of Thrones übel krepiert war.

Gimme gimme gimme - welches Konsumgut von der Mattscheibe und dem Silver Screen möchtest du unbedingt mal probieren? Reizt dich z. B. Marshall Ericsons bester Burger New Yorks, oder willst du mal Soylent Green antesten?

Puuh, ich wollte jetzt schon schreiben „das Hoverboard“, aber das ist ja nicht direkt ein Konsumgut oder? Ich meine klar, das kann man kaufen, aber es geht in dem Film nicht darum es zu kaufen oder zu produzieren, es gehört fest zum Equipment. Dann dachte ich noch an sämtliche Klamotten und Schuhe aus Sex and the City, das wäre der Overkill schlechthin, also denke ich mal über etwas Bescheideneres nach und wähle einen Burger aus Bob's Burgers, sofern er mir einen Vegetarischen anbieten kann :)

Gibt es einen Film, der deine Meinung zwiegespalten hat, bei dem du dir irgendwie nicht sicher bist, ob er dir gefällt oder nicht? Erzähl uns von deinen Nöten, vielleicht können wir dir helfen!

Lustigerweise sind das genau zwei Filme in denen Jake Gyllenhaal die Hauptrolle spielt: Enemy und Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis. Beides Filme, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob ich sie gut, mittelmäßig oder schlecht fand, deshalb habe ich die beiden Filme auch nie auf Moviepilot bewertet. Enemy war irgendwie total langweilig, aber auch brillant gemacht. Die Story an sich war faszinierend und irgendwie wirkt diese Stille und diese gedehnte Handlung ja auch künstlerisch, aber so ganz warm wurde ich damit nicht. Auch der Sinn hat sich mir nicht so ganz erschlossen, also habe ich mal nachgelesen, was das mit der Spinne auf sich hat. Auf einen grünen Zweig kamen der Film und ich dennoch nicht und so ist er immer noch ein unbewerteter Film auf meiner langen Liste.

Nightcrawler war auf jeden Fall gut inszeniert und fabelhaft von Jake gespielt, dennoch kann ich mich nicht entscheiden, ob ich den Film gut oder schlecht fand und weiß nicht mal so recht warum. Irgendwie mochte ich Lou Bloom, irgendwie aber auch nicht. Das war das Faszinierende dran: Der Zuschauer war total zwiegespalten. Oi, ich sehe gerade ich habe den Film doch bewertet mit 6.0. mmmmh ... Dachte mir wohl, wenn ich mich nicht entscheiden kann, wähle ich den Mittelweg, da er aber besser als der Durchschnitt war, wurde es eine 6.

Gibt es bestimmte Genres oder Stilrichtungen, die du ganz besonders magst? Wenn ja, welche und warum.

Einfacher wäre die Frage, welche ich nicht mag :D Nun aber lasst mich mal sagen, ich bin ein Adrenalin-Junkie, was meine Vorliebe für Tom Cruise-Filme untermauert, denn wenn es um geniale Stunts und Nervenkitzel geht, ist er mein Mann. Also ist wohl das Genre Action eines meiner Liebsten, jedoch tendiere ich auch gerne zu Actionkomödien à la Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis, und manchmal bevorzuge ich sogar ein paar Liebesschnulzen, aber nicht solchen 0815-Dreck, der mittlwerweile die Überhand gewinnt, sondern noch so Geschichten wie Pretty Woman, Ein Chef zum Verlieben, Notting Hill und ja auch Sex and the City. Für Kostümschinken bin ich ebenfalls zu haben, vor allem auch, weil eine meiner Lieblingsdarstellerinnen Keira Knightley so oft in welchen mitspielt. Und da wäre dann auch noch das Genre Fantasy und Märchenfilme. Aber nicht so in Richtung Sci-Fi, sondern wie Lord of the Rings, was dann auch noch das Genre Abenteuer miteinschließt. Warum? Ich träume gerne und verliere mich gern in fremden Welten. Warum ich manche RomComs mag? Naja, manchmal bin ich eben doch auch eine Frau, die auf ein bisschen Kitsch steht - solange er in Maßen ist.

Top 7 - einfach nur mal so, 7 Antworten aus dem Ärmel geschüttelt. Und weil wir echt fies sind, haben wir alle 7 Themen in eine Frage gepackt, damit keiner auf die Idee kommt, einfach 7 x 7 Listen zu beantworten :)
Deine Top7 Sidekicks/Nebenfiguren?
Deine Top7 Lieblingsszenen?
Deine Top7 Schockmomente?
Deine Top7 Leinwandpaare?
Deine Top7 Lieblingsenden?
Deine Top7 Filmküsse?
Deine Top7 Lieder aus Filmen?
Oder hast du deine ganz eigenen Top7? Dann lass sie raus!

Jetzt hab ich ein Brett vorm Kopf, also nicht zu jeder Liste 7 oder doch? Ach das wird eh wieder ein Mammutprojekt, da kann ich mich austoben. Ihr kennt mich doch mittlerweile xD

Deine Top7 Sidekicks/Nebenfiguren?
1. Niles (Daniel Davis / Die Nanny)
2. Dr. John Watson (Martin Freeman / Sherlock)
3. Leo Getz (Joe Pesci / Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück)
4. Rayon (Jared Leto / Dallas Buyers Club)
5. Mushu (Eddie Murphy, Otto Waalkes / Mulan)
6. Der Hausmeister (Neil Flynn / Scrubs - Die Anfänger)
7. Lemon (Peter Dinklage / Penelope)

Deine Top7 Lieblingsszenen?
1. Big macht Carrie einen richtigen Heiratsantrag im begehbaren Kleiderschrank (Sex and the City)
2. Die Tanzszene im Ballsaal des Schlosses, wenn Ella mit dem Prinz tanzt (Cinderella)
3. Sherlock hatte eine Junggesellen-Party für John veranstaltet und als die beiden dann total betrunken einen Fall übernehmen und Sherlock mit seiner Lupe aufs Gesicht fällt und auf dem Teppich einschläft, lache ich mich immer total schlapp (Sherlock)
4. Riggs ist gerade mit diesem Banker vom Dach gesprungen und Roger regt sich furchtbar auf. Meine Lieblingsszene ist dann die, wo Riggs sagt, er hat Hunger und muss jetzt was essen. Eine von vielen aus der Filmreihe (Lethal Weapon)
5. Die Kussszene zwischen Johnny und Penelope (Penelope)
6. Die Szene mit dem Revolver, als Perry Harry fragt, wer ihm Mathe beigebracht hat (Kiss, Kiss, Bang, Bang)
7. Indy und sein Vater sitzen im Flugzeug und Dr. Henry Jones Senior schießt das eigene Flugzeug ab (Indiana Jones und der letzte Kreuzzug)

Deine Top7 Schockmomente?
Da passe ich, ich bin unschockbar und wenn, dann wird mir das garantiert nicht so gefallen, als dass ich die Szene als „Lieblingsmoment“ auszeichnen würde.

Deine Top7 Leinwandpaare?
1. Kate Winslet und Leonardo DiCaprio (Titanic)
2. Sarah Jessica Parker und Chris Noth (Sex and the City - The Movie)
3. Mel Gibson und Danny Glover (Lethal Weapon)
4. Michael J. Fox und Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft)
5. Julia Roberts und Richard Gere (Pretty Woman und Die Braut, die sich nicht traut)
6. Elijah Wood und Sean Astin (Lord of the Rings)
7. Mel Gibson und Goldie Hawn (Ein Vogel auf dem Drahtseil)

Deine Top7 Lieblingsenden?
1. Das Ende von der Sex and the City-Serie
2. Das Ende von Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht
3. Das Ende von Penelope
4. Das Ende von Eine Frage der Ehre
5. Das Ende von der Lethal Weapon-Tetralogie
6. Das Ende der Serie Die Nanny
7. Das Ende von True Lies - Wahre Lügen

Deine Top7 Filmküsse?
1. Der Kuss zwischen Johnny und Penelope kurz vor Ende (Penelope)
2. Der Kuss zwischen Carrie und Big, bevor sie sich die Penthousewohnung ansehen gehen (Sex and the City - The Movie)
3. Der legendärste Lesbenkuss der Filmgeschichte: Kathryn Merteuil und Cecile Caldwell (Eiskalte Engel)
4. Der erste Kuss zwischen Rose und Jack, vorne am Bug der Titanic (Titanic)
5. Der Kuss als Gabriella, Troy küsst, als er sie im Abschlussballanzug am College besucht und die beiden Walzer getanzt hatten (High School Musical 3: Senior Year)
6. Der Kuss im Regen zwischen Holly Golightly und Paul Varjak (Frühstück bei Tiffany)
7. Der Kuss zwischen Aladdin und Prinzessin Jasmin, als sie auf dem Balkon und Aladdin auf dem Teppich steht (Aladdin)

Deine Top7 Lieder aus Filmen?
Oi, für einen Soundtrackjunkie wie mir ist das eine wirklich knifflige Aufgabe, aber ich will es mal versuchen!
1. One Day (Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt)
2. Did I Dream It (Sex and the City - The Movie)
3. Heaven is One Step Away (Back to the Future)
4. Cry to Me (Dirty Dancing)
5. Always Look on the Bright Side of Life (Das Leben des Brian)
6. End Credits (Penelope)
7. Knockin‘ on Heavons Door (Lethal Weapon)

Eine eigene Top7 habe ich nicht, da ich meistens immer nur Top10 habe. Da müsste ich jetzt streichen, das würde mir sehr schwer fallen. Aber die Listen hier genügen ja vollkommen, andere Top10's kann man auf meinem Blog nachlesen, falls jemand Lust und Zeit hat :)

moviepilot Team
Kängufant Andreas Gerold
folgen
du folgst
entfolgen
Lovely, in a fluffy, moist kind of way.
Deine Meinung zum Artikel 7 Fragen an *frenzy_punk<3 sind erst der Anfang...
3795aa5723774aa68befa29120933fff