Grindhouse

Grindhouse

US · 2007 · Laufzeit 191 Minuten · FSK 18 · Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
46 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
8872 Bewertungen
52 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Rob Zombie und Eli Roth, mit Rose McGowan und Freddy Rodríguez

Mit Grindhouse wollten Quentin Tarantino (Death Proof) und Robert Rodriguez (Planet Terror) das klassische Doublefeature des amerikanischen B-Film wiederbeleben

Das Filmprojekt Grindhouse

Grindhouse-Kinos waren einst beliebte anlaufstellen für Fans schlechter Filme. Sie zeigten vorrangig Exploitation-Filme voller Blut und nakter Haut – und zwar immer im Doppel. Diesem Mythos des Grindhouse-Kinos wollten Quentin Tarantino und Robert Rodriguez huldigen.

Für Grindhouse drehten die befreundeten Regisseure Quentin Tarantino und Robert Rodriguez jeweils eine Episode von etwa 75 Minuten. Garniert wird das Ganze mit Fake-Trailern von fiktiven Filmen wie z.B. “Werewolf Women of the SS”, in dem Nicolas Cage eine Gastrolle als Dr. Fu Manchu hat.

Als Grindhouse in die US-Kinos kam, spielte es bedeutend weniger ein, als erhofft und benötigt. Um zu retten, was noch zu retten war, spaltete Produzent Harvey Weinstein den Protesten der Fans zum Trotz das Double Feature auf und brachte die beiden Episoden Death Proof – Todsicher und Planet Terror in Europa als zwei eigenständige Filme ins Kino.

Inhalt der Grindhouse-Episoden

In der Episode Planet Terror von Rodriguez wird die Erde nach und nach von Killer-Zombies, Sickos, überschwemmt. Doch ein paar furchtlose Mädchen und Jungs auf Motorrädern wappnen sich mit Maschinengewehren zum Kampf. Angeführt wird die Gang von Stripperin Cherry (Rose McGowan), einer furchtlosen Amazone mit einer außergewöhnlichen Beinprothese, und ihrem Ex-Freund Wray (Freddy Rodríguez), einem Kämpfer mit ungeahnten Fähigkeiten. Gemeinsam verteidigen sie die Erde gegen die Verwüstung, die die grausamen Sickos auf Planet Terror hinterlassen.

In Tarantinos Death Proof – Todsicher spielt Kurt Russell den psychopathischen, narbengesichtigen Stuntman Mike, der sich mit seinem Muscle Car auf die Jagd nach hübschen, jungen Mädels macht.

In Deutschland kamen die beiden Teile getrennt ins Kino, “Death Proof” lief am 19.07.2007 an, “Planet Terror” folgte am 04.10.2007. Erst zur DVD-Veröffentlichung wurden beide Teile wieder vereint.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (8) zu Grindhouse


Cast & Crew zu Grindhouse

Drehbuch
Musik
Filmdetails Grindhouse
Genre
Horrorfilm, Werwolf-Film
Verleiher
Senator/Central
Produktionsfirma
A Band Apart , Dimension Films , The Weinstein Company , Troublemaker Studios

2 Kritiken & 51 Kommentare zu Grindhouse